Assistenz der Geschäftsführung (m/w/d)

Das Altgebäude der TU Braunschweig

Assistenz der Geschäftsführung (m/w/d)

Exzellenzcluster „SE²A – Sustainable and Energy-Efficient Aviation“

Die Technische Universität Braunschweig

sucht

für den Exzellenzcluster „SE²A – Sustainable and Energy-Efficient Aviation“

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Assistenz der Geschäftsführung (m/w/d)

(Vollzeit – befristet bis 31.12.2025)

Die Technische Universität Braunschweig mit ca. 17.800 Studierenden und ca. 3.800 Beschäftigten bietet ein Lehr- und Forschungsspektrum mit hervorragender Ausstattung und gleichzeitig persönlicher Atmosphäre. Gesucht wird für den Exzellenzcluster SE²A eine Assistenz der Geschäftsführung (m/w/d). Der Exzellenzcluster SE²A ist ein für 7 Jahre geförderter Forschungsverbund, in dem fünf Partnerinstitutionen gemeinsam an Lösungen für die Luftfahrt der Zukunft forschen. Die Geschäftsstelle ist verantwortlich für die Organisation und Koordination von Forschungsaktivitäten und Begleitprogrammen im Cluster SE²A.

Gestalten Sie mit:

  • Sie sind als Assistenz der Geschäftsführung zuständig für das selbstständige Führen und Organisieren des Sekretariats der SE²A-Geschäftsstelle (Eigenständiges Terminmanagement, Sitzungs-/Veranstaltungsorganisation und -dokumentation, Kontrolle offener Geschäftsvorgänge, Ablageorganisation und Mitarbeiter*innen-Verwaltung)
  • Sie unterstützen proaktiv, zuverlässig und umsichtig die Geschäftsführung sowie das Netzwerk der Wissenschaftler*innen in allen administrativen Belangen
  • Sie unterstützen das Controlling im Cluster sowie bedarfsweise das Qualitätsmanagement und kommunizieren mit allen Clustermitgliedern
  • Zu Ihren Aufgaben zählt außerdem die Organisation von Gastvorträgen, Workshops und wissenschaftlichen Konferenzen.

Folgende Voraussetzungen sind erforderlich:

  • Erfolgreicher Abschluss des Verwaltungslehrgangs I oder eine gemäß der Vereinbarung – VerwLG – gleichwertige abgeschlossene berufliche Ausbildung z.B. als Verwaltungsfachangestellte*r oder Fachangestellte*r für Bürokommunikation
  • Sicherer Umgang mit MS-Office Programmen sowie Terminmanagementsystemen
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in neue, vielfältige Aufgabengebiete und selbständige Lösungskompetenz
  • Einsatzbereitschaft, sowie selbständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Gutes sprachliches und schriftliches Ausdrucksvermögen, sowohl in deutscher als auch englischer Sprache
  • Freude an Teamarbeit und Kommunikation.

Idealerweise bringen Sie außerdem folgende Fähigkeiten und Kenntnisse mit:

  • Erfahrung im Sekretariat oder als Assistenz sind von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit SAP R/3 sowie Kenntnisse im Arbeits-/Haushalts-/Reisekostenrecht.

Unsere Benefits:

  • eine Sonderzahlung zum Jahresende sowie eine Zusatzversorgung, vergleichbar mit einer Betriebsrente in der Privatwirtschaft
  • flexible Arbeits- und Gleitzeitregelungen sowie mobiles Arbeiten
  • ein vielfältiges Weiterbildungs- und Sportangebot sowie ein lebendiges Campusleben in internationaler Atmosphäre.

Die Bezahlung erfolgt je nach Aufgabenübertragung und Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 8 TV-L. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet, sollte jedoch zu 100% besetzt sein.

Nähere Informationen unter der Durchwahlnummer (0531) 391-66663 bei Dr. Doris Pester.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Ein Nachweis ist beizufügen.

Die TU Braunschweig strebt in allen Bereichen und Positionen an, eine Unterrepräsentanz i.S. des NGG abzubauen. Daher sind Bewerbungen von Männern besonders erwünscht. Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.

Bewerbungskosten können nicht erstattet werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nicht berücksichtigte Bewerbungen nur gegen einen adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag zurückgesandt werden können.

Zu Zwecken der Durchführung des Bewerbungsverfahrens werden personenbezogene Daten gespeichert.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung bis 31.01.2023 mit aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe der Nr. 12.38-20/22 an die

Technische Universität Braunschweig            

Personalabteilung

- 12.38-20/22 -

Universitätsplatz 2, 38106 Braunschweig

(Postfach 33 29, 38023 Braunschweig)

oder per E-Mail: bewerbung-abt12@tu-braunschweig.de

vom: 20.12.2022
gültig bis: 31.01.2023


Bewerbungsformular

Persönliche Daten

Adressdaten

Bewerbungsunterlagen

Bitte laden Sie hier Ihre Bewerbungsunterlagen hoch. Bitte fassen Sie Ihre Bewerbung inklusive Anschreiben und Lebenslauf sowie ggf. Zeugnis(sen) in einem PDF-Dokument zusammen und überschreiten Sie nicht die Dateigröße von 5MB.


Allgemeine Angaben


Mit Absenden dieses Formulars stimmen Sie der Verarbeitung der von Ihnen selbst angegebenen Daten nur zum Zwecke der hier erfolgten Erhebung zu.

Sofern die Informationen auf der Basis eines Vertrages oder zur Erfüllung gesetzlicher Aufgaben und Verpflichtungen der TU Braunschweig erhoben werden, ist ein Widerspruch ausgeschlossen.

Außerdem nehmen Sie die Datenschutzerklärung der TU Braunschweig zur Kenntnis nach der die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt.