TU BRAUNSCHWEIG

Klicken Sie in der rechten Spalte auf Neue Seite. Damit erstellen Sie eine Unterseite zur aktuellen Seite. Nun erscheint folgendes Eingabefeld.

  1. Geben Sie unter URL die URL der neuen Seite an.
  2. Belassen Sie die anderen Einstellungen so wie sie sind.
  3. Klicken Sie auf Weiter.

Geben Sie nun den deutschen Inhalt der Seite ein. Wenn Sie keinen Text eingeben, erscheint folgende Fehlermeldung: Bitte geben Sie einen Text ein! Sie sollten also mindestens einen Paragraphen vorformuliert haben, den Sie in die Seite einfügen können. Sie können Texte aus MS Word oder anderen Programmen in den Editor einfügen. Die Formatierungen werden übernommen. Da der Editor die Formatierungen nicht richtig interpretieren kann, führt dies zu falschen Darstellungen. Daher sollten Sie mit dem Radiergummi alle Formatierungen zurück setzen und diese hinterher mit dem Editor wieder einfügen. Danach klicken Sie auf Weiter.

Wenn Sie Ihren Text formatieren wollen, stehen Ihnen die gängigen Formatierungsmöglichkeiten zur Verfügung. Markieren Sie einfach den gewünschten Textteil und klicken auf das entsprechende Formatierungssymbol.

 

  1. Geben sie einen Text ein, der in der Navigation links erscheinen soll.
  2. Füllen Sie die Keywords, diese sind die Verschlagwortung Ihrer Seite und helfen den Suchmaschinen Ihre Seiten besser zu finden.
  3. Wählen Sie sich oder einen Vorgesetzten als Verantwortlichen aus. Bitte setzen Sie dort nicht den Content Manager als Verantwortlichen ein. So haben Ihre Nutzer einen direkten Ansprechpartner, falls Sie Ihnen ein Feedback zu Ihren Seiten geben möchten. Setzen sie auch die Kontakt-Email auf eine Emailadresse unter der die Nutzer Sie erreichen können.
  4. Wenn die Seite nur in einem bestimmten Zeitraum sichtbar sein soll, können Sie dies hier eintragen.
  5. Sie können ein alternatives Symbolfoto auswählen.
  6. Unter Status können Sie die Seite sofort freigeben, wenn sie fertig ist oder als Entwurf speichern. Mit dieser Funktion können Sie die Seite im Redaktionssystem weiter bearbeiten.

Das Ergebnis einer angelegten Seite, die noch nicht fertig ist, könnte so aussehen:

 

Das die Seite noch nicht freigegeben ist, erkennen Sie an dem rot umrandeten Kasten.

Alternativ können Sie auch nur eine englische Seite anlegen.

Wenn Sie eine zweisprachige Seite anlegen möchten, gehen Sie vor wie bei einer einsprachigen. Wählen Sie jedoch auf der ersten Eingabeseite unter Sprachauswahl eine zweisprachige Seite aus. Bitte legen Sie nur zweisprachige Seiten an, wenn Sie für beide Sprachversionen einen Inhalt haben. Leere Seiten sind für Nutzer, die sich in einer Fremdsprache bewegen, sehr verwirrend.


  aktualisiert am 28.05.2010
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang