TU BRAUNSCHWEIG
Prof. Dr. Christoph Jacob

        

Prof. Dr. Christoph Jacob

Gaußstraße 17
38106 Braunschweig
Raum 204

Email c.jacob@tu-braunschweig.de
Telefon  
+49 531 391 5347
Fax +49 531 391 5832

 

Lebenslauf


1998 - 2000 Studium der Chemie und Mathematik an der Philipps-Universität Marburg 
2000 Vordiplom in Chemie
2000 - 2003 Studium der Chemie und Mathematik an der Universität Karlsruhe (TH) 
2001 Vordiplom in Mathematik
2003 Diplom im Chemie (Dipl--Chem.)
(Betreuer der Diplomarbeit: Prof. Dr. Hansgeorg Schnöckel )
2003 8-monatiger Forschungsaufenthalt in der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Peter Schwerdtfeger  an der Auckland University  (Neuseeland)
2004 - 2007 Doktorand in der Arbeitsgruppe von Dr. Lucas Visscher  an der Vrije Universiteit Amsterdam  (Niederlande)
2007 Doktor
Titel der Doktorarbeit: "Frozen-Density Embedding" 
(Betreuer: Prof. Dr. Evert-Jan Baerends  und Dr. Lucas Visscher 
2008 - 2010 Postdoktorand in der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Markus Reiher  an der ETH Zürich 
seit März 2010 Unabhängiger Nachwuchsgruppenleiter am Centrum für Funktionelle Nanostrukturen (CFN)  des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) 
2012

KIT Associate Fellow

2013 Habilitation in Theoretischer Chemie
Titel der Habilitationsschrift: "Reconstruction Methods for the Analysis of Entangled Quantum Systems"
2014 Professor (W2) für Theoretische Chemie an der TU Braunschweig

 

Auszeichnungen und Stipendien


1997 Bronzemedaillie bei der
29. Internationalen Chemie-Olympiade in Montreal (Kanada)  
1997 - 2003 Stipendium der
Studienstiftung des deutschen Volkes  
2003 Auslandsstipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes  für einen Forschungsaufenthalt an der Auckland University
2008 - 2010 Rubicon-Stipendium  der Niederländischen Organisation für wissenschaftliche Forschung (NWO)  
2008 Dick-Stufkens-Preis  der
Holland Research School for Molecular Chemistry (HRSMC)  
2014 Hans G.A. Hellmann-Preis  der Arbeitsgemeinschaft Theoretische Chemie (AGTC) 

 

Ehrenamtliche Tätigkeiten


2001 - 2003 Schatzmeister des Förderverein Chemie-Olympiade e.V. (FChO) 
2003 - 2007 Vorsitzender des Förderverein Chemie-Olympiade e.V. (FChO) 
2004 Mentor des deutschen Teams und Mitglied der internationalen Jury bei der 36. Internationalen Chemie-Olympiade in Kiel
 
2005 Leiter des Kurses "Was machen Elektronen wirklich in Molekülen?" bei der Deutschen SchülerAkademie  in Hilden
seit 2007 Mitglied des Kuratoriums des Förderverein Chemie-Olympiade e.V. (FChO) 
2008 Leiter des Kurses "Organische Chemie - theoretisch betrachtet" bei der Deutschen SchülerAkademie  in Braunschweig
2010 - 2011 Schatzmeister der Karlsruher Chemischen Gesellschaft (Ortsverein der GDCh)
2013 Mitglied des lokalen Organisationskommitees der Bunsentagung 2013 
2014 Leiter des Kurses "Organische Chemie - theoretisch betrachtet" bei der Deutschen SchülerAkademie  in Braunschweig
2015 Leiter des Kurses "My Name is Bond - Chemical Bond" bei der Deutschen SchülerAkademie  in Rossleben
2016 Head Mentor des deutschen Teams und Mitglied der internationalen Jury bei der 48. Internationalen Chemie-Olympiade  in Tiflis, Georgien

 

Veröffentlichungen


Publikationsliste

Posterpräsentationen

Vorträge


  aktualisiert am 09.03.2017
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang