TU BRAUNSCHWEIG
Januar Februar März April Mai Juni
Juli August September Oktober November Dezember

21.12.2017 10:22
Vortrag: Prof. Dr. Mark Brönstrup & Dr. Christian Wagner-Ahlfs Antibiotika-Resistenz als globale Herausforderung – welche Rolle spielen Gesundheitspolitik, Pharmaindustrie und Grundlagenforschung?

Einladung zum Vortrag:


Prof. Dr. Mark Brönstrup & Dr. Christian Wagner-Ahlfs:

Antibiotika-Resistenz als globale Herausforderung –
welche Rolle spielen Gesundheitspolitik,
Pharmaindustrie und Grundlagenforschung?

Mi, 10.01. 19:30
Pharmaziezentrum, MS 1.1
Mendelsohnstraße 1

Prof. Dr. Mark Brönstrup leitet seit 2013 die Abteilung für chemische
Biologie am Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung. Zudem hat er
eine Professur an der Leibniz Universiät Hannover inne.

Dr. Christian Wagner-Ahlfs arbeitet seit 2001 bei der BUKO Pharma-
Kampagne. Seine Arbeitsgebiete sind Forschungspolitik, vernachlässigte
Krankheiten und Patentschutz.

Poster (pdf, 139 KByte)






27.11.2017 12:23
Vortrag: Located realism. A feminist engineer’s guest lecture about gravel, sand, soil

Die schwedische Professorin für Gender und Technologie Dr. Maria Udén (Technische Universität Luleå) wird in der kommenden Woche einen Gastaufenthalt an der TU Braunschweig bei Prof. Dr. Corinna Bath (Lehrstuhl für Gender, Technik und Mobilität) verbringen. In diesem Rahmen laden wir herzlich ein, ihren Vortrag „Located realism. A feminist engineer’s guest lecture about gravel, sand, soil, language, equations and other matters“ am 30.11.2017 um 18.30 Uhr in SN 19.2 zu besuchen.


The lecture expands on some themes covered in an article published in the Women’s Studies International Forum. It contains a personal account on the impact of Evelyn Fox Keller and Karen Barad, related to feminist engineering. With a stance in geotechnical and mining engineering, it suggests ideas on how there is coherence between engineering and the new realisms, or post-humanism.

weitere Informationen






16.11.2017 00:00
Vortrag: Elmar Mand: Versandhandelsverbot und Einheitspreis für verschreibungspflichtige Arzneimittel? Eine rechtliche Einschätzung

Einladung zum Vortrag

Elmar Mand

"Versandhandelsverbot und Einheitspreis für verschreibungspflichtige Arzneimittel? Eine rechtliche Einschätzung"

Fr, 08.12.2017 11:15,
Pharmaziezentrum, MS 3.1.
Mendelsohnstraße 3

Ankündigung (pdf, 137 KByte)






06.11.2017 14:07
Vortrag: Anette Marquardt: "Die arzneimittelhistorische Sammlung Schneider in Braunschweig - Geschichte, Systematik und Dokumentation"

Einladung zum Vortrag:

Annette Marquardt

"Die arzneimittelhistorische
Sammlung Schneider in Braunschweig - Geschichte,
Systematik und Dokumentation"

Mo, 22.01.2018 17:00,
Pharmaziezentrum, MS 1.1.
Mendelsohnstraße 1

Ankündigung Marquardt (pdf, 96 KByte)






10.08.2017 09:28
Nachklausur Terminologie

Die Nachklausur in Terminologie findet am 18.10.17 um 8:00 Uhr im MS 3.2 statt.






03.07.2017 11:23
Vorlesungsverzeichnis Wintersemester 2017/18

Das vorläufige Vorlesungsverzeichnis für das WiSe 17/18 ist online. Sie finden es hier und unter Lehre -> Lehrveranstaltungen
(https://www.tu-braunschweig.de/pharmaziegeschichte/lehre/lehrveranstaltungen).






12.06.2017 11:42
Workshop Medicinal Substances

Mi, 14.06. 13:00 Uhr,
Sitzungsraum der Universitätsbibliothek
Pockelstraße 13

Thematischer Kern des Symposiums sind historisch-geographisch vergleichende Annäherungen an die Arzneimittelgeschichte sowie Fragen der Verarbeitung diesbezüglicher Daten mit Mitteln innovativerDatenverarbeitung. Es kommen der Arzneimittelschatz des Nahen und Fernen Ostens sowie europäische Arzneimittel der Frühen Neuzeit zur Sprache.

Näheres: s. u. in unserer News vom 3.5.!






08.06.2017 09:59
Auftaktveranstaltung der Poetikvorlesungsreihe mit Verleihung der Ricarda Huch Poetikdozentur 2017

DONNERSTAG, 15. JUNI 2017,18:30 Uhr
Ort: Neuer Senatsaal, TU Altgebäude, 1. OG Pockelsstr. 4, 38106 Braunschweig

Die vielfach ausgezeichnete Schriftstellerin Marica Bodrožić erhält für ihr bisheriges Romanwerk den Preis der Ricarda Huch Poetikdozentur 2017. Der Preis wird von der Stadt Braunschweig, der Fakultät für Geistes- und Erziehungswissenschaften der Technischen Universität Carolo Wilhelmina Braunschweig und dem Institut für Braunschweigische Regionalgeschichte an der Technischen Universität Braunschweig in Kooperation mit dem Braunschweiger Zentrum für Gender Studies (BZG) gestiftet. Die Verleihung des Preises an Marica Bodrožić sowie der Auftakt zu den öffentlich zugänglichen Vorlesungen erfolgt am 15. Juni 2017 an der Technischen Universität Braunschweig um 18:30 Uhr. Weitere Vorlesungen finden am 22. und 29. Juni sowie am 6. und 13. Juli 2017, jeweils 18:30 bis 20:00 Uhr statt. Ort: Technische Universität Braunschweig, Pockelsstr. 4, 38106 Braunschweig - am 15.6. und 13.7. im Neuen Senatsaal (1. OG), die restlichen Vorlesungen im Architekturpavillon (halbe Treppe gerade aus). Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

Weitere Informationen, wie Flyer und Presseerklärung, finden Sie hier unter Aktuelles.






08.06.2017 09:39
Terminologieklausur

Die Terminologieklausur findet

am 26.06.2017 von 9:15-10:15 Uhr im Raum MS 3.1

statt, viel Erfolg!






03.05.2017 15:42
Workshop: “Medicinal Substances – Historical and Geographical Aspects”

organisiert von Dr. Ayman Yasin Atat und Bettina Wahrig

Mi, 14.06. 13:00 Uhr,
Sitzungsraum der Universitätsbibliothek
Pockelstraße 13

Thematischer Kern des Symposiums sind historisch-geographisch vergleichende Annäherungen an die Arzneimittelgeschichte sowie Fragen der Verarbeitung diesbezüglicher Daten mit Mitteln innovativerDatenverarbeitung. Es kommen der Arzneimittelschatz des Nahen und Fernen Ostens sowie europäische Arzneimittel der Frühen Neuzeit zur Sprache.

Workshop Programm (pdf, 97 KByte)

Flyer Workshop (pdf, 2 MByte)






05.04.2017 14:34
Vortrag: Dr. Ayman Atat: Arabic Medicine meets Pharmacy at TU Braunschweig

Einladung zum Vortrag:

Dr. Ayman Yasin Atat

Arabic Medicine meets Pharmacy at TU Braunschweig

Do, 20.04. 19:30,
Pharmaziezentrum, MS 1.1.
Mendelsohnstraße 1

Ayman Yasin Atat ist seit März 2017 wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung für Pharmazie- und Wissenschaftsgeschichte an der TU Braunschweig und forscht insbesondere zur Geschichte der arabischen/islamischen Pharmazie und Medizin. Der Vortrag findet in englischer Sprache statt.
Das Projekt von Ayman Atat “Shirwānī’s Manuskript “Rawḍat al-'iṭr”, Eine frühosmanische pharmazeutische Enzyklopädie” wird gefördert von der Philipp Schwartz-Initiative der Alexander von Humboldt-Stiftung.

Poster zum Vortrag von Ayman Yasin Atat (pdf, 584 KByte)






03.04.2017 07:54
Vortrag: „Was ist ‚große‘ Interdisziplinarität? Zur Geschichte und Aktualität des I-Worts.“

KONFIGURATIONEN VON MENSCH, MASCHINE & GESCHLECHT

Interdisziplinäre Analysen zur Technikentwicklung


Das Promotionsprogramm „KoMMa.G“ untersucht in transdisziplinärer Perspektive, wie Mensch-MaschineKonfigura tio  nen entstehen, die Ungleichheit und Ungerechtigkeit unterstützen, und zielt auf Vorschläge zur Veränderung. Dabei wird die Kategorie Geschlecht in  den Mittelpunkt gestellt. Die Promovierenden und ihre BetreuerInnen arbeiten über die Grenzen zwischen Geistes-, Sozial- und Medienwissenschaften sowie Natur-, Technik- und Ingenieurwissenschaften hinweg in vier Forschungsfeldern:
Abstraktion und Modellierung;  Kreativität und Design;  Materialisierung – Virtualisierung – Repräsentation;  Netzwerke und Emotionen.

Leitung: Prof. Dr.-Ing. Corinna Bath & Prof. Dr. Bettina Wahrig

Beteiligte Hochschulen:
Technische Universität Braunschweig
Hochschule für Bildende Künste Braunschweig
Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften

Vortragsankündigung (pdf, 143 KByte)






29.03.2017 21:18
Nachklausur Terminologie

Die Nachklausur in Terminologie findet am Dienstag, den 11.4.17 um 8:15 Uhr statt. Bitte finden Sie sich um 8:05 in der Bibliothek der Abteilung für Pharmazie- und Wissenschaftsgeschichte (Beethovenstr. 55, 5. OG) ein.






01.02.2017 13:49
Vorlesungsverzeichnis Sommersemester 2017

Vorlesungsverzeichnis Sommersemester 2017

Das verläufige Vorlesungsverzeichnis ist online! Sie finden es entweder hier oder direkt unter diesem Post.


Vorlesungsverzeichnis SoSe2017 (pdf, 91 KByte)






24.01.2017 10:25
Vortrag: Opioidsubstitution in der Apothekenpraxis

Einladung zum Vortrag:

Apotheker Reik Hofmann, M.A. (Berlin)

Opioidsubstitution in der Apothekenpraxis

Do, 2.2. 10 Uhr 15
Pharmaziezentrum, MS 1.2.

Der Umgang mit den Bestimmungen des Betäubungsmittelrechts ist im Alltag der Apothekenpraxis ein wichtiges Thema. Viele Apothekerinnen und Apotheker übernehmen darüber hinaus Verantwortung durch Teilnahme an verschiedenen Substitutionsprogrammen. Im Vortrag wird diese Praxis anschaulich und anhand von Beispielen erläutert, Der Vortrag findet im Rahmen der Vorelsunge “Spezielle Rechtsgebeite für ApothekerInnen” statt. Interessierte sind herzlich eingeladen

Poster Vortrag Hofmann (pdf, 149 KByte)







  last changed 10.01.2018
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB pagetop