TU BRAUNSCHWEIG

Amrit Bruns
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Institut für Sozialwissenschaften
TU Braunschweig
Bienroder Weg 97
38106 Braunschweig

Sprechstunde: nach Vereinbarung per Mail
E-Mail: a.bruns[at]tu-bs.de
Tel.:  +49 531 391 8936

Raum 260


Amrit Bruns hat ihr Bachelor-Studium in „Intercultural Communication and Modern Languages“ an der dänischen Syddansk Universitet in Sonderburg sowie an der Sheffield Hallam University absolviert. Seit 2006 lebt sie in Braunschweig und hat dort ihren Master in „Organisationskulturen und Wissenstransfer“ absolviert. Als wissenschaftliche Mitarbeiterin arbeitet sie am ISW seit April 2009.

In der Lehre ist sie mit der Methodenausbildung (Qualitative Erhebungs- und Analyseverfahren) der Studierenden im Bachelorstudiengang "Integrierte Sozialwissenschaften" sowie anderen themenspezifischen Seminaren befasst.

Ihre Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Umweltsoziologie mit primärem Fokus auf Stromverbrauchsverhalten von Haushalten und den Bedingungskonstellationen möglicher Verbrauchsreduktionen. Ein weiterer Schwerpunkt widmet sich der Mobilitätsforschung bzw. dem Mobilitätsverhalten von Personen unter besonderer Berücksichtigung des Umweltverbunds.

Seit dem Abschluss des Drittmittelprojekts "EVE - Effiziente VerbraucherEinbindung" arbeitet sie seit Oktober 2015 im BMVI-geförderten Forschungsprojekt "Zukunft der Mobilitätskette: das Fahrrad als Scharnier". Dieses untersucht vor dem Hintergrund des demografischen Wandels die Vereinbarkeit von Fuß- und Radverkehr mit dem öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) am Beispiel des Großraums Braunschweig.

Im Rahmen ihrer Dissertation befasst sie sich mit den Bedingungskonstellationen des Stromverbrauchsverhaltens und den Möglichkeiten einer Umsetzung suffizienter Verhaltensmuster.

Logo Sozialstruktur


  aktualisiert am 10.03.2017
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang