Sachbearbeitung (m/w/d) in der Geschäftsstelle des Präsidiums

Das Altgebäude der TU Braunschweig
Bildnachweis: Kristina Rottig/TU Braunschweig

Sachbearbeitung (m/w/d)

Geschäftsstelle des Präsidiums (GdP)

Die Technische Universität Braunschweig

sucht für die

Geschäftsstelle des Präsidiums (GdP)
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Sachbearbeitung (m/w/d)
(Teilzeit 75 %, unbefristet)

Die Technische Universität Braunschweig mit 20.000 Studierenden und ca. 3.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bietet ein Lehr- und Forschungsspektrum mit hervorragender Ausstattung und gleichzeitig persönlicher Atmosphäre.

Die Geschäftsstelle des Präsidiums (GdP) ist eine Stabsstelle der Präsidentin zur Unterstützung der Hochschulleitung im operativen Tagesgeschäft und in zentralen Prozessen. In der GdP werden Sie Teil eines dynamischen Teams, das dem Präsidium insbesondere in strategischen und politischen Fragestellungen zuarbeitet und somit die Schnittstelle zwischen der Hochschulleitung, den Einrichtungen der Universität sowie externen Partnern darstellt. Sie erwartet ein spannendes Umfeld, ein vielfältiges Aufgabenspektrum und gute Entwicklungsperspektiven

Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in dynamischer teamorientierter Arbeitsatmosphäre mit angemessener Einarbeitung, flexiblen Arbeitszeiten und ein umfangreiches Angebot an Weiterbildungs- und Sportmöglichkeiten.

Sie unterstützen unser Team bei der Organisation der universitären Gremiensitzungen, wie Präsidium, Senat und Hochschulrat. Sie helfen uns sowohl bei der Erstellung verschiedener Berichte, als auch beim Umsetzen der Personalmaßnahmen sowie der Mittelbewirtschaftung (mithilfe von SAP/R3) und nicht zuletzt bei der Gestaltung der Prozesse im Geschäftszimmer.

Sie haben den Verwaltungslehrgang I erfolgreich abgeschlossen oder bei einem öffentlich-rechtlichen Arbeitgeber erfolgreich eine Ausbildung z.B. zur/zum Verwaltungsfachangestellten, zur/zum Fachangestellten für Bürokommunikation oder zur/zum Kauffrau/-mann für Büromanagement abgeschlossen und kommunizieren auch in Englisch? Sie verfügen über einen sicheren Umgang mit den MS-Office-Produkten (Word/Excel/Outlook) und über erweiterte Kenntnisse in der kaufmännischen Buchführung unter Verwendung von SAP/R3? Sie zeichnet ein professioneller Kommunikationsstil, ein gutes Ausdrucksvermögen sowie ein hohes Maß an Service- und Dienstleistungsorientierung aus?

Dann bewerben Sie sich!

Die Bezahlung erfolgt je nach Aufgabenübertragung und Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen bis EG 8 TV-L.
Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet, sollte jedoch in vollem Umfang der ausgeschriebenen 75 % der durchschnittlichen Arbeitszeit besetzt sein.

Nähere Informationen unter der Durchwahlnummer (0531) 391-4100.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Ein Nachweis ist beizufügen. Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.
Die TU Braunschweig strebt in allen Bereichen und Positionen an, eine Unterrepräsentanz i.S. des NGG abzubauen. Daher sind Bewerbungen von Männern besonders erwünscht.

Zu Zwecken der Durchführung des Bewerbungsverfahrens werden personenbezogene Daten gespeichert.

Bewerbungskosten können nicht erstattet werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nicht berücksichtigte Bewerbungen nur gegen einen adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag zurückgesandt werden können.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung (gerne auch als eine zusammenhängende pdf-Datei per E-Mail) bis zum 10.02.2020 mit aussagekräftigen Unterlagen unter Nr. 12.29-01/20 an die

Technische Universität Braunschweig     oder  E-Mail: bewerbung-abt12@tu-braunschweig.de
Personalabteilung
- 12.29-01/20 -
Universitätsplatz 2, 38106 Braunschweig
(Postfach 33 29, 38023 Braunschweig)

 

vom: 13.01.2020
gültig bis: 10.02.2020


Bewerbungsformular

Persönliche Daten

Adressdaten

Bewerbung

Bitte laden Sie hier Ihre Bewerbungsunterlagen hoch. Bitte fassen Sie Ihre Bewerbung inklusive Anschreiben und Lebenslauf sowie ggf. Zeugnis(sen) in einem PDF-Dokument zusammen.


Mit Absenden dieses Formulars stimmen Sie der Verarbeitung der von Ihnen selbst angegebenen Daten nur zum Zwecke der hier erfolgten Erhebung zu.

Sofern die Informationen auf der Basis eines Vertrages oder zur Erfüllung gesetzlicher Aufgaben und Verpflichtungen der TU Braunschweig erhoben werden, ist ein Widerspruch ausgeschlossen.

Außerdem nehmen Sie die Datenschutzerklärung der TU Braunschweig zur Kenntnis nach der die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt.