TU BRAUNSCHWEIG

Auslandssemester in Europa (ERASMUS)

Ein Auslandsaufenthalt mit ERASMUS bietet die folgenden Vorteile:

  • vereinfachtes Bewerbungsverfahren
  • finanzielle Unterstützung durch das Programm (zwischen 100 € und 200 € pro Monat)
  • Befreiung von Studiengebühren an der Partnerhochschule
  • Anerkennung der im Ausland erbrachten Studienleistungen an der Heimathochschule.
  • Betreuung an der Gasthochschule durch den ERASMUS-Koordinator, der z. B. bei der Beschaffung einer Unterkunft helfen kann.

Das Institut für Sozialwissenschaften hat Partnerschaftsabkommen mit verschiedenen europäischen Universitäten. Außerdem gibt es unter bestimmten Voraussetzungen die Möglichkeit, sich an einer der anderen 250 europäischen Partneruniversitäten der TU Braunschweig zu bewerben.


  last changed 01.11.2016
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB pagetop