TU BRAUNSCHWEIG

DOWNLOAD

UNIcert®-Ausbildungsordnung der Technischen Universität Braunschweig

Die "UNIcert®-Ausbildungsordnung der Technischen Universität Braunschweig" ist hier zum Download bereit gestellt:

Ausbildungsordnung

 

EINSICHT

UNIcert®-Ausbildungsordnung der Technischen Universität Braunschweig

Die "UNIcert®-Ausbildungsordnung der Technischen Universität Braunschweig" ist hier zur direkten Einsicht bereit gestellt:

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

INHALT

- Was ist die UNIcert®-Ausbildungsordnung der Technischen Universität Braunschweig?

- 1. Kursangebot (zu § 1 der UNIcert®-Prüfungsordnung)

- 2. Möglicher Erwerb der Zertifikate auf den einzelnen Niveaustufen für die verschiedenen Sprachen (zu § 1 der UNIcert®-Prüfungsordnung)

- 3. Beschreibung der Niveaustufen (zu § 2 der UNIcert®-Prüfungsordnung)

- Deutsch

- Englisch

- Französisch

- Italienisch

- Spanisch

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


UNIcert®-Ausbildungsordnung der Technischen Universität Braunschweig

Die vorliegende UNIcert®-Ausbildungsordnung stellt eine Ergänzung zur gültigen UNIcert®-Prüfungsordnung dar, die bereits die wichtigsten Regelungen der UNIcert®-Ausbildung beinhaltet, da es sich bei UNIcert® um ein integratives Konzept von Ausbildung und Zertifizierung handelt. Diese Ordnung hat ergänzenden Charakter, bezieht sich auf die konkreten Regelungen für die einzelnen Sprachen, gibt eine umfassendere Beschreibung der einzelnen Niveaustufen und führt im Anhang empfohlene Durchläufe für die Ausbildung in den einzelnen Sprachen und Stufen auf. Diese Ordnung sollte deshalb immer nur in Ergänzung der vorliegenden UNIcert®-Prüfungsordnung gelesen werden.



1. Kursangebot (zu § 1 der UNIcert®-Prüfungsordnung) [↑nach oben]

Am Sprachenzentrum der TU Braunschweig werden UNIcert®-Kurse in den folgenden Sprachen und auf den folgenden Niveaustufen angeboten:

Stufe I

Stufe II

Stufe III

Stufe IV

GER-Stufe

B1 (Threshold)

B2 (Vantage)

C1 (Effective Operational Proficiency)

C2 (Mastery)

Deutsch als Fremdsprache

x

x

x

(x)

Englisch

x

x

x

Französisch

x

x

x

Italienisch

x

x

Spanisch

x

x

In Englisch werden die Kurse der Stufen III und IV mit fachsprachlicher Orientierung alternativ auf Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften oder Medienwissenschaften durchgeführt. In Deutsch als Fremdsprache wird die Stufe II mit Orientierung auf technisch-naturwissenschaftliche Fächer, die Stufe III in der Regel mit allgemein wissenschaftssprachlicher Orientierung angeboten. In Französisch beinhaltet die Stufe II eine Orientierung auf die Wirtschaftswissenschaften und Naturwissenschaften, die Stufe III eine Orientierung auf die Naturwissenschaften.

  1. Möglicher Erwerb der Zertifikate auf den einzelnen Niveaustufen für die verschiedenen Sprachen (zu § 1 der UNIcert®-Prüfungsordnung) [↑nach oben]

Die folgende Tabelle zeigt, auf welcher Basis – kumulativ oder durch Prüfung -, auf welchen Niveaustufen und mit welchen Orientierungen das UNIcert®-Zertifikat in den verschiedenen Sprachen an der TU Braunschweig derzeit erworben werden kann. Außerdem ist pro Stufe und Sprache der jeweilige Ausbildungsumfang angegeben.

Stufe I

Stufe II

Stufe III

Stufe IV

GER-Stufe

B1
(Threshold)

B2 (Vantage)

C1 (Effective Operational Proficiency)

C2 (Mastery)

Deutsch als Fremdsprache

kumulativ

Prüfung

Prüfung

Prüfung

12 SWS

8 SWS

8 SWS

8 SWS

allgemein­sprachlich

- allgemein wissenschaftssprachlich

oder

- allgemein wissenschaftssprachlich mit technisch-naturwissenschaftlicher Orientierung

allgemein wissen­schaftssprachlich

allgemein wissenschaftssprachlich

Englisch

--

kumulativ

Prüfung

Prüfung

8 SWS

9 SWS

9 SWS

allgemeinsprachlich mit Orientierung auf Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften oder Medienwissenschaften (je nach Studienfach)

- allgemeinsprachlich mit Orientierung auf Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften oder Medienwissenschaften (je nach Studienfach)

oder

- English for Leadership Certificate (fertigkeitsspezifisch)

- allgemein wissenschaftssprachlich

oder

- English for Leadership Certificate (fertigkeitsspezifisch)

Französisch

kumulativ

kumulativ

Prüfung

--

12 SWS

8 SWS

8 SWS

allgemeinsprachlich

- allgemeinsprachlich

oder

- allgemeinsprachlich mit Orientierung auf die Natur- oder Wirtschaftswissenschaften

allgemeinsprachlich mit Orientierung auf die Naturwissenschaften

Italienisch

kumulativ

kumulativ

--

--

12 SWS

8 SWS

allgemeinsprachlich

- allgemeinsprachlich

oder

- allgemeinsprachlich mit Orientierung auf Geistes- und Wirtschaftswissenschaften

Spanisch

kumulativ

kumulativ

--

--

12 SWS

8 SWS

allgemeinsprachlich

allgemeinsprachlich

oder

allgemeinsprachlich mit technisch-naturwissenschaftlicher Orientierung

3. Beschreibung der Niveaustufen (zu § 2 der UNIcert®-Prüfungsordnung) [↑nach oben]

UNIcert®-Stufe I

Das Zielniveau der Ausbildungsstufe UNIcert® I orientiert sich an der Niveaustufe „B1 – Threshold“ des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen des Europarats. Es werden ausbaufähige Grundkenntnisse und -fertigkeiten der Fremdsprache zur Bewältigung ausgewählter allgemeinsprachlicher, berufs- und studienbezogener Situationen der Fremdsprache vermittelt. Im Einzelnen werden die folgenden Kenntnisse und Kompetenzen erworben:

  • grammatische und kommunikative Grundstrukturen der jeweiligen Sprache,

  • solider Grundwortschatz,

  • richtige Aussprache und Satzintonation,

  • Bildung normgerechter Sätze,

  • Grundkompetenz für die Produktion einfacher schriftlicher Texte (Briefe, einfache Berichte, Beschreibungen, Zusammenfassung kurzer Informationen etc.),

  • Hör- und Lesefertigkeiten und –strategien, um die wesentlichen Informationen aus didaktisierten und einfachen authentischen schriftlichen und mündlichen Texten zu entnehmen,

  • kommunikative Fertigkeiten zum Verstehen, Beantworten und Stellen von Fragen, zum Erteilen und Einholen von Auskünften sowie zum Verstehen von einfachen zusammenhängenden Darstellungen,

  • Fähigkeit zur Berücksichtigung interkulturell relevanter Aspekte für die Rezeption und Produktion einfacher sprachlicher Äußerungen,

  • richtige Benutzung von Hilfsmitteln (z.B. Wörterbüchern).

UNIcert®-Stufe II

Das Zielniveau der Ausbildungsstufe UNIcert® II orientiert sich an der Niveaustufe „B2 – Vantage“ des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen des Europarats. Es werden Fremdsprachenkenntnisse vermittelt, die die grundlegenden sprachlichen Anforderungen an einen Studien- und Arbeitsaufenthalt im Land der Zielsprache erfüllen. Im Einzelnen werden die folgenden Kenntnisse und Kompetenzen erworben:

  • vertiefte und erweiterte Grundkenntnisse und –fertigkeiten aufbauend auf den Kompetenzen der UNIcert®-Stufe I,

  • Verstehen komplexerer zusammenhängender mündlicher Äußerungen allgemeinwissenschaftlichen sowie studien- und berufsbezogenen Inhalts,

  • Verstehen medial vermittelter Fremdsprache (Rundfunk- und Fernsehsendungen),

  • zusammenhängendes Darstellen, Präsentieren und Diskutieren von Sachverhalten in verschiedenen Kommunikationssituation,

  • Verstehendes Lesen von mittelschweren, allgemein wissenschaftsbezogenen Originaltexten bei zunehmender Berücksichtigung der Fachspezifik,

  • Erstellung von Texten für studien- und wissenschaftsbezogene Situationen unter Verwendung angemessener sprachlicher Mittel (Zusammenfassung, Versuchsbeschreibung und –auswertung, Bericht, Problemerörterung etc.),

  • erweiterte landeskundliche Kenntnisse und Fähigkeit zur Kommunikation unter Berücksichtigung interkulturell relevanter Aspekte.

UNIcert®-Stufe III

Das Zielniveau der Ausbildungsstufe UNIcert® III orientiert sich an der Niveaustufe „C1 – Effective Operational Proficiency“ des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen des Europarats. Es werden Fremdsprachenkenntnisse auf höherem Niveau vermittelt, die die sprachlichen Anforderungen an einen Studien- und Arbeitsaufenthalt im Land der Zielsprache umfassend und uneingeschränkt erfüllen. Im Einzelnen werden die folgenden Kenntnisse und Kompetenzen erworben:

  • Verstehen komplexer fremdsprachlicher Äußerungen zu wissenschafts-, kultur- und wirtschaftsbezogenen Themen sowie von fachspezifischen Vorträgen und Diskussionen,

  • Verstehen verschiedener anspruchsvoller, allgemeinsprachlicher und wissenschafts- bzw. fachbezogener Textsorten,

  • Fähigkeit zur mündlichen und schriftlichen Zusammenfassung komplexerer Informationen aus Vorträgen und Texten unter Berücksichtigung expliziter und impliziter Informationen,

  • Fähigkeit zur zusammenhängenden, logisch aufgebauten und stilistisch angemessenen Darlegung einer persönlichen Stellungnahme – mündlich und schriftlich – zu einer Vielzahl von Themen,

  • Vortrag von flüssig gehaltenen, kommunikativ wirksamen Referaten auch fachbezogener Art,

  • Strategien für eine adäquate mündliche Fachkommunikation, Fähigkeit zur Leitung fachlicher Diskussionen sowie zur Führung von anspruchsvollen Gesprächen,

  • Fähigkeit, das erworbene Wissen über die Fremdkultur in Kontaktsituation in situationsangemessenes sprachliches Handeln umzusetzen,



UNIcert®-Stufe IV

Das Zielniveau der Ausbildungsstufe UNIcert® IV orientiert sich an der Niveaustufe „C2 – Mastery“ des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen des Europarats. Es wird eine umfassende Fremdsprachenkompetenz auf hohem Niveau vermittelt, die nahezu den Sprachkenntnissen eines akademisch gebildeten Muttersprachlers entspricht. Im Einzelnen werden die folgenden Kenntnisse und Kompetenzen erworben:

  • umfassende allgemeinsprachliche, wissenschaftsbezogene und fachbezogene Sprachkompetenz auf hohem professionellem Niveau,

  • hohes Maß an sprachlicher Genauigkeit, Variabilität und Situationsadäquatheit in der Verwendung sprachlicher Mittel in den verschiedensten mündlichen und schriftlichen Kommunikationssituationen,

  • sichere Beherrschung von Stilebenen und Sprachregistern,

  • umfassende Gesprächs-, Diskussions- und Argumentationsfähigkeit in komplexen Alltags-, Studien- und Berufssituationen, auch in größeren Gesprächsgruppen mit kontroversen Standpunkten,

  • Rezeption und Weiterverarbeitung jeglicher anspruchsvoller Lektüre von wissenschaftlichen Texten über Belletristik bis hin zu publizistischen Texten sowie jeglicher Hörtexte,

  • Fähigkeit zur funktional-pragmatisch angemessenen Produktion unterschiedlichster Textsorten ,

  • umfassende Einsichten in interkulturelle Zusammenhänge, die ein problemloses, situationsangemessenes sprachliches Handeln in allen mündlichen und schriftlichen Kommunikationssituationen ermöglichen.

Anhang: Empfohlene Durchläufe für die UNIcert-Ausbildung in den einzelnen Sprachen (zu § 3 der UNIcert®-Prüfungsordnung)

Deutsch [↑nach oben]

Die Kurse sind modulartig angelegt und können – bis auf die aufeinander aufbauenden Kurse „Deutsch in Technik und Naturwissenschaft“ - in beliebiger Reihenfolge belegt werden.

UNIcert® Iallgemeinsprachlich (12 SWS)

Pflichtmodule

Basiskurs A1

4 SWS

Basiskurs A2

4 SWS

Basiskurs B1

4 SWS

UNIcert® IIallgemein wissenschaftssprachlich (8 SWS)

Pflichtmodule

Wahlmodul (zwei Kurse nach Wahl)

B 2.2

Diskutieren und Präsentieren

2 SWS

B 2.2

Schreibtraining fürs Studium

2 SWS

B 2.2

Mittelstufe 2 2 SWS

B 2.2

Grammatik in wissenschaftlichen Texten 2 SWS

B 2.2

Deutsch in Technik und Naturwissenschaft 2 SWS

oder anderer Kurs nach Angebot 2 SWS

UNIcert® II – allgemein wissenschaftssprachlich mit technisch-naturwissenschaftlicher Orientierung (8 SWS)

Pflichtmodule

Wahlmodul (ein Kurs nach Wahl)

B 2.1

Deutsch in Technik und Naturwissenschaft

2 SWS

B 2.2

Deutsch in Technik und Naturwissenschaft

2 SWS

B 2.2

Diskutieren und Präsentieren

2 SWS

B 2.2

Schreibtraining fürs Studium 2 SWS

B 2.2

Grammatik in wissenschaftlichen Texten 2 SWS

B 2.2

Mittelstufe 2 2 SWS

oder anderer Kurs nach Angebot 2 SWS

UNIcert® IIIallgemein wissenschaftssprachlich (8 SWS)

Pflichtmodule

Wahlmodul (zwei Kurse nach Wahl)

C1

Diskutieren und Präsentieren

2 SWS

C1

Schreiben wissenschaftlicher Texte

2 SWS

C1

Aktuelle Themen 2 SWS

C1

Grammatik in wissenschaftlichen Texten 2 SWS

C1

Texte lesen, verstehen und bearbeiten 2 SWS

oder anderer Kurs nach Angebot 2 SWS

Prüfung:

UNIcert® I:

Die Sprachkenntnisse werden nach Vorlage der entsprechenden benoteten Leistungsnachweise

durch Kumulation der Noten aus den einzelnen Kursen in einem Zertifikat bescheinigt.

UNIcert® II:

Die schriftliche Prüfung dauert 140 Minuten und beinhaltet die folgenden Prüfungsteile:

Hörverstehen: Darbietung (2 x) 3 Min, Bearbeitung 20 Min

Leseverstehen mit sprachformbezogenen Aufgaben und freie Textproduktion (Gesamtdauer: 90 Min.)
Die mündliche Prüfung in Form eines themenbezogenen Gesprächs basierend auf einem Kurztext dauert 15 Minuten.

UNIcert® III:

Die schriftliche Prüfung dauert 210 Minuten und beinhaltet die folgenden Prüfungsteile:

- Hörverstehen: Darbietung (2 x) 5 bis 8 Min, Bearbeitung 30 Min.

- Anspruchsvoller, authentischer Lesetext mit textbezogenen Fragen sowie Aufgaben
zur Wissenschafts- und Fachsprache, vorgabenorientierte Textproduktion zu einem
für das Studium relevanten Thema (Gesamtdauer: 150 Min.)
Die mündliche Prüfung beinhaltet einen Kurzvortrag zu einem studienbezogenen Thema sowie ein sich daran anschließendes freies Gespräch und dauert insgesamt 30 Minuten.

Englisch [↑nach oben]

UNIcert® II - Allgemeinsprache mit Fachorientierung – kumulativ (8 SWS)

Für die Zulassung zu UNIcert® II Englisch - Allgemeinsprache mit Fachorientierung

ist der erfolgreiche Abschluss folgender Kurse (je 2 SWS) verpflichtend (insgesamt 8 SWS):

1 Kurs

(allgemeinsprachlich):

B2.1 Upper Intermediate 1

oder

B2.2 Upper Intermediate 2

2 Kurse

(fertigkeitsspezifisch – je einer zu Schreiben und zu Sprechen):

Sprechen:
B2.3 Presentations

B2.3 Listening & Speaking o.ä.

Schreiben:
B2.3 Developing Writing Skills

B2.3 Preparing to Study in English

B2.3 Technical Writing
o.ä.

1 Kurs

(fachbezogen - je nach Studienfach auszuwählen)

B2C1

E for Aerospace Engineers
E for Automotive Engineers

E for Biologists and Biotechnologists

E for Business Studies A, B or C

E for Civil Engineering A or B

E for Electrical Engineering and ICT

E of Material Sciences

E for Mechanical Engineers

E for Media Studies

E for the Process Industries

E for Psychologists

E for Science and Technology

E for Social Scientists

E for Transportation Systems o.ä.

Prüfung:

UNIcert® II:

Die Sprachkenntnisse werden nach Vorlage der entsprechenden benoteten Leistungsnachweise durch Kumulation der Noten aus den einzelnen Kursen in einem Zertifikat bescheinigt.

UNIcert® III - Englisch Allgemeinsprache mit Fachorientierung (9 SWS)

Für die Zulassung zu UNIcert® III Englisch Allgemeinsprache mit Fachorientierung

ist der erfolgreiche Abschluss folgender Kurse auf Niveau C1 verpflichtend (insgesamt 9 SWS):

1 Kurs

(allgemeinsprachlich):

C1.1 Advanced 1

oder

C1.2 Advanced 2

(je 2 SWS)

2 Kurse

(fertigkeitsspezifisch – je einer zu Schreiben und einer zu Sprechen):

Sprechen:

C1C2

Discussing and Debating/oder Negotiating in English
Giving Effective Presentations o.ä. (je 2 SWS)

Schreiben:
C1C2

Writing for Study and Research
Writing on the Job o.ä. (je 3 SWS)

1 Kurs

(fachbezogen - je nach Studienfach auszuwählen):

B2C1

E for Aerospace Engineers
E for Automotive Engineers

E for Biologists and Biotechnologists

E for Business Studies A, B or C

E for Civil Engineering A or B

E for Electrical Engineering and ICT

E of Material Sciences

E for Mechanical Engineers

E for Media Studies

E for the Process Industries

E for Psychologists

E for Science and Technology

E for Social Scientists

E for Transportation Systems o.ä.

UNIcert® III - Englisch Berufsbezogene Fertigkeiten

Für die Zulassung zum UNIcert® III English for Leadership Certificate ist der erfolgreiche Abschluss aller Kurse/ Workshops auf Niveau C1 verpflichtend (insgesamt 9 SWS):

C1C2 Negotiating in English (2 SWS)

C1C2 Giving Effective Presentations (2 SWS)

C1C2 Writing on the Job (3 SWS)

C1C2 Intercultural Sensitivity Training (1 SWS)

C1C2 Learning the Art of Small Talk (1 SWS)

Prüfung:

UNIcert® III:

Die schriftliche Prüfung (210 Min.) beinhaltet die folgenden Prüfungsteile:

Hörverstehen eines Hörtextes von 5-8 Min. Länge;

- anspruchsvoller, authentischer Lesetext mit textbezogenen Fragen und Aufgaben zur Wissenschafts- und Fachsprache;

- vorgabenorientierte Textproduktion zu einem für das Studium relevanten Thema.

Die mündliche Prüfung (30 Min.) beinhaltet einen Kurzvortrag zu einem studienbezogenen Thema und ein Gespräch.

UNIcert® IV - Englisch Allgemeinsprache mit Fachorientierung

Für die Zulassung zu UNIcert® IV Englisch Allgemeinsprache mit Fachorientierung

ist der erfolgreiche Abschluss folgender Kurse auf Niveau C2 verpflichtend (insgesamt 9 SWS):

1 Kurs

(allgemeinsprachlich):

C2 Proficiency (je 2 SWS)

2 Kurse

(fertigkeitsspezifisch – je einer zu Schreiben und einer zu Sprechen)

Sprechen:

C1C2

Discussing and Debating/ oder Negotiating in English
Giving Effective Presentations o.ä. (je 2 SWS)

Schreiben:

C1C2

Writing for Study and Research

Writing on the Job o.ä. (je 3 SWS)

1 Kurs


(fachbezogen):

C1C2 Contemporary Issues in Science and Technology (je 2 SWS)

UNIcert® IV - Englisch Berufsbezogene Fertigkeiten

Für die Zulassung zum UNIcert® IV English for Leadership Certificate

ist der erfolgreiche Abschluss aller Kurse / Workshops auf Niveau C2 verpflichtend (insgesamt 9 SWS):

C1C2 Negotiating in English (3 SWS)

C1C2 Giving Effective Presentations (2 SWS)

C1C2 Writing on the Job (3 SWS)

C1C2 Intercultural Sensitivity Training (1 SWS)

C1C2 Learning the Art of Small Talk (1 SWS)

Prüfung:

UNIcert® IV:

Die schriftliche Prüfung (260 Min.) beinhaltet die folgenden Prüfungsteile:

- Hörverstehen eines authentischen Hörtextes von 8-10 Min. Länge;

- schwieriger, authentischer Lesetext mit textbezogener auch kommentierender Aufgabenstellung;

- vorgabenorientierte Textproduktion zu einem anspruchsvollen Thema.

Die mündliche Prüfung (40 Min.) beinhaltet ein Gespräch zu einer komplexen wissenschaftsorientierten mündlichen oder schriftlichen Vorlage.

Französisch [↑nach oben]

UNIcert® I - Allgemeinsprache – kumulativ (12 SWS)

Pflichtkurse

Français I A1
4 SWS

Français II A2
4 SWS

Français III B1

4 SWS

oder

Reprise B1

4 SWS

UNIcert® II – Allgemeinsprache mit Fachorientierung – kumulativ (8 SWS)

Pflichtkurse B2

Wahlkurs (zwei Kurse nach Wahl) B2

Leseverstehen und schriftlicher Ausdruck
2 SWS

Hörverstehen und mündlicher Ausdruck
2 SWS

Fachsprache für den Beruf
„Le français pour la profession“
2 SWS


Fachsprache: Naturwissenschaften und Technik
„Le français pour les sciences et la technique“
2 SWS


Fachsprache: Interkulturelles Training

Training interculturel
2 SWS

UNIcert® III - Allgemeinsprache mit Orientierung auf die Naturwissenschaften (8 SWS)

Pflichtkurse C1

Landeskunde*
Le français par l’actualité


2 SWS

Landeskunde*
Le français par l’actualité


2 SWS

Fachsprache
Le français pour les sciences et la technique

2 SWS

Fachsprache

Interkulturelles Training

Training interculturel

2 SWS

* „Le français par l’actualité“ kann zweimal besucht und angerechnet werden.

Prüfung:

UNIcert® I, II:

Die Sprachkenntnisse werden nach Vorlage der entsprechenden benoteten Leistungsnachweis

durch Kumulation der Noten aus den einzelnen Kursen in einem Zertifikat bescheinigt.

UNIcert® III:
Die schriftliche Prüfung (210 Min.) beinhaltet die folgenden Prüfungsteile:

- Hörverstehen eines Hörtextes von 5-8 Min. Länge;

- anspruchsvoller, authentischer Lesetext mit textbezogenen Fragen und Aufgaben zur Wissenschafts- und Fachsprache;

- vorgabenorientierte Textproduktion zu einem für das Studium relevanten Thema.

Die mündliche Prüfung (30 Min.) beinhaltet einen Kurzvortrag zu einem studienbezogenen Thema
und ein Gespräch.

Italienisch [↑nach oben]

UNIcert ® I - Allgemeinsprache– kumulativ (12 SWS)

Pflichtkurse

A1.1

Corso 1

2 SWS

A1.2

Corso 2

2 SWS

A2.1

Corso 3

2 SWS

A2.2

Corso 4

2 SWS

B1.1

Corso 5

2 SWS

B1.2

Corso 6

2 SWS

oder: A1 Corso 1 + 2

4 SWS

oder: A2 Corso 3 + 4

4 SWS

oder: B1 Corso 5 + 6

4 SWS

UNIcert ® II - Allgemeinsprache– kumulativ (8 SWS)

Pflichtkurse

Wahlkurs

(ein Kurs nach Wahl)

B2

Comprensione ed espressione scritta

2 SWS

B2

Comprensione ed espressione orale

2 SWS

B2

Grammatica e lessico

2 SWS

z.B. B2

Corso di civiltà italiana (Landeskunde)

2 SWS

UNIcert ® II - Allgemeinsprache mit Orientierung auf Geistes- und Wirtschaftswissenschaften – kumulativ (8 SWS)

Pflichtkurse

Wahlkurs

(ein Kurs nach Wahl)

B2

Comprensione ed

espressione scritta

2 SWS

B2
Comprensione ed

espressione orale

2 SWS

B2

Grammatica e lessico

2 SWS

z.B. B2

L’italiano dell’arte (Fachsprache)

2 SWS

Prüfung:

UNIcert® I, II:

Die Sprachkenntnisse werden nach Vorlage der entsprechenden benoteten Leistungsnachweise durch

Kumulation der Noten aus den einzelnen Kursen in einem Zertifikat bescheinigt.

Spanisch [↑nach oben]

UNIcert ® I Allgemeinsprache – kumulativ (12 SWS)

Pflichtkurse

A1.1

Curso 1

2 SWS

A1.2

Curso 2

2 SWS

A2.1

Curso 3

2 SWS

A2.2

Curso 4

2 SWS

B1.1

Curso 5

2 SWS

B1.2

Curso 6

2 SWS

oder: A1, Curso 1 + 2

4 SWS

oder: A2, Curso 3 + 4

4 SWS

oder: B1, Curso 5 + 6

4 SWS

UNIcert ® II - Allgemeinsprache – kumulativ (8 SWS)

Pflichtkurse

Wahlkurs

B2

Intermedio 2

2 SWS

B2

Comprensión y expresión orales

2 SWS

B2

Comprensión y expresión escritas

2 SWS

z.B. B2

Literatura, cultura

2 SWS

UNIcert ® II – Allgemeinsprache mit technisch-naturwissenschaftlicher Orientierung – kumulativ (8 SWS)

Pflichtkurse

Wahlkurs

B2

Intermedio 2

2 SWS

B2

Comprensión y expresión orales

2 SWS

B2

Comprensión y expresión escritas

2 SWS

B2

Español científico y técnico

2 SWS

Prüfung:

UNIcert® I, II:

Die Sprachkenntnisse werden nach Vorlage der entsprechenden benoteten Leistungsnachweise durch Kumulation der Noten aus den einzelnen Kursen in einem Zertifikat bescheinigt.


  last changed 25.06.2013
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB pagetop