TU BRAUNSCHWEIG
 Übersicht Lehrbeauftragte 
 
Lehrbeauftragter

Ralf Ramin

Anschrift:
 
Büro:
Sprechzeit:
Telefon:
Fax:

Bienroder Weg 87
38106 Braunschweig
Raum 03
-
0531 391-2850
0531 391-2466

+ Abriss zum beruflichen Hintergrund

  • Seit dem 1. Oktober 2016 bin ich Wissenschaftlicher Mitarbeiter für Wirtschaftsrecht an der Frankfurt University of Applied Sciences.
  • Nach Abschluss meiner juristischen Ausbildung im Jahr 2002 im Land Brandenburg (Studium an der Universität Potsdam und Referendariat im Oberverwaltungsgerichtsbezirk Brandenburg an der Havel) war ich 2002/2003 Rechtsreferent im Thüringer Ministerium für Landwirtschaft, Naturschutz und Umwelt, 2004-2008 Justiziar der Stadt Görlitz, 2009-2014 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Rechtswissenschaften der Technischen Universität Braunschweig und von 2014-2016 Leiter der Abteilung Gewerbe- und Ordnungsangelegenheiten im Stadtamt Bremen. 
  • Darüber hinaus war ich 2015/2016 für den Bereich des Öffentlichen Rechts Prüfer für die erste juristische Staatsprüfung der Freie Hansestadt Bremen beim Senator für Justiz und Verfassung - Justizprüfungsamt.
     

+ Erreichbarkeit

+ Lehrbeauftragter am Institut für Rechtswissenschaften

  • Technischen Universität Braunschweig
    seit Wintersemester 2012/2013 
    Vorlesung im Wasserrecht
  • seit 2016 Dozent (Wissenschaftlicher Mitarbeiter) an der Frankfurt University of Applied Sciences
    Wintersemester 2016/2017
    Veranstaltung im Öffentlichen Recht (Grundlagen)
    Veranstaltung im Bürgerlichen Recht I (BGB AT)
    Veranstaltung im Bürgerlichen Recht II (Schuldrecht AT)
    Stellen der Hausarbeit in der Übung im Bürgerlichen Recht
  • seit 2015
    Lehrbeauftragter der Technischen Universität Braunschweig
    Wintersemester 2016/2017 Vorlesung im Wasserrecht
    Wintersemester 2015/2016 Vorlesung im Wasserrecht
  • 2009-2014
    Dozent (Wissenschaftlicher Mitarbeiter) an der Technischen Universität Braunschweig
    Wintersemester 2014/2015 Vorlesung im Wasserrecht 
    Sommersemester 2014 Vorlesung im Gewässerschutz- und Gefahrstoffrecht
    Wintersemester 2013/2014 Vorlesung im Wasserrecht
    Sommersemester 2013 Vorlesung im Energiewirtschaftsrecht
    Wintersemester 2012/2013 Vorlesung im Wasserrecht
    Wintersemester 2011/2012 Vorlesung im Recht der Erneuerbaren Energien
    Sommersemester 2011 Vorlesung im Umweltrecht
    Vorlesung im Recht der Erneuerbaren Energien
    Wintersemester 2010/2011 Vorlesung im Umweltrecht
    Vorlesung im Recht der Erneuerbaren Energien
    Sommersemester 2010 Vorlesung im Umweltrecht
    Übung im Öffentlichen Recht
    Wintersemester 2009/2010 Vorlesung im Umweltrecht 
  • 2009
    Lehrbeauftragter der Universität Flensburg
    Sommersemester 2009 Vorlesung im Energierecht (Energiewirtschaftsrecht)
     

+ Mitgliedschaften in wissenschaftlichen Organisationen

  • Deutsche Vereinigung für Politische Wissenschaft (DVPW)
  • Gesellschaft für Hochschulforschung (GfHf)
     

+ Publikationen

  • Thomas Gawron/Ralf Ramin
    Gesetz zur Errichtung der Niedersächsischen Technischen Hochschule (NTHG) Kommentar
    BWV - Berliner Wissenschafts-Verlag GmbH , Berlin 2012

ZEITSCHRIFTENARTIKEL UND BUCHBEITRÄGE (wissenschaftliche Beiträge) - Auswahl seit 2010

  • Abfallhierarchie und Altölrecht - zusammen mit Dr. Holger Jacobj
    Zeitschrift für Umweltrecht (ZUR) 2014, Seite 649 - 657.
     
  • Zur Entstehung der Türkisch-Deutschen Universität in Istanbul – politische Rahmenbedingungen und rechtliche Voraussetzungen - zusammen mit Nadin Fromm
    Zeitschrift für deutsches und europäisches Wissenschaftsrecht (WissR), Band 47 (2014), Seite 60 - 90.
     
  • Umgang mit Altölen nach Einführung des Kreislaufwirtschaftsgesetzes
    Zeitschrift für das Recht der Abfallwirtschaft, 1. Teil: AbfallR 2014, Seite 41 - 48; 2. Teil: AbfallR 2014, Seite 98 - 105.
     
  • Explaining the ending of Sweden’s nuclear phase-out policy: a new approach by referring to the advocacy coalition framework theory - zusammen mit Ulf Roßegger
    The European Journal of Social Science Research - INNOVATION 2013, Seite 323 - 343.
     
  • Die Sonderabgabe im finanzverfassungsrechtlichen System unter besonderer Berücksichtigung der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts,
    Kommunale Steuer-Zeitschrift (KStZ) 2013, Seite 201 - 209.
     
  • The former German Waste Oil Levy's Ideas and System as a possible tool for an effective recource protection,
    in: Istanbul International Solid Waste, Water and Wastewater Congress 2013 - Congress Proceedings, ISTAC Inc., Istanbul 2013, Publishing Certificate No.: 24380, Seite 864 - 878.
     
  • Die Niedersächsische Technische Hochschule (NTH) und die aka¬demische Selbstverwaltung als verfassungsrechtliches Problem,
    in: Donk, André/Becker, Rainer [Hrsg.], Politik und Wissenschaft im Technikwandel - Neue Interdisziplinäre Ansätze, LIT-Verlag, Münster 2012, Seite 151- 166.
     
  • Vertrauensschutz - Ein Grundsatz im deutschen, österreichischen und europäischen Recht
    Deutsche Verwaltungspraxis (DVP) 2012, Seite 274 - 283.
     
  • Rechtliche Rahmenbedingungen in der Ausschließlichen Wirtschaftszone bei der Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragung - Kabelverbindung NorGer - zusammen mit Marcel Wemdzio und Ulf Roßegger,
    Natur und Recht (NuR) 2012, Seite 239 - 247.
     
  • Keine Drittschutzwirkung des § 3 SeeAnlV - gleichzeitig Anmerkung zum Nichtannahmebeschluss des BVerfG-Beschluss vom 26. April 2010 2 BvR 2179/04 - zusammen mit Marcel Wemdzio,
    NuR 2011, Seite 189 - 194.

ZEITSCHRIFTENARTIKEL UND BUCHBEITRÄGE (Ausbildungsbeiträge)

  • Stan und Olli (Ausbildungsfall im Polizei- und Ordnungsrecht) - zusammen mit Florian Scheffel,
    Zeitschrift Ausbildung, Prüfung, Fachpraxis (apf), im Erscheinen Sommer 2017.
     
  • Bonnie und Clyde (Ausbildungsfall im Polizei- und Ordnungsrecht),
    Verwaltungsrundschau (VR) 2016, Seite 55 – 66.
     
  • The Eagle's Cry (Ausbildungsfall im Bau- und Anlagengenehmigungsrecht) - zusammen mit Sebastian Willmann,
    DVP 2015, Seite 204 - 211.
     
  • NewNet muss abnehmen und zahlen? (Ausbildungsfall im Verfassungsrecht) - zusammen mit Marcel Wemdzio,
    DVP 2011, Seite 117 - 121.
     
  • Don Quijote (Ausbildungsfall im Verwaltungsrecht) - zusammen mit Marcel Wemdzio,
    DVP 2010, Seite 514 - 518.
     
  • ... und ab in den Schacht Ferdinand (Ausbildungsfall im Verfassungsrecht) - zusammen mit Marcel Wemdzio,
    DVP 2010, Seite 428 - 433.

VORTRÄGE:

  • Neuerungen im Gefahrstoffrecht: Die Seveso-III-Richtlinie und die daraus bestehenden Umsetzungspflichten bis Mitte 2015, Vortrag im Rahmen der Informationsveranstaltung zum Umwelt- und Energierecht – Fragen des betrieblichen Umweltschutzes, Verband der Metallindustriellen Niedersachsens e.V.; Hannover, 16. Oktober 2014.
     
  • Altölrecht aktuell - Die Altölverordnung nach Umsetzung der Abfallrahmenrichtlinie,
    Vortrag im Rahmen des Workshops Optimierungspotentiale - Altölrecycling, Bundesverband Altöl e.V.; Esslingen, 10. Oktober 2014.
     
  • Das Plebiszit - Eine verfassungsrechtliche Büchse der Pandora vor allem für Kleinstaaten und die Staatsform der Monarchie als effektiver Schutz,
    Vortrag im Rahmen der Tagung "Politik und Recht im Kontext von Kleinstaatlichkeit, Monarchie und direkter Demokratie, Liechtenstein-Institut und Deutsche Gesellschaft für Politische Wissenschaft; Bendern/Liechtenstein, 27. September 2014.
     
  • Neue Standards für die Industrie – Immissionsschutzrecht aktuell: Die Industrie-Emissionsrichtlinie und ihre Auswirkungen auf den betrieblichen Umweltschutz Aktuelle Entwicklungen im Immissionsschutzrecht,
    Vortrag im Rahmen des Arbeitgeberforums 2014; Hannover, 16. Mai 2014.
     
  • Umgang mit Altölen nach Einführung des Kreislaufwirtschaftsgesetzes,
    Vortrag im Rahmen der Informationsveranstaltung zum Umwelt- und Energierecht – Fragen des betrieblichen Umweltschutzes, Verband der Metallindustriellen Niedersachsens e.V.;
    Hannover, 19. September 2013.
     
  • The former German Waste Oil Levy's Ideas and System as a possible tool for an effective recource protection, Vortrag im Rahmen des 3W-Istanbul International Solid Waste, Water and Wastewater Congress 2013;
    Istanbul, 22. Mai 2013.
     
  • Aktuelle Umweltrechtspolitische Entwicklungen in der neueren Zeit (u.a. Elektro- und Elektronikgeräte-Stoff-Verordnung – ElektroStoffV und Seveso-III-Richtlinie) sowie die Einführung des Kreislaufwirtschaftsgesetzes (KrWG),
    Vorträge im Rahmen der Informationsveranstaltung zum Umwelt- und Energierecht – Fragen des betrieblichen Umweltschutzes, Verband der Metallindustriellen Niedersachsens e.V.;
    Hannover, 14. Februar 2013.
     
  • Deliveries and Taxes on critical raw materials as an effective protection for Industrial Required Resources, Vortrag im Rahmen der European Consortium for Political Research - ECPR Graduate Conference 2012 - Workshop: Natural Resources, Governments and Governance; Bremen, 5. Juli 2012.
     
  • Aktuelle Entwicklungen im Immissionsschutzrecht – Die Richtlinie 2010/75/EU über Industrieemissionen (IED)
    Vortrag mit Marcel Wemdzio im Rahmen der Auftaktveranstaltung zum Umwelt- und Energierecht –
    Fragen des betrieblichen Umweltschutzes, Verband der Metallindustriellen Niedersachsens e.V.
    Hannover, 24. Mai 2012.
     
  • Akademische Selbstverwaltung und staatlich instruierte Hochschulkooperationen:
    Politik- und rechtswissenschaftliche Betrachtung hochschulkonzentrierender Maßnahmen zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit von Universitäten am Beispiel der Niedersächsischen Technischen Hochschule
     
  • Vortrag im Rahmen der ‚Themenoffene Nachwuchstagung 2011: Politik, Wissenschaft und Technik’, Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft - Arbeitskreis Politik, Wissenschaft und Technik
    Berlin, 17. November 2011 und Gastvortrag im Rahmen der 30. Sitzung des Promotionskollegs 'Verantwortliche Hochschule' an der Universität Flensburg, 8. Februar 2012.
     
  • Umgang mit Altölen in Deutschland
    Vortrag im Rahmen der 2. Tagung der Leipziger Plattform für rechtswissenschaftliche Umweltforschung,
    UFZ-Umweltforschungszentrum Leipzig-Halle GmbH;
    Leipzig, 19. Mai 2006.
     
  • Grundzüge der Kommunalen Selbstverwaltung in der Bundesrepublik Deutschland
    Vortrag im Rahmen des von der AEI - Agentur für Europäische Integration und wirtschaftliche Entwicklung Wien durchgeführten EU-Projekts zur Einführung gerichtlicher und verwaltungsrechtlicher Reformen im Bereich der Normenkontrolle in der Russischen Föderation, Justizministerium der Russischen Föderation;
    Moskau, 22. September 2005.

  aktualisiert am 05.04.2017
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang