Wenn Sie helfen wollen

Qualifizierungsangebote für Helfende

Die TU Braunschweig bietet gezielte Qualifizierungsangebote für Menschen an, die ehrenamtlich oder hauptberuflich in der Flüchtlingshilfe aktiv sind.

Wer sich für Geflüchtete engagiert, steht vor Aufgaben, die Empathie, interreligiöse und interkulturelle Sensibilität sowie besondere Kompetenzen in der Sprachlernbegleitung erfordern. Dazu bietet die Fakultät für Geistes- und Erziehungswissenschaften Seminare, Zertifikate und Fortbildungen für Studierende, Lehrerinnen, Lehrer und andere Aktive an. Koordiniert wird das Fortbildungsangebot durch die Servicestelle

Koordination Sprachlernunterstützung für Flüchtlinge

Spendenaktion: Studium für Flüchtlinge

Machen Sie mit bei der Spendenaktion des Braunschweigischer Hochschulbundes e.V. und ermöglichen Sie Flüchtlingen ein Studium an der TU Braunschweig.


Kontakt

Sina Patzke, M.A.
Koordinationsstelle Sprachlernunterstützung für Flüchtlinge
☎  +49 531 391 8672

Sprechstunde nach Vereinbarung
Raum 027, EG
Bienroder Weg 97, 38106 Braunschweig