TU BRAUNSCHWEIG

Seit dem 1. Mai 2017 ist Professorin Dr.-Ing. Anke Kaysser-Pyzalla Präsidentin der Technischen Universität Braunschweig.

Als Präsidentin vertritt Prof. Kaysser-Pyzalla die Universität nach außen, führt den Vorsitz im Präsidium und legt die Richtlinien für das Präsidium fest.

Weitere Aufgaben der Präsidentin finden Sie im Niedersächsischen Hochschulgesetz.




Vita

  • 1995 Promotion in Werkstofftechnik an der Fakultät für Maschinenbau, Ruhr-Universität Bochum
  • 1995 - 2001 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Hahn-Meitner-Institut Berlin GmbH
  • 2001 Habilitation im Fach Werkstoffwissenschaft, Ruhr-Universität Bochum
  • 2001 - 2003 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Institut für Werkstoffwissenschaften und -technologien, Technische Universität Berlin
  • 2003 - 2005 Universitätsprofessorin, Institut für Werkstoffwissenschaft und Werkstofftechnologie, Technische Universität Wien, Österreich
  • 2005 - 2008 Wissenschaftliches Mitglied, Direktorin und Geschäftsführerin in der Max-Planck-Institut für Eisenforschung GmbH, Düsseldorf
  • 2006 Apl. Professorin, Institut für Werkstoffe, Ruhr-Universität Bochum
  • 2008 - 30.04.2017 Wissenschaftliche Geschäftsführerin, Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH
  • 2011 - 2017 Universitätsprofessorin Ruhr-Universität Bochum
  • seit 01.05.2017 Präsidentin der Technischen Universität Braunschweig

Mitgliedschaften

  • 2014 - 2016 Vorsitz Expertenrat zur Erarbeitung des ersten Landeshochschulentwicklungsplans für das Land Nordrhein-Westfalen
  • seit 2014 Vorstandsvorsitzende Karl Heinz Beckurts-Stiftung
  • seit 2013 Mitglied Hochschulrat der Universität Bayreuth
  • seit 2012 Mitglied im Kuratorium der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB)
  • seit 2011 Mitglied in der Jury des Houskapreises
  • seit 2011 Mitglied in der Jury des Deutschen Zukunftspreises, dem Preis des Bundespräsidenten für Technik und Innovation
  • seit 2011 Vorsitzende im Aufsichtsrat der Stiftung pearls – Potsdam Research Network
  • seit 2010 Stellvertretende Vorsitzende im Kuratorium der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin
  • seit 2010 Mitglied im Kuratorium des Zentrum für Wissenschaftsmanagement e.V. (ZWM) Speyer

Auszeichnungen/Ehrungen

  • seit 2011 Mitglied der Academia Europaea
  • seit 2008 Mitglied der Akademie acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften
  • seit 2008 Korrespondierendes Mitglied im Ausland der Österreichischen Akademie der Wissenschaften

Nicola Starke (E-Mail)

Telefon: 0531 391-4112

Adresse
Universitätsplatz 2
1. OG., Zi. 101
38106 Braunschweig

Aufgaben

  • Organisation der Korrespondenz der Präsidentin und des Präsidiums
  • Organisation der telefonischen und schriftlichen Anfragen an die Präsidentin
  • Vorbereitung aller internen und externen Termine der Präsidentin

Stefanie Winkler-Franz (E-Mail)
Referentin

Telefon: +49 531 391-4104

(Mo-Do 8.30 - 13.30 Uhr)

Aufgaben

  • Präsidium
  • Senat
  • Hochschulrat
  • Stiftung Braunschweiger Bürgerpreis

Dr. Anne Fleige (E-Mail)
Referentin für Forschung

Telefon: +49 531 391-4103

Aufgaben

  • Ressortbetreuung Forschung
  • Assistenz des Vizepräsidenten für Strategische Entwicklung und Technologietransfer
  • Zukunftsfonds
  • Wissenschaftliche Preise
  • Organisation und Koordination von Rankings
  • Gremienbetreuung: Präsidium, Dekanerunde und Strategiekommission
  • Koordination Zielvereinbarung, Zielerreichungsbericht

  aktualisiert am 03.11.2017
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang