Studentische Hilfskraft (w/m/d) für den Bereich Social Media

Das Altgebäude der TU Braunschweig

Studentische Hilfskraft (w/m/d) für den Bereich Social Media

Niedersächsisches Forschungszentrum Fahrzeugtechnik

Das Niedersächsische Forschungszentrum Fahrzeugtechnik ist ein interdisziplinäres Zentrum der TU Braunschweig und eines der größten Zentren für Mobilitätsforschung an einer deutschen Hochschule. Aktuell hat das NFF 44 Mitglieder, die sich nicht nur aus Instituten der Universitäten Braunschweig, Hannover und Clausthal zusammensetzen, sondern auch aus anderen Forschungseinrichtungen der Region (u.a. Ostfalia, Fraunhofer Gesellschaft). Geforscht wird im Spektrum von Maschinenbau, Elektrotechnik, Informatik, Chemie, Psychologie, Bauingenieurswesen und Wirtschafts- und Rechtswissenschaften.

Zur Unterstützung der Abteilung Forschungsmarketing und Kommunikation der NFF-Geschäftsstelle suchen wir ab sofort eine studentische Hilfskraft (m/w/d):

Ihre Aufgaben sind u.a.:

  • Unterstützung beim Ausbau der NFF-Social-Media-Kanäle (Instagram, Linkedin, Youtube)
  • Mitwirkung bei der kreativen Umsetzung von Social-Media-Kampagnen
  • Erstellen von kurzen Videos, Reels und Texten zu Forschungsthemen und -projekten
  • Foto- und Videodokumentation von Veranstaltungen, Workshops und Projekttreffen sowie Auswahl geeigneter Fotomotive für unterschiedliche Social-Media-Kanäle
  • Recherche nach aktuellen Forschungsthemen und Umwandlung in zielgruppengerechte Infor-mationen.

Was Sie mitbringen:

  • Interesse an der Arbeit in einem Forschungszentrum und seinen wissenschaftlichen Inhalten
  • Spaß an und ein Blick für die neuesten Social Media Trends
  • Idealerweise Erfahrungen mit dem Erstellen und Einstellen multimedialer Inhalte in gängigen Social-Media-Plattformen
  • Sichere Ausdrucksweise in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit, Flexibilität.

Wir bieten Ihnen

  • Eine langfristige und eigenverantwortliche Mitarbeit in einem inspirierenden, dynamischen Um-feld mit spannenden und abwechslungsreichen Zukunftsthemen, Veranstaltungen und Begegnungen
  • Eine Aufgabe, bei der Sie sich mit Ihren Ideen aktiv einbringen und von Anfang an mitgestalten können
  • Flexibel Arbeitszeiten und die Möglichkeit Fähigkeiten und Kenntnisse durch Fortbildungen zu erweitern.

Beginn: ab sofort
Arbeitszeit: bis maximal 86 Stunden/Monat
Vergütung: 10,69 €/Std. (ohne Bachelorabschluss) 12,43 €/Std. (mit Bachelor-Abschluss)
Bewerbungsschluss: 8. Juni 2022

Bitte bewerben Sie sich per E-Mail mit aussagekräftigen Unterlagen bei:

Niedersächsisches Forschungszentrum Fahrzeugtechnik (NFF)
Leitung Forschungsmarketing und Kommunikation
Michaela Pape, M.A.

Mail: Michaela.pape@tu-braunschweig.de
Telefon: 0531-391 66007

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Hinweis: Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Ein Nachweis ist beizufügen. Zu Zwecken der Durchführung des Bewerbungsverfahrens werden personenbezogene Daten gespeichert.

vom: 13.05.2022
gültig bis: 08.06.2022