TU BRAUNSCHWEIG

Physikalisch-Chemisches Kolloquium im Sommer 2018

Die Teilnahme am Institutskolloquium ist Teil des Forschungspraktikums A (Lehreinheit 30721) für Master-Studierende mit Vertiefungsrichtung Biophysikalische Chemie.

Ort: Seminarraum 01, BRICS, Rebenring 56 jeweils 16.30 Uhr

Dienstag, 03.04.2018
Prof. Dr. Simon Ebbinghaus, Institut für Physikalische und Theoretische Chemie, TU Braunschweig
Being in the crowd: Biomolecular reactions in living cells

Dienstag, 24.04.2018
Prof. Dr. Rosa Bulo, Department of Chemistry, Group of Inorganic Chemistry and Catalysis, Utrecht University
Titel noch nicht bekannt

Dienstag, 08.05.2018
Dr. Alexander Schug, Institute for Advanced Simulation (IAS), Jülich Supercomputing Centre (JSC), Forschungszentrum Jülich
Biomolecular Simulations for Structural Biology: Integrating Co-Evolution, SAXS, Fret at al.

Dienstag, 15.05.2018
Jun.-Prof. Dr.-Ing. Ulrich Römer, Institut für Dynamik und Schwingungen, TU Braunschweig
Uncertainty quantifications for high-dimensional stochastic problems using sparse grids

Dienstag, 19.06.2018
Prof. Dr. Michael Grünwald, Physical & Materials Chemistry, University of Utah, Salt Lake City USA
Computational self-assembly of nanomaterials - from covalent organic frameworks to colloidal nanocrystals

Dienstag, 10.07.2018
Dr. Arnold Boersma, Groningen Biomolecular Sciences and Technology Institut, Universtity of Groningen, Niederlande
Titel noch nicht bekannt



Zu diesen Vorträgen mit anschließender Diskussion laden wir herzlich ein.

Im Namen der Hochschullehrer des Instituts für Physikalische und Theoretische Chemie

gez. Prof. Dr. U. Hohm


  aktualisiert am 18.04.2018
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang