Studentische Hilfskraft (m/w/d) im Bereich Automatisiertes Fahren - Simulation und Datenauswertung

Das Altgebäude der TU Braunschweig

Studentische Hilfskraft (m/w/d) im Bereich Automatisiertes Fahren - Simulation und Datenauswertung

Institut für Verkehr und Stadtbauwesen

Das Institut für Verkehr und Stadtbauwesen sucht eine Studentische Hilfskraft (m/w/d) im Bereich Automatisiertes Fahren mit den Schwerpunkten Simulation und Datenauswertung.

Aufgaben:

  • Modellierung von Verkehrsszenarien und automatisierten Fahrzeugen
  • Auswertung von Großraumsimulationen

Voraussetzungen:

  • Grundlegende Programmierkenntnisse in Python
  • Erfahrung mit Datenaufbereitung und -auswertung
  • Eigenständige Arbeitsweise

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Ein Nachweis ist beizufügen. Die Bewerbungen von Menschen aller Nationen sind willkommen. Die TU Braunschweig strebt in allen Bereichen und Positionen an, eine Unterrepräsentanz i. S. des NGG abzubauen. Zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahrens werden personenbezogene Daten gespeichert.

Bitte senden Sie uns Ihre Kurzbewerbung mit Lebenslauf per E-Mail (s. u.).

Sefa Yilmaz-Niewerth
Hermann-Blenk-Straße 42 | 38108 Braunschweig
Tel.: 0531-391-66831
Mail: s.yilmaz-niewerth@tu.braunschweig.de

vom: 21.09.2022
gültig bis: 31.10.2022