Leitung (m/w/d) für den Bereich „Studienvorbereitende Intensivkurse DaF"

Das Altgebäude der TU Braunschweig
Bildnachweis: Kristina Rottig/TU Braunschweig

Leitung (m/w/d) für den Bereich „Studienvorbereitende Intensivkurse DaF"

International House

Stellenausschreibung

Die Technische Universität Braunschweig

sucht für das International House

für den Bereich „Studienvorbereitende Intensivkurse DaF“

zum 15.10.2021

eine Leitung (m/w/d)

(Vollzeit, unbefristet)

Die Technische Universität Braunschweig mit nahezu 18.500 Studierenden und ca. 3.700 Beschäftigten bietet ein Lehr- und Forschungsspektrum mit hervorragender Ausstattung und gleichzeitig persönlicher Atmosphäre.

Eingebettet in das International House sind die Intensivkurse Deutsch als Fremdsprache, die als zentrales Internationalisierungsinstrument an der TU Braunschweig weiterentwickelt werden sollen. Sie bereiten Studierfähige aus aller Welt sprachlich auf ein Studium an der TU Braunschweig vor, führen Teilnehmer*innen (m/w/d) zur Deutschen Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH), koordinieren ein Stipendienprogramm für geflüchtete studierfähige junge Menschen und unterstützen internationale Gastwissenschaftler*innen (m/w/d) sprachlich und interkulturell.

In diesem Bereich findet der Unterricht ganzjährig in aufeinander folgenden, kostenpflichtigen Kursen der Niveaus A1 bis B2.2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens sowie in DSH-Vorbereitungskursen statt. Das Team umfasst momentan 6 hauptberufliche Lehrkräfte, 4 Lehrbeauftragte, 4 Kolleginnen im Bereich Verwaltung und 5 studentische Hilfskräfte.

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Strategische Weiterentwicklung des Bereichs Intensivkurse Deutsch als Fremdsprache (I-DaF) an der TU Braunschweig und Erschließung neuer Geschäftsfelder
  • Gesamtverantwortung für die Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH)
  • Inhaltliche und organisatorische Gestaltung des Lehrangebots
  • Leitung und Verwaltung des Bereichs I-DaF
  • Zusammenarbeit mit dem DaF-Semesterbereich des Sprachenzentrums, der Leitung des International House und den anderen Teamleiter*innen (m/w/d) des International House.

Ihr Profil:

  • Ein mind. gut abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Masterabschluss oder gleichwertig) in einem für die Tätigkeit relevanten Fach, idealerweise Germanistik oder Deutsch als Fremdsprache (DaF)
  • Erfahrung in der Vermittlung der deutschen Sprache als Fremdsprache an Studierende
  • Unterrichtserfahrungen im Ausland sind wünschenswert
  • Erfahrung bei der Konzeption und Organisation von DSH-Prüfungen
  • Management- und Leitungserfahrung für den wirtschaftlichen und personellen Bereich
  • Führungs-, Organisations- und Sozialkompetenz
  • Starke konzeptionelle, organisatorische und kommunikative Fähigkeiten
  • Teamorientierte Arbeitsweise, verbunden mit Durchsetzungsfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil.

Die Bezahlung erfolgt je nach Aufgabenübertragung und Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen bis EG 14 TV-L.

Der Arbeitsplatz ist grundsätzlich teilzeitgeeignet, sollte jedoch zu 100% besetzt sein.

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gern PD Dr. Andreas Hettiger (Email: a.hettiger@tu-braunschweig.de).

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Ein Nachweis ist beizufügen. Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen. Die TU Braunschweig strebt in allen Bereichen und Positionen an, eine Unterrepräsentanz i.S. des NGG abzubauen. Daher sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht.

Zu Zwecken der Durchführung des Bewerbungsverfahrens werden personenbezogene Daten gespeichert.

Bewerbungskosten können nicht erstattet werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nicht berücksichtigte Bewerbungen nur gegen einen adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag zurückgesandt werden können.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung (bevorzugt per Email und gerne als eine zusammenhängende pdf-Datei) bis zum 02.08.2021 mit aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer 12.29-12/21 an die

Technische Universität Braunschweig

Personalabteilung

- 12.29-12/21 -

Universitätsplatz 2, 38106 Braunschweig

(Postfach 33 29, 38023 Braunschweig)

oder E-Mail: bewerbung-abt12@tu-braunschweig.de

vom: 12.07.2021
gültig bis: 02.08.2021


Bewerbungsformular

Persönliche Daten

Adressdaten

Bewerbung

Bitte laden Sie hier Ihre Bewerbungsunterlagen hoch. Bitte fassen Sie Ihre Bewerbung inklusive Anschreiben und Lebenslauf sowie ggf. Zeugnis(sen) in einem PDF-Dokument zusammen und überschreiten Sie nicht die Dateigröße von 5MB.


Mit Absenden dieses Formulars stimmen Sie der Verarbeitung der von Ihnen selbst angegebenen Daten nur zum Zwecke der hier erfolgten Erhebung zu.

Sofern die Informationen auf der Basis eines Vertrages oder zur Erfüllung gesetzlicher Aufgaben und Verpflichtungen der TU Braunschweig erhoben werden, ist ein Widerspruch ausgeschlossen.

Außerdem nehmen Sie die Datenschutzerklärung der TU Braunschweig zur Kenntnis nach der die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt.