TU BRAUNSCHWEIG

Wir freuen uns, dass Sie sich für das Masterstudium der Psychologie an der Technischen Universität Braunschweig interessieren.

Aufbau

Der Master-Studiengang Psychologie baut auf dem Bachelor-Studiengang Psychologie auf und umfasst vier Semester. Bei dem Masterstudium an der TU Braunschweig handelt es sich um einen forschungsorientierten Studiengang, der gleichzeitig eine praxisnahe Qualifizierung in den Anwendungsgebieten bietet.Die Studierenden können durch die Wahl ihrer vertiefenden Anwendungsmodule Schwerpunkte in einzelnen Anwendungsgebieten vornehmen. Weitere Schwerpunkte liegen in der Vermittlung komplexer psychologischer Forschungsmethodik und der Diagnostik. Ausbildungsziel ist eine profunde Forschungskompetenz der Absolventen.

Zum (neu geplanten) Studiengangskonzept ab WS 2018/2019

Den für das WS 2018/2019 geplanten Studienaufbau können Sie hier einsehen. Wir werden im kommenden WS 2018/2019 mit einer neuen Prüfungsordnung und damit auch mit zum Teil neu eingeführten Modulen starten, diese sind zur Zeit noch in einem letzten, weiteren Überarbeitungprozess (Stand Februar 2018). Mit diesen Überarbeitungen stellen wir sicher das das Masterstudium in Braunschweig in seinem Strukturaufbau den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs) entspricht, was u.a. die Anerkennung ihres Masterstudiums für ggf.  angestrebte Weiterbildungen in Psychologischer Psychotherapie erleichtern soll.

Struktur des Curriculums: Entsprechend den qualitätsorientierten Zielsetzungen gliedert sich das Curriculum ab dem WS 2018/2019 in (voraussichtlich) folgende Bereiche:

- eine vertiefte forschungsmethodische und diagnostische Ausbildung in den ersten beiden Semestern (2 Module), sowie die Vermittlung vertiefter Grundlagenkenntnisse und aktueller Forschungsthemen in den Gebieten Klinische Psychologie und Arbeits- und Organisationspsychologie (2 Module).

- im zweiten und dritten Semester eine stark anwendungsorientierte Ausbildung in wählbaren Vertiefungsmodulen (2 Module).

- im zweiten Semester eine Grundlagenvertiefung (1 Modul) und im dritten Semester ein Modul im Ergänzungsbereich (1 Modul) und der Kommunikation wissenschaftlicher Ergebnisse (1 Modul)

- eine berufspraktische Tätigkeit (Berufspraktikum) (1 Modul),

- eine Masterarbeit (1 Modul).

Das Masterstudium umfasst insgesamt 11 Module (inklusive Berufspraktikum und Masterarbeit), zu erwerben sind innerhalb der Regelstudienzeit eines Vollzeitstudiums von 4 Semestern insgesamt 120 Leistungspunkte. Für jedes Semester werden 30 Leistungspunkte angesetzt.

Studieren an der TU Braunschweig

Informationen rund um ein Studium an der TU Braunschweig finden Sie auf unseren Webseiten für Studieninteressierte.

Social Networks

Facebook Twitter


  aktualisiert am 10.04.2018
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang