TU BRAUNSCHWEIG

Dr. André Tatjes
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Institut für Sozialwissenschaften
TU Braunschweig
Bienroder Weg 97
38106 Braunschweig

Sprechstunde: nach Vereinbarung
E-Mail: a.tatjes[at]tu-bs.de
Tel.:  +49 531 391 8945

ResearchGate


André Tatjes hat das Bachelor-Studium "Soziologie" und weiterführend das Master-Studium "Soziologie & Sozialforschung" mit den Schwerpunkten Familiensoziologie, Kriminologie und quantitative Sozialforschung an der Universität Bremen absolviert.

Seit dem 1. Oktober 2009 ist er an der TU Braunschweig als wissenschaftlicher Mitarbeiter beschäftigt und hat im Dezember 2017 seine Promotion abgeschlossen. Die Arbeit trägt den Titel "Emerging Adulthood. Statusübergänge im privaten Lebenslauf junger Erwachsener" und befasst sich mit (ersten) Paarbeziehungen, dem Verlassen des Elternhauses und der (ersten) partnerschaftlichen Haushaltsgründung als wesentliche Momente des Erwachsenwerdens. In der Lehre ist er primär mit der Methodenausbildung (Quantitative Datenanalyse) der Studierenden im Bachelorstudiengang "Integrierte Sozialwissenschaften" befasst. 

Nach dem erfolgreichen Abschluss zweier Drittmittelprojekte zur innovativen Restrukturierung der Methodenausbildung (Datenanalyse 2.0) und zum Aufbau einer integrierten Lehr-Lern-Plattform für quantitative und qualitative Forschungsmethoden (teaching apart together), bearbeitet er aktuell in einem BMVI-geförderten Projekt Fragen zum Mobilitätsverhalten im Großraum Braunschweig (Zukunft der Mobilitätskette: das Fahrrad als Scharnier).

Logo Sozialstruktur


  aktualisiert am 26.07.2018
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang