TU BRAUNSCHWEIG

Neues Konzept #tuday 2014

Über 1200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wirken am TU-DAY mit. Bereits Monate vorher wurde der TU-DAY 2014 unter Beteiligung von TU-Angehörigen neu konzipiert. Festegelegt wurde u.a. in in fünf internen Workshops, dass sich ab 2014 TU-DAY und TU-NIGHT jährlich abwechseln.

Zielgruppen
TU-DAY: Familien mit Kindern, Schülerinnen und Schüler, Wissenschaftsinteressierte
TU-NIGHT: Studierende, Schülerinnen und Schüler, Wissenschaftinteressierte


TU-DAY-"Think-Tank"

Ein visueller Eindruck aus den Workshops:


Wesentliche Neuerungen des TU-DAY 2014 sind:

- Brandaktuelle Forschung
Zu unseren Forschungsschwerpunkten "Mobilität", "Stadt der Zukunft", "Infektionen und Wirkstoffe" und zum Wissenschaftsjahr "Digitale Gesellschaft" haben wir Themenhäuser mit anschaulichen und leicht verständlichen Exponaten und Experimenten eingerichtet. Besondere Innovationen stellen Nachsuchswissenschaftler blitzlichtartig  in "Lightning Talks" vor.

- Campus-Touren
Der Besuch der Themenhäuser ist fester Bestandteil der Campusführungen. Unsere Gäste erfahren in den Führungen Wissenswertes über die TU Braunschweig und den TU-DAY. Im Anschluss können sie an Fachführungen zu den Themenschwerpunkten teilnehmen.

- Beratungslounge & Speed-Dating
In unserer Beratungslounge und in Vorträgen können sich Studieninteressierte rund um Studium und Ausbildung informieren. in Speed-Datings bekommen Schülerinnen und Schüler Informationen aus erster Hand von Studierenden und TU-Azubis.

- Sag Deine Meinung!
Wir sind an der Meinung der Besucherinnen und Besucher interssiert. Bereits jetzt können die Besucher digital auf Facebook und Twitter mit diskutieren oder am TU-DAY auch ganz analog mit einer Meinungskarte. Alle Meinungen werden im "Projekthaus" im Altgebäude gesammtelt und ausgestellt.

- Mitmachen und Mitreden
Die Besucher können an Schnuppervorlesungen teilnehmen und in Dialogformaten wie zum Beispiel den "Science Taks" und in Podiumsdiskussionen, die sich unter der Überschrift "Open Corner" vor allem um die Fragen der TU-DAY-Gäste drehe mit TU-Forschenden diskutieren.

- Kleine Forscher
Über 40 Angebote bieten wir speziell für Kinder an. In einer Campusrallye erfahren die Kinder allerlei Interessantes aus der Welt der Wissenschaft. Im Anschluss können sie sogar eine Urkunde ergattern.



An den hochschulinternen Workshops haben teilgenommen:

Borgmann, Lina, Sportzentrum
Brandt, Daniela, Zentrale Studienberatung
Brunzel, Kai, Immatrikulationsamt
Dempwolf, Wibke, Institut für Technische Chemie
Dinghaus, Angela, Gleichstellungsbüro
Dukaczewski, Michael, Institut für Softwaretechnik und Fahrzeuginformatik
Engelhardt, Sandra, Fakultät 4
Friedrich, Marcus, Institut für Pädagogische Psychologie
Gaesing, Jennifer, Fakultät 6
Gericke, Karl-Heinz, Physikalische Chemie
Gödeke, Nina, Fakultät 2
Götter, Christian, Historisches Seminar
Hadler, Christoph, Institut für Technische Chemie
Hannemann, Anja, Geschäftsbereich 3
Hartmann, Simon, Abt. 32
Hennig, Elke, Fakultät 4
Hoffmann, Christine, Institut für Pharmazeutische Technologie
Jeske, Nils, Sprachenzentrum
Joppig, Annika, Presse und Kommunikation
Kirsch-Tietz, Dorothea,  Abt. Biologie und Biologiedidaktik
Kleinwächter, Annika, Computational Sciences in Engineering
Kowal, Matthias, Institut für Softwaretechnik und Fahrzeuginformatik
Lindigkeit, Rainer, Institut für Pharmazeutische Biologie
Lumia, Renato, Institut für Flugführung
Mahnkopf, Martin, Studienservice-Center
Marchot, Ute, Institut für Betriebssysteme im Rechnerverbund
Möller, Thorsten, Institut für Strömungsmaschinen
Moser, Jürgen, Institut für Mikrobiologie
Müller, Christian, Institut für Verbrennungskraftmaschinen
Müller, Marcel, Institut für Verbrennungskraftmaschinen
Nagel, Beate, Universitätsbibliothek
Patzer, Elena, Sportzentrum
Pridöhl, Denny, Abt. 12, Ausbildungskoordination
Putzker, Marianne,  Kooperationsstelle Hochschulen-Gewerkschaften
Raczek, Stephan, Institut für Dynamik und Schwingungen, MacGyver
Ramirez, Angelika, Institut für Energie- und Systemverfahrenstechnik
Rast, Katrin, Fakultät 6
Reisig, Natalia, Presse und Kommunikation
Schaare, Mija, Fakultät 1
Scharkowski, Franziska, Zoologisches Institut
Schramm, Tobias, Institut für Dynamik und Schwingungen
Schünemann, Claudia, Fakultät 6
Schwarz, Heiko, Institut für Flugantriebe und Strömungsmaschinen
Sehnert, Yvonne, Fakultät 1
Siegmund-Jürgens, Inka, Agnes-Pockels-SchülerInnen-Labor
Steiln, Mathias, Sportzentrum
Stülten, Judith, Fakultät 3
Traxler, Matthias, Abt. 31
Walz, Simon, Institut für Nachrichtentechnik
Wehr, Bettina, Katholische Hochschulgemeinde
Weigelt, Hagen, Studentenwerk Ost-Niedersachsen
Weller, Marianna, Zoologisches Institut
Westphal, Daniel, Niedersächsisches Forschungszentrum Fahrzeugtechnik

Moderation: Saskia Frank, Stabsstelle Presse und Kommunikation

Kontakt

Gesamtorganisation TU-DAY

Stabsstelle Presse und Kommunikation
Dr. Saskia Frank
0531-391 4126


  aktualisiert am 03.06.2014
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang