TU BRAUNSCHWEIG

Die Kinder-Uni Braunschweig!

Die nächste Kinder-Uni-Staffel startet im Oktober 2017. Im Wintersemester 2016 finden keine Kinder-Uni-Vorlesungen statt.

Wenn Sie sich für weitere TU-Angebote für Kinder und Jugendliche interessieren, dann schauen Sie sich auf den Internetseiten des Programms "Check-in - Entdecke Wissenschaft! um, das über 30 Angebote bereit hält. Zum "Check-in"-Programm

 

Vorlesungsprogramm Wintersemester 2015


Alle Vorlesungen beginnen pünktlich um 10.30 Uhr und dauern ungefähr eine dreiviertel Stunde.



Samstag, 17. Oktober 2VL Henke015

Wer summt denn da im Elektromotor?

Prof. Dr. Markus Henke, Institut für Elektrische Maschinen, Antriebe und Bahnen

Ohne dass wir es merke
n benutzen wir jeden Tag etliche Elektromotoren. Wo verstecken sich diese kleinen und auch großen Energiewandler in unserem Alltag? Sogar in Autos sind sie zu finden, zum Beispiel als Fahrmotor oder als Scheibenwischer. Wenn man genau hinhört, dann meint man eine Schar Bienen zu vernehmen, die die Maschine antreibt. Wo kommt das Summen nur her?




Samstag, 7. November 2015VL Heinze

Warum gibt es Monster?

Prof. Dr. Rüdiger Heinze, Englisches Seminar, Abt. Literatur- und Kulturwissenschaften

Monster gibt es nicht in der tatsächlichen Welt. In der Literatur, in unserer Vorstellung, gibt es sie aber doch, überall auf der Welt, seit Jahrtausenden. Warum ist das so? Was ist überhaupt ein Monster? Was für Monster gibt es? Und warum sollten wir sie uns genauer ansehen? Für diese Fragen werden wir gemeinsam nach Antworten suchen.





VL KrewerSamstag
, 14. November 2015

Mama und Papa fahren grün - die Brennstoffzelle macht's möglich!

Prof. Dr. Ulrike Krewer, Institut für Energie- und Systemverfahrenstechnik

Ohrenbetäubender Lärm durch heulende Motoren und verpestete Luft durch stinkende Abgase gehören der Vergangenheit an. Brennstoffzellen-Autos sind ein Verkehrsmittel der Zukunft. Völlig schadstofffrei und mucksmäuschenstill werden die Autos über die Straßen gleiten. Doch wie ist das möglich? Was ist eine Brennstoffzelle und wie funktioniert diese?




Samstag
, 21. November 2015VL Wiedemann

Dr. Carsten Wiedemann, Institut für Luft- und Raumfahrtsysteme

Weltraummüll - Wie viele Trümmer fliegen um die Erde?

Der Weltraum, eine unendliche Leere? Nein, inzwischen fliegen sehr viele Trümmerstücke um die Erde, die für unsere Satelliten eine Gefahr darstellen. Aber wie viele Objekte befinden sich zurzeit auf Erdumlaufbahnen? Und wie gefährlich ist es jetzt für unsere Satelliten im Weltraum geworden? Wird der Weltraummüll weiter ansteigen?



VL VollrathSamstag
, 5. Dezember 2015

Warum Autofahren so langweilig ist, dass man ständig aufs Handy schauen muss

Prof. Dr. Mark Vollrath, Institut für Psychologie, Abt. Ingenieur- und Verkehrspsychologie

Ohne Smartphone geht doch gar nichts mehr, oder? Im Bus, in der Stadt, im Geschäft, beim Warten: Schnell nochmal draufschauen! Eine WhatsApp, Musik hören, manchmal sogar telefonieren. Aber beim Autofahren? Ist das nicht viel zu schwierig? Warum machen das trotzdem so viele Autofahrende? Kann man tatsächlich zwei Dinge gleichzeitig tun? Autofahren und Telefonieren, verträgt sich das?



Kinder-Uni-Freunde

Die Kinder-Uni Braunschweig gibt es bereits seit 10 Jahren. Aus diesem Anlass haben wir für alle kleinen Kinder-Uni-Freundinnen und -Freunde T-Shirts, Blöcke und Stifte herausgegeben:


Entweder sind die Artikel während der Kinder-Uni-Vorlesungen erhältlich oder können direkt bei der TU Braunschweig erworben werden. Hier geht es zu den Kontaktdaten.









Allgemeine Infos zur Kinder-Uni Braunschweig


Was ist die Kinder-Uni?

Die Kinder-Uni der Technischen Universität Braunschweig wird für Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren angeboten. Die Kinder-Uni besteht aus fünf bzw. sechs Vorlesungen. Erfunden wurde die Kinder-Uni in dieser Form in Tübingen. Inzwischen gibt es Kinder-Unis an vielen Hochschulen in ganz Deutschland (www.die-kinder-uni.de).

Wo und wann finden die Vorlesungen statt?

Alle Vorlesungen finden samstags, um 10.30 Uhr im Audimax (Auditorium Maximum, dem größten Hörsaal der Hochschule), Pockelsstraße 15, statt. Sie dauern jeweils etwa eine dreiviertel Stunde. Wir empfehlen, frühzeitig vor dem Vorlesungsbeginn einzutreffen.

Wer kann an der Kinder-Uni teilnehmen?

Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren dürfen die Kinder-Uni besuchen. Eltern und Begleitpersonen sind ebenfalls herzlich eingeladen - für sie werden die Vorlesungen in den Hörsaal unter dem Audimax (PK 15.1) übertragen. Das Audimax selbst ist ausschließlich für die Kinder reserviert.

Was ist der Kinder-Uni-Ausweis?

Wie alle Studierenden erhaltet ihr vor eurem ersten Besuch einen Studierendenausweis. Jede Vorlesung, an der ihr teilnehmt, wird dort mit einem Stempel bescheinigt. Wer alle Vorlesungen eines Semesters besucht hat, erhält zum Abschluss eine Urkunde.

Kostet die Kinder-Uni etwas?

Nein, die Kinder-Uni ist für die Teilnehmer kostenlos.

Anmeldung

Die Anmeldung für die Vorlesungen der Kinder-Uni 2015 beginnt im September 2015. Wir empfehlen die Anmeldung online oder telefonisch unter 0531 391-4444 durchzuführen.

Essen und Trinken wie die Studierenden!

Vor und während der Vorlesungen hat die Cafeteria des Studentenwerks im Foyer des Audimax geöffnet. Im Anschluss an die Vorlesungen haben die Kinder mit ihren Eltern die Möglichkeit zum gemeinsamen Mittagessen in der Mensa Katharinenstraße.

Informationen telefonisch unter
0531/391-4444.
oder per E-Mail an
kinderuni@tu-braunschweig.de

 

Gefördert von:





Kontakt

Projektleitung Kinder-Uni

Dr. Saskia Frank
Stabsstelle Presse und Kommunikation
0531-391 4444

Nützliche Links

Anfahrt

Angebote für Schülerinnen und Schüler

Zum Online Self-Assessment für Studieninteressierte:


  aktualisiert am 06.07.2016
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang