TU BRAUNSCHWEIG

Seit dem 1. Oktober 2012 ist Prof. Dr. Ulrich Reimers als Mitglied des Präsidiums zuständig für Fragen der Strategischen Entwicklung und des Technologietransfers. Am 1. Oktober 2014 begann seine zweite Amtszeit.

Kurzprofil

Prof. Dr.-Ing. Ulrich Reimers ist Leiter des Instituts für Nachrichtentechnik (IfN). Für seine Rolle als Entwicklungschef des in Genf ansässigen Industriekonsortiums DVB Project, die er 20 Jahre lang innehatte, ist er international bekannt. In diesem Konsortium entstanden unter seiner Leitung die Systeme für das Digitale Fernsehen, welche in vielen Ländern in Betrieb sind. Zahlreiche Ideen und Erfindungen seines Instituts sind in diese Systeme eingeflossen. Zusammen mit Partnern hat das Team um Prof. Reimers in den letzten Jahren eine Vielzahl von Erfindungen zum Patent angemeldet. Im Rahmen seiner industriellen Tätigkeit vor seiner Berufung an die TU Braunschweig und im Rahmen von genehmigten Nebentätigkeiten, z. B. als Aufsichtsratsvorsitzender einer Aktiengesellschaft (bis Dezember 2011), hat Reimers zusätzlich vielfältige Erfahrungen mit der Umsetzung von strategischen Zielen sammeln können. Neben der wissenschaftlichen Qualität und Reputation bringt er für seine Tätigkeit als Vizepräsident insbesondere seine langjährigen Erfahrungen in zahlreichen Gremien der Universität (u. a. in der Planungskommission, der Strategiekommission und dem Senat), die Erfahrungen als Geschäftsführender Leiter des IfN und als Dekan mit ein.

Dr. Anne Fleige (E-Mail)
Referentin für Forschung

Telefon: +49 531 391-4103

Aufgaben

  • Ressortbetreuung Forschung
  • Assistenz des Vizepräsidenten für Strategische Entwicklung und Technologietransfer
  • Wissenschaftliche Preise
  • Organisation und Koordination von Rankings
  • Gremienbetreuung: Präsidium, Dekanerunde und Strategiekommission
  • Koordination Zielvereinbarung, Zielerreichungsbericht

Hendrik Eggers (E-Mail)
Chief Information Officer (CIO)

Telefon: +49 531 391-4174

Aufgaben

  • Planung und Umsetzung der IT-Strategie der Hochschule
  • Bewertung, Initiierung und Koordination von IT-Projekten
  • Integration und Standardisierung der IT
  • Sicherstellung der Wirtschaftlichkeit der IT-Versorgung
  • Koordination der IT-Gremien

Zur Website


  aktualisiert am 19.05.2016
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang