TU BRAUNSCHWEIG

Neuigkeiten rund ums Sportinstitut

                                                                                          

                                                                                                                     

Studentische Hilfskraft für IT-Aufgaben gesucht

Wir suchen ab 01.09.19 eine studentische Hilfskraft für vielfältige IT-Aufgaben. Die Ausschreibung finden Sie hier.

                                                                                                                     

Sekretariat

Das Sekretariat ist in der Zeit vom 26.07.2019 bis zum 25.08.2019 nicht besetzt.

                                                                                                                     

Exkursion Wintersemester 2019/20

Im Wintersemester 2019/20 bietet Herr Neumann eine Langlauf-Exkursion an. Weitere Infos dazu finden Sie hier.

                                                                                                                      

Einwahl Praxiskurse (Änderung am 14.06.2019)

Ab dem Wintersemester 2019/20 wird es eine zentrale Einwahl der Praxiskurse geben. Weitere Infos und Termine dazu finden Sie hier.

Die Vollmacht für eine*n Vertreter*in finden Sie hier.

                                                                                                                      

Outdoorkarte/Flächennutzung Sportzentrum für Sportstudierende

Liebe Studierende,
bzgl. der studienbezogenen Nutzung von Freiflächen des Sportzentrums gilt in Absprache mit der Geschäftsleitung des Sportzentrums bis zum 7.8.19 nun folgende Übergangsregelung: Zu Trainingszwecken und Prüfungsvorbereitungen stehen Ihnen Basketball-/Streetballcourt, Gymnastikfläche, Laufbahn, Finnbahn, Kugelstoß- und Weitsprunganlage an der Franz-Liszt-Str. 35 im Rahmen der regulären Öffnungszeiten und Belegungsorganisation kostenlos zur Verfügung. Um diese Angebote/Freiflächen zu nutzen, buchen Sie sich bitte in der Geschäftsstelle des Sportzentrums für eine kostenfreie Karte ein und führen diese während der Nutzung bei sich. Für weitere Informationen steht die Fachgruppe Sport Ihnen gerne zur Verfügung.
Der langfristige Nutzungszugang und die entsprechende Organisation für Sportstudierende werden auf der nächsten Sitzung der Sportkommission im August diskutiert, formal fixiert und zeitnah öffentlich kommuniziert.
Gez. Serwe-Pandrick.

                                                                                                                      

Fehlender DLRG- Bronze-Nachweis

Einige Studierende haben noch nicht den DLRG-Bronze-Nachweis vorgelegt.

Bitte bedenken Sie, dass Sie ohne diesen Nachweis nicht an der Einwahl zu und damit den Lehrveranstaltungen  "Schwimmen, Tauchen, Wasserspringen" sowie "Anfangsscwimmen" teilnehmen können. Dies kann dann möglicherweise zu einer Verlängerung des Studiums führen.                                                                                     

                                                                                                                      

Kippeln erwünscht

Kippeln erwünscht – heißt es bei den Halbwalzen des Instituts für Sportwissenschaft und Bewegungspädagogik. Die Sitzmöbel wurden von Studierenden und Professor Reiner Hildebrandt-Stramann, dem ehemaligen Leiter des Instituts, im Rahmen eines Projektes für Schulklassen entwickelt und gebaut. Sie ermöglichen bewegtes Lernen im Unterricht: Durch das Sitzen auf den Halbwalzen werden unterschiedliche Muskelgruppen an- und entspannt, die Muskeln gestärkt und die Gleichgewichtsfähigkeit trainiert.

Die Hocker bestehen aus einem Styroporkern, sind mit Teppich überzogen und in verschiedenen Größen umsetzbar. Neben dem dynamischen Sitzen bieten die Halbwalzen einen weiteren Vorteil: ➡️Sie sind leicht und können so schnell und flexibel umgestellt werden.

Passend zum Motto der Exzellenzstrategie "we move" überreichten Dirk Neumann, die Studentinnen Katja Borchers und Katrin Sammer sowie Professor Hildebrandt-Stramann der TU-Präsidentin Prof. Anke Kaysser-Pyzalla 20 Halbwalzen, die an der TU zum Einsatz kommen werden.

#wemovetubraunschweig

Bild und Text: Marisol Glasserman/TU Braunschweig

                                                                                                                        

Freie Plätze für das Erasmus-Programm

Interesse an einem Studienaufenthalt in Spanien, Portugal oder Italien? Dann gibt es hier  weitere Informationen.

                                                                                                                                 

Bescheinigungen über zusätzliche Veranstaltungen

Studierende, die in den vergangenen Semestern zusätzliche Veranstaltungen (z.B. Tennis, Badminton, Beach-Spiele, Zirkusprojekt...) besucht haben, werden gebeten, sich die Bescheinigungen im Sekretariat abzuholen. Gleiches gilt auch für das Zertifikat für die Erteilung von Sportförderunterricht.

                                                                                                                                 

Buch: Inklusion durch Bewegungsbeziehungen 

 

Eine neue Publikation der Mitarbeiter/innen des Instituts, die im Rahmen eines DAAD-Projekts entstanden ist, ist jetzt erschienen.

Das Buch kostet im Handel 14.50€, ist aber auf Wunsch auch per Sammelbestellung (sofern genügend Interesse besteht) zu einem deutlich günstigerem Preis von ca. 10.00€ erhältlich.

 

Bitte melden Sie sich hierfür im Sektretariat.

Weitere aus Forschungsprojekten zur Bewegung in Ganztagsschulen entstandene  Publikationen.

 

                                                                                                                                 

Studierende des MA-Studiengangs 14/15 - Schwerpunkt GS

Studierende, die im BA-Studium bereits die Veranstaltungen "Turnen u. Bewegungskünste" und "Gymnastische u. tänzerische Bewegungsgestaltung" belegt und abgeschlossen haben, können diese Seminare im MA-Studium nicht noch einmal belegen. Im Modul M 2 muss daher "Laufen, Springen, Werfen" oder "Schwimmen, Tauchen, Wasserspringen" oder "Kämpfen" gewählt werden.     (14.10.14)

                                                                                                                                 

Übergangsregelung B3-Modul (alte Studienordnung)

In der Studienordnung ist eine zweisemestrige Ausbildung in einem Erfahrungs- und Lernfeld vorgesehen. Aufgrund der Änderung der Studienordnung (ab WS 13/14), in der dies nicht mehr vorgesehen ist, wird keine zweisemestrige Veranstaltung mehr angeboten.

Studierende, die noch eine zweisemestrige Ausbildung belegen müssen, erhalten hier genauere Informationen.

                                                                                                                                 

Kooperationsvereinbarungen mit ausländischen Universitäten

Das Seminar für Sportwissenschaft hat mit folgenden ausländischen Universitäten Kooperationsvereinbarungen getroffen:
- Universität Castelo Branco - Portugal
- Universität Palencia - Spanien
- Universität Salvador - Brasilien
Die Kooperationsvereinbarungen beinhalten auch einen Studentenaustausch. Bei Interesse erhalten Sie weitere Informationen bei:
Dr. Andrea Probst

E-Mail: a.probst@tu-braunschweig.de

0531 3913456

                                                                                                                                 



  last changed 23.07.2019
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB pagetop