Studentische Hilfskraft (m/w/d) gesucht im Forschungsservice und EU-Hochschulbüro

Das Altgebäude der TU Braunschweig

Studentische Hilfskraft (m/w/d) gesucht im Forschungsservice und EU-Hochschulbüro

Forschungsservice und EU-Hochschulbüro

Wir suchen Unterstützung

Wer sind wir
Das Team des Forschungsservice und EU-Hochschulbüro der TU Braunschweig informiert und berät zu allen Fragen der nationalen, internationalen und europäischen Forschungsförderung. Das beginnt mit der Information über Fördermöglichkeiten und erstreckt sich von der Antragsbegleitung über die Unterstützung bei Abwicklungsfragen bis hin zur Kooperations- und Ansprechpartnersuche. Bei Bedarf übernehmen wir auch das administrative Projektmanagement von EU-Projekten der TU Braunschweig.

Was sind Deine Aufgaben

  • Recherchearbeit und Erstellung von Datenbanken und Übersichten
  • Unterstützung des administrativen Projektmanagements im EU-Bereich (EFRE, Horizon2020 und Horizon Europe)
  • Unterstützung beim Organisieren von Veranstaltungen und für das interne Mobilitätsprojekt für Forschende.

Was bringst Du mit

  • Projektorientierte und eigenständige Arbeitsweise
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Beherrschung von Office-Standardsoftware
  • Gute Englischkenntnisse.

Umfang und Vergütung
Die Arbeitszeit beträgt ca. 20 Stunden pro Monat.
Die Vergütung erfolgt nach den Stundensätzen des Landes Niedersachsen.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Ein Nachweis ist beizufügen. Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.

Zu Zwecken der Durchführung des Bewerbungsverfahrens werden personenbezogene Daten gespeichert.

Hier bewerben
Bitte schicke Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (CV und Motivationsschreiben) bis spätestens 15. Dezember 2022 per E-Mail an: e.kremshuber@tu-braunschweig.de

Für Rückfragen kannst Du Dich gerne per E-Mail oder telefonisch bei Eva Kremshuber melden unter: 0531-391-4275

vom: 17.11.2022
gültig bis: 15.12.2022