TU BRAUNSCHWEIG

Förderregeln der TU Braunschweig

Die hier aufgeführten Förderregeln gelten ab dem Wintersemester 2010/11 für Stipendien, die die TU Braunschweig aus Studienbeiträgen finanziert:

Wer ist förderfähig?

Grundsätzlich förderfähig sind Studierende der TU Braunschweig, die in einem studienbeitragspflichtigen Studiengang immatrikulkiert sind. Die Immatrikulation oder Rückmeldung muss für das Semester erfolgen, in dem das Stipendium gewährt wird. Eine Beurlaubung kann hierbei zu einem Verlust der Förderfähigkeit führen.

Es besteht grundsätzlich kein Rechtsanspruch auf ein Stipendium.

Wie lange kann ich gefördert werden?

Die Anzahl Ihrer maximalen Fördersemester ergibt sich aus Ihrem aktuellen Studienziel:

  • Studierende mit Studienziel Bachelor und Master: 2 Semester
  • Studierende mit Studienziel Diplom, Magister oder Staatsexamen: 4 Semester

Es ist hierbei nicht möglich, in einem Semester zweimal aus Studienbeiträgen gefördert zu werden.

Sie können Ihre verbleibenden Fördersemester im Stipendienportal abrufen (Angaben ohne Gewähr).

Wie hoch ist die Fördersumme?

Alle aus Studienbeiträgen an der TU Braunschweig ausgeschütteten Stipendien haben die gleiche Höhe: 500,00 EURO pro Semester als einmalige Zahlung.

Über wie viele Semester sich die Förderung erstreckt (maximal zwei Semester), entnehmen Sie bitte der Ausschreibung oder Ihrer Stipendienzusage.

Mobilitäts- und Leistungsstipendien

Keine Regel(n) ohne Ausnahme. Für die aus Studienbeiträgen finanzierten Mobilitätsstipendien der TU Braunschweig gelten diese Regeln nicht!

Es ist grundsätzlich möglich, ein Mobilitätsstipendium auch nach Erreichen der individuellen Förderhöchstgrenze zu erhalten!

Auch die Höhe der Förderung pro Semester ist nicht auf 500,00 Euro beschränkt.

International Students

Einige Ausschreibungen im Stipendienportal sind speziell für International Students. Der Ausschreibungstitel beginnt dann mit "International Students:...".

Auf diese Ausschreibungen können sich nur Personen mit einer Nicht-EU-Staatsangehörigkeit bewerben!

Deutsche Studierende oder Studierende mit einer EU-Staatsbürgerschaft oder sogenannte "Bildungsinländer" (Studierende mit einem im Ausland erworbenen deutschen Abitur) dürfen sich hier nicht bewerben.

Auch Studierende, die einen Auslandsaufenthalt absolviert haben, zählen hier nicht zu den International Students.

Häufige Fragen zu Stipendienausschreibungen und Onlineportal

Ich erhalte im Stipendienpotal beim Dateiupload eine Fehlermeldung. Was kann ich tun?

Zunächst: Keine Panik, auch wenn die Zeit knapp ist. Als erstes sollten Sie versuchen, den Browser und / oder den Computer zu wechseln. In den allermeisten Fällen ist das Problem damit schon gelöst.

Wenn der Wechsel des Browsers / des Arbeitsplatzes nicht geholfen hat, wandeln Sie Ihre Dateien in ein anderes Format um. Beispiel: Ein pdf-Dokument lässt sich nicht hochladen. Wandeln Sie das pdf-Dokument in eine oder mehrere Bilddateien um (z.B. in ein jpg-Format).

Dokumente, die mit MS Office 2007 erstellt wurden, sind auch anfällig für Fehlermeldungen. Hier speichern Sie das Dokument bitte nicht im Office-2007- Format (erkennbar an dem "x" in der Dateiendung, z.B. "Notenspiegel.docx"), sondern in einem Office-2003-Format.

Ich habe mein Passwort oder meinen Benutzernamen für das Stipendienportal verloren.

Bitte schreiben Sie eine Email an: stipendium@tu-braunschweig.de. Ihren Benutzernamen können wir Ihnen nach einem Datenabgleich telefonisch oder persönlich aushändigen. Ihr Passwort kennen wir nicht. Hier können wir nur das alte Passwort löschen und Ihnen die Möglichkeit geben, ein neues Passwort zu erstellen. Dies geschieht, wie bei der Registrierung, mittels eines Aktivierungscodes, der Ihnen per Post zugesendet wird.


  aktualisiert am 28.06.2017
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang