Ankündigung des Prüfungsmodus zu den Masterprüfungen „Organisation und Teammanagement“ sowie „Wissensmanagement und Allianzmanagement“ – 31.03.2021

Liebe Studierende,

aufgrund des Ihnen bekannten Präsidiumsbeschlusses werden die beiden Klausuren „Organisation und Teammanagement“ (Haupttermin) sowie „Wissensmanagement und Allianzmanagement“ (Nachholtermin) am 31.03.2021 nicht als Präsenzklausur stattfinden können. Dies erzwingt einen Wechsel der Prüfungsform, bei der es sich nun um eine klausurähnliche Hausarbeit („Take-Home-Exam“) handelt. Dabei erhalten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer 90 Minuten Bearbeitungszeit (Einzelteile 30 oder 60 Minuten) für die eigenständige (!) Bearbeitung der gegebenen Fragestellungen. Inhaltlich werden wir Ihnen insbesondere anwendungsbezogene Transferaufgaben  stellen  oder auch um reflektierende Bewertungen und Einordnungen bitten. Insofern sollten Sie sich im Rahmen Ihrer Vorbereitung u. a. damit beschäftigen, wie die Ihnen in der Vorlesung und Übung präsentierten Instrumente und Themenfelder auf konkrete Fragestellungen der Praxis transferiert werden können. 

 

  • Die (Haupt-)Klausur in dem Fach „Organisation und Teammanagement“ findet im Zeitraum von 11.30 Uhr bis 13.00 Uhr statt.
  • Die (Nachhol-)Klausur in dem Fach „Wissensmanagement und Allianzmanagement findet im Zeitraum von 14.30 Uhr bis 16 Uhr statt.

 

Genauere Informationen zur technischen Administration, der Übersendung der Klausurfragen sowie der Art und Weise der Bearbeitung und Einreichung, erhalten Sie rechtzeitig vor der Klausur über unsere Homepage und auch per Nachricht über Stud.IP.  

Es gelten die bekannten Regeln Ihrer Prüfungsämter zum Abmelden von der Prüfung. Bei Rückfragen zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an Frau Charcholla (c.charcholla(at)tu-bs.de). 

 

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!

 

Ihr OrgFue-Team