Projektstelle (m/w/d) zur weiteren Qualifizierung am Institut für Didaktik der Mathematik und Elementarmathematik

Das Altgebäude der TU Braunschweig

Projektstelle (m/w/d) zur weiteren Qualifizierung am Institut für Didaktik der Mathematik und Elementarmathematik

Instut für Didaktik der Mathematik und Elementarmathematik

Am Institut für Didaktik der Mathematik und Elementarmathematik (IDME) der Fakultät für Geistes- und Erziehungswissenschaften der Technischen Universität Braunschweig ist ab 01.02.2022 eine Projektstelle (m/w/d) zur weiteren Qualifizierung im Rahmen des vom BMBF geförderten Projektes DIBS (Digitalisierung in der Lehrerbildung an der TU Braunschweig) am Institut für Didaktik der Mathematik und Elementarmathematikm
(65 %, E13 TV-L, befristet bis 30.9.2023) zu besetzen.

Aufgaben:

  • Forschungstätigkeit im Projekt DIBS mit einem Schwerpunkt zur Nutzung digitaler Medien in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung.

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich der Mathematik-didaktik (Master of Education, Staatsexamen für ein Lehramt oder vergleichbar) mit mindestens gutem Abschluss sowie guter Note in Mathematik oder
  • Diplom oder Master-Abschluss in Mathematik und einschlägiger didaktischer Ausrichtung
  • gute Kenntnisse in Didaktik der Mathematik
  • Interesse und Erfahrung in der Lehre mit digitalen Medien
  • Engagement, Zuverlässigkeit, sowie Eigenverantwortung
  • hohes Maß an Selbstständigkeit, sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeiten
  • Interesse an Fragestellungen der Lehr- und Lernforschung.

Wünschenswert sind:

  • Erfahrungen in der Organisation von Veranstaltungen oder Projekten
  • Kenntnisse im Bereich innovativer didaktischer (digitaler) Konzepte
  • Publikationstätigkeiten im Bereich digitale Medien
  • Erfahrungen in der Weiterbildung von Lehrkräften im Bereich digitaler Medien
  • pädagogische Erfahrungen mit Schülerinnen und Schülern bzw. Kindern oder Jugendlichen (Schulerfahrung, Ehrenamt o.ä.).

Unser Angebot:
Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche, interessante und praxisorientierte Tätigkeit am Institut für Mathematikdidaktik und Elementarmathematik sowie die Gelegenheit zur Zusammenarbeit in dem interdisziplinär ausgerichteten Projekt DIBS.

Die Bezahlung erfolgt je nach Aufgabenübertragung und Erfüllung persönlicher Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 13 TV-L.

Die Technische Universität Braunschweig strebt in allen Bereichen und Positionen an, eine Unterrepräsentanz i. S. des NGG abzubauen. Daher sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Ein Nachweis ist beizufügen. Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.

Bewerbungskosten können nicht erstattet werden.

Zu Zwecken der Durchführung des Bewerbungsverfahrens werden personenbezogene Daten gespeichert.

Nähere Informationen erhalten Sie bei Prof. Dr. Mathias Hattermann unter der unten genannten Adresse.

Sie fühlen sich angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen inklusive CV, abgehaltenen Lehrveranstaltungen, Zeugniskopien und vollständiger Publikationsliste bis zum 30.11.2021 in elektronischer Form (als eine pdf-Datei) an:

Technische Universität Braunschweig
Herrn Prof. Dr. Mathias Hattermann
Institut für Didaktik der Mathematik und Elementarmathematik,
Bienroder Weg 97
38106 Braunschweig
E-Mail: m.hattermann@tu-braunschweig.de

vom: 26.10.2021
gültig bis: 30.11.2021