IT-Systemelektroniker*in (m/w/d)

Das Altgebäude der TU Braunschweig
Bildnachweis: Kristina Rottig/TU Braunschweig

IT-Systemelektroniker*in (m/w/d)

Technische Universität Braunschweig

Die

Technische Universität Braunschweig

sucht zum 01.08.2021

eine*n Auszubildende*n im Berufsbild

IT-Systemelektroniker*in (m/w/d)


Die Technische Universität Braunschweig mit nahezu 20.000 Studierenden und ca. 3.700 Beschäftigten bietet ein Lehr- und Forschungsspektrum mit hervorragender Ausstattung und gleichzeitig persönlicher Atmosphäre.

IT-Systemelektroniker und IT-Systemelektronikerinnen planen und installieren Systeme der Informations- und Telekommunikationstechniken, einschließlich der entsprechenden Geräte, Komponenten und Netzwerke. Sie installieren die Stromversorgung und die Software und nehmen die Systeme in Betrieb. Sie realisieren kundenspezifische Lösungen durch die Modifikation von Hard- und Software. Sie analysieren Fehler und beseitigen Störungen. IT-Systemelektroniker und IT-Systemelektronikerinnen informieren und beraten Kunden über Nutzungsmöglichkeiten von informations- und telekommunikationstechnischen Geräten und Systemen. Sie installieren und konfigurieren Geräte und Systeme der IT-Technik und stellen diese unter Beachtung ergonomischer Gesichtspunkte auf. Des Weiteren führen sie Wartungsarbeiten an Geräten und Systemen durch und weisen Benutzer in die Bedienung der Systeme ein.

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre.

Voraussetzungen:
Für die Einstellung sind ein qualifizierter Realschulabschluss sowie gute Noten in Mathematik und Englisch notwendig. Erwartet werden weiterhin Interesse und Erfahrung mit Computern und die Bereitschaft zum selbständigen Lernen und Arbeiten.

Nähere Informationen zum Ausbildungsberuf erhalten Sie im Internet unter www.tu-braunschweig.de/azubi bei Herrn Jörg Kaminski unter der Telefonnummer (0531) 391-63785.

Bewerbungen werden sowohl per Email (an bewerbung.azubi@tu-braunschweig.de) als auch per Briefpost entgegen genommen. Wenn Sie sich per Email bewerben, verwenden Sie bitte ausschließlich PDF-Dokumente (zusammengeführt in einer Datei) für die Datenanhänge.

Aus Kostengründen erfolgt bei schriftlichen Bewerbungen keine Eingangsbestätigung bzw. Zwischennachricht.

Die TU Braunschweig strebt in allen Bereichen und Positionen an, eine Unterrepräsentanz i. S. des NGG abzubauen. Daher sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Ein Nachweis ist beizufügen.
Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.

Zu Zwecken der Durchführung des Bewerbungsverfahrens werden personenbezogene Daten gespeichert.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 31.10.2020 an die

Technische Universität Braunschweig
- Personalabteilung/Ausbildungskoordination - 12.32 -  
Universitätsplatz 2, 38106 Braunschweig
(Postfach 33 29, 38023 Braunschweig)

vom: 30.07.2020
gültig bis: 31.10.2020


Bewerben Sie sich über unser Bewerbungsformular

Persönliche Daten

Adressdaten

Bewerbung

Bitte laden Sie hier Ihre Bewerbungsunterlagen hoch. Bitte fassen Sie Ihre Bewerbung inklusive Anschreiben und Lebenslauf sowie ggf. Zeugnis(sen) in einem PDF-Dokument zusammen.


Mit Absenden dieses Formulars stimmen Sie der Verarbeitung der von Ihnen selbst angegebenen Daten nur zum Zwecke der hier erfolgten Erhebung zu.

Sofern die Informationen auf der Basis eines Vertrages oder zur Erfüllung gesetzlicher Aufgaben und Verpflichtungen der TU Braunschweig erhoben werden, ist ein Widerspruch ausgeschlossen.

Außerdem nehmen Sie die Datenschutzerklärung der TU Braunschweig zur Kenntnis nach der die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt.