TU BRAUNSCHWEIG
  • Bachelor-Vertiefung Wirtschaftswissenschaften - Recht
    Für die Bachelor-Vertiefung müssen Sie die Lehrveranstaltungen "Unternehmensrecht" und "Einführung in das Öffentliche Recht" besuchen.
    Die Prüfungsleistung besteht aus einer Klausur über 120 Minuten.
    Das Modul setzt Grundkenntnisse des Bürgerlichen Rechts voraus.
     
  • Master-Vertiefung Wirtschaftswissenschaften - Recht
    Vier Vorlesungen nach Wahl aus dem aktuellen Lehrangebot des Instituts für Rechtswissenschaften.
    Eine Ausnahme bildet der Studienschwerpunkt "Gewerblicher Rechtsschutz". Dort müssen die Lehrveranstaltungen Gewerblicher Rechtsschutz I, II und III sowie die Übungen im Gewerblichen Rechtsschutz I und II gewählt werden.
    Die Prüfungsleistung ist eine Gesamtklausur über 240 Minuten.
    Das Modul setzt Grundkenntnisse des Bürgerlichen Rechts sowie des Unternehmensrechts und Öffentlichen Rechts voraus.
     
  • Recht als Nebenfach für Informatiker
    Informationen über die Struktur des Nebenfachs Rechtswissenschaften für den Bachelor- und Masterstudiengang Informatik finden Sie hier.

  aktualisiert am 13.01.2016
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang