Promotionsstelle - Institut für Organische Chemie - Naturstoffe und Technik

Das Altgebäude der TU Braunschweig
Bildnachweis: Kristina Rottig/TU Braunschweig

Promotionsstelle

Institut für Organische Chemie - Naturstoffe und Technik

Am Institut für Organische Chemie der TU Braunschweig (Arbeitskreis Prof. Dr. Thomas Lindel) ist ab sofort eine Doktorandenstelle zu besetzen (50% E13 TV-L, befristet für 3 Jahre).

In Kooperation mit einem Start-up-Unternehmen sollen neue skalierbare Synthesen redoxaktiver Heterocyclen für Beschichtungsprozesse entwickelt werden. Das Projekt wird durch das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) gefördert.

Voraussetzungen sind ein abgeschlossenes Masterstudium im Fach Chemie und Freude an Organischer Synthese. Die Masterarbeit sollte in den Fächern Organische oder Anorganische Chemie angefertigt worden sein.

Die Bezahlung erfolgt je nach Aufgabenübertragung und Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen bis EG 13 TV-L.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Ein Nachweis ist beizufügen. Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.

Die TU Braunschweig strebt in allen Bereichen und Positionen an, eine Unterrepräsentanz i.S. des NGG abzubauen. Daher sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht.

Zu Zwecken der Durchführung des Bewerbungsverfahrens werden personenbezogene Daten gespeichert.

Bewerbungskosten können nicht erstattet werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nicht berücksichtigte Bewerbungen nur gegen einen adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag zurückgesandt werden können.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind bis zum 31.12.2020 zu richten an Prof. Dr. Thomas Lindel, th.lindel@tu-braunschweig.de, www.oc.tu-bs.de/lindel, Institut für Organische Chemie, TU Braunschweig, Hagenring 30, 38106 Braunschweig.


Prof. Dr. Thomas Lindel
TU Braunschweig
Institute of Organic Chemistry
Hagenring 30
38106 Braunschweig
Germany

 

vom: 17.11.2020
gültig bis: 31.12.2020