TU BRAUNSCHWEIG

Kolloquium

Zum Abschluss des Moduls BSc-Psych-27 und im Masterstudium im Modul MSc-19 gehört neben dem Schreiben der Abschlussarbeit auch die Teilnahme an einem Kolloquium.

Da jede Abteilung bzw. jeder Professor an unserem Institut ein Kolloquium anbietet und sich diese Kolloquien auch etwas voneinander unterscheiden, gibt ihnen diese Seite Gelegenheit sich auf einen Blick über die Kolloquien zu informieren.

Die Informationen sind nach folgenden Fragen angeordnet:

            - Wer soll am Kolloquium teilnehmen?

            - Wie ist das Kolloquium aufgebaut bzw. gedacht?

            - Sollen die Studierenden sich für das Kolloquium anmelden?

            - Wann und wie oft findet das Kolloquium im Semester statt? Wie 
               können die Studierenden die Termine erfahren?
 
           - Wie bzw. wo erfahren die Studierenden in der Abteilung mögliche 
              Themen für Abschlussarbeiten?
 


Informationen zum Kolloquium der Abteilung Klinische Psychologie, Psychotherapie und Diagnostik

Es werden zwei Kolloquien angeboten: Eines von Frau Prof. Dr. Muschalla und eines von Frau Dr. Grocholewski.

Link zur Abteilungsseite: Themen für Abschlussarbeiten in der Klinischen Abteilung

Informationen zum Kolloquium der Abteilung Arbeits-, Organisations- und Sozialpsychologie (Kauffeld)

Link zur Abteilungsseite: Abschlussarbeiten in der AOS


Informationen zum Kolloquium der Abteilung Entwicklungs-, Persönlichkeits- und Forensische Psychologie (Hosser)

Link zur Abteilungsseite: Bachelor und Masterarbeiten in der EPF


Informationen zum Kolloquium der Abteilung Ingenieur- und Verkehrspsychologie (Vollrath)

Link zur Abteilungsarbeiten: Bachelor- und Masterarbeiten in der IV


Informationen zum Kolloquium der Abteilung Psychologische Methodenlehre und Biopsychologie (Eggert):

Für Studierende, die in der Abteilung Psychologische Methodenlehre und Biopsychologie (IPMB) ihre Abschlussarbeit schreiben, wird ein Kolloquium angeboten, in dem sie ihre Arbeit während der Planungsphase im Rahmen eines internen Kolloquiums mit den Mitarbeitern der Abteilung diskutieren können. Dieses findet donnerstags von 09:45-11:15 Uhr in der Spielmannstr. 19 (2. OG) nach Bedarf und nach Vereinbarung statt. Nach Fertigstellung der Arbeit sollen die Ergebnisse in einem hochschulöffentlichen Rahmen vorgestellt werden. Der Termin hierfür ist mittwochs von 16:45-18:15 Uhr nach Bedarf und nach Vereinbarung. Für einen Termin wenden Sie sich bitte an Ihre/n Betreuer/in und Herrn Haiduk.

Link zur Abteilungsseite: Abschlussarbeiten in der Abteilung IPMB


 

 


  last changed 09.07.2019
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB pagetop