Mehrere Studierende als Aushilfsbeschäftigte im Bibliotheksdienst (m/w/d)

Das Altgebäude der TU Braunschweig
Bildnachweis: Kristina Rottig/TU Braunschweig

Mehrere Studierende als Aushilfsbeschäftigte im Bibliotheksdienst (m/w/d)

Universitätsbibliothek

Die Technische Universität Braunschweig

sucht für die

Universitätsbibliothek
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

mehrere Studierende als Aushilfsbeschäftigte im Bibliotheksdienst (m/w/d)
(min. 30 Stunden monatlich)

Die Technische Universität Braunschweig mit nahezu 20.000 Studierenden und ca. 3.700 Beschäftigten bietet ein Lehr- und Forschungsspektrum mit hervorragender Ausstattung und gleichzeitig persönlicher Atmosphäre.

Die Ausschreibung richtet sich an Studierende. Eine Immatrikulation an einer Hochschule wird für die Einstellung vorausgesetzt. Die Beschäftigung ist zunächst für sechs Monate befristet und kann gegebenenfalls bei Bedarf verlängert werden. Die Befristung erfolgt nach § 14 Abs. 2 Teilzeit- und Befristungsgesetz.

Es werden mehrere zuverlässige und flexible Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für folgende Bereiche gesucht:

•    Freihandbereich und Magazin für die verlängerten Öffnungszeiten.
Die Arbeitszeit beträgt mind. 30 Stunden monatlich und ist grundsätzlich in der Zeit von 16:00 Uhr bzw. 16:30 Uhr bis 19:00 Uhr (2-3 mal wöchentlich und samstags von ca. 10.00 bis 17.00 Uhr oder 17.00 bis 22.00 Uhr (ca. 1 mal monatlich) abzuleisten. Eine Aufstockung ist möglich.

•    für die Erfassung von Internet-Quellen für den Fachinformationsdienst Pharmazie - Pubpharm (wünschenswert: Studium der Pharmazie oder einer Natur- bzw. Lebenswissenschaft). Die Arbeitszeit beträgt mind. 30 Stunden monatlich und ist nach Bedarf und Absprache flexibel abzuleisten. Eine Aufstockung ist möglich.

Die Bezahlung erfolgt je nach Aufgabenübertragung und Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen bis EG 2 TV-L.

Nähere Informationen unter der Durchwahlnummer (0531) 391-5011 bei Frau Bleicher.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Ein Nachweis ist beizufügen. Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.
Die TU Braunschweig strebt in allen Bereichen und Positionen an, eine Unterrepräsentanz i.S. des NGG abzubauen. Daher sind Bewerbungen von Männern besonders erwünscht.

Zu Zwecken der Durchführung des Bewerbungsverfahrens werden personenbezogene Daten gespeichert.

Bewerbungskosten können nicht erstattet werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nicht berücksichtigte Bewerbungen nur gegen einen adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag zurückgesandt werden können.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 30.03.2020 mit aussagekräftigen Unterlagen unter Nr. 12.34-06/20  an die

Technische Universität Braunschweig       oder  E-Mail: bewerbung-abt12@tu-braunschweig.de
Personalabteilung
- 12.34-06/20 -
Universitätsplatz 2, 38106 Braunschweig
(Postfach 33 29, 38023 Braunschweig)

 

vom: 10.03.2020
gültig bis: 30.03.2020


Bewerbungsformular

Persönliche Daten

Adressdaten

Bewerbung

Bitte laden Sie hier Ihre Bewerbungsunterlagen hoch. Bitte fassen Sie Ihre Bewerbung inklusive Anschreiben und Lebenslauf sowie ggf. Zeugnis(sen) in einem PDF-Dokument zusammen.


Mit Absenden dieses Formulars stimmen Sie der Verarbeitung der von Ihnen selbst angegebenen Daten nur zum Zwecke der hier erfolgten Erhebung zu.

Sofern die Informationen auf der Basis eines Vertrages oder zur Erfüllung gesetzlicher Aufgaben und Verpflichtungen der TU Braunschweig erhoben werden, ist ein Widerspruch ausgeschlossen.

Außerdem nehmen Sie die Datenschutzerklärung der TU Braunschweig zur Kenntnis nach der die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt.