TU BRAUNSCHWEIG

Karrierecoaching


Der Lehrstuhl für Arbeits-, Organisations- und Sozialpsychologie bietet Psychologie-Studierenden im Master die Möglichkeit, sich zum Karrierecoach ausbilden zu lassen.

Was ist Karrierecoaching?

Das Karrierecoaching ist eine intensive und effektive Beratungsform zu beruflichen Themen wie zum Beispiel:

  • Berufseinstieg,
  • Stärken-Schwächen-Analyse,
  • Unsicherheiten in bestimmten beruflichen Situationen,
  • persönliche Karriere- und Lebensplanung.

Der Karrierecoach geht ressourcen- und lösungsorientiert vor. Unter Einsatz verschiedener Fragetechniken und Reflexionsübungen werden gemeinsam mit dem/r Klienten/in individuelle Kompetenzen, Ressourcen und Entwicklungsfelder erarbeitet.

Wie ist die Ausbildung aufgebaut?

Die Ausbildung zum Karrierecoach verteilt sich auf zwei Semester:

Teil 1 der Ausbildung:

Wesentliche Bausteine sind die Vermittlung des Coaching-Konzepts, der Methoden und der Fragetechniken. Die in den Präsenzveranstaltungen erlernten Inhalte werden im Rahmen von Selbsterfahrungs-Übungen vertieft: jede/r Teilnehmer/in durchläuft einen vollständigen Coaching-Prozess sowohl als Klient/in als auch als Coach.

Teil 2 der Ausbildung:

Die Studierenden erhalten die Möglichkeit, in einem sogenannten „Client-Coaching“ direkt als Karriere-Coach tätig zu werden.

Angereichert wird die Ausbildung durch Expertenrunden, zu denen Personalentwickler/innen, Coaches oder Führungskräfte aus der Wirtschaft eingeladen werden. Hier können die Studierenden ihre Fragen rund um das Thema „Berufseinstieg und Karriere“ durch Experten/innen beantworten lassen.

Nach erfolgreichem Abschluss erhalten die Studierenden ein Zertifikat über die Ausbildung zum Karrierecoach.

Fragen und Anmeldung zum Karrierecoaching bitte per e-Mail an
Dr. Eva-Maria Schulte oder M.Sc. Julia Straube.

Msc-13 Karrierecoaching (Personalentwicklung)

Vertiefungsmodul im Wahlpflichbereich
"Arbeits- und Organisationspsychologie"

Dauer: 2 Semester
Start: jeweils im Sommersemester
Credit Points: 8

Ansprechpartner: Dr. Eva Maria Schulte


  last changed 29.06.2018
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB pagetop