NFF erinnert an das Jubiläum der TU Braunschweig mit Kunstaktion und historischer Ausstellung

Interaktive NFF-Kunstwerke im Foyer des NFF-Forschungsgebäudes.
Bildnachweis: NFF/FM&K

Das NFF greift das TU-Motto „we move“ mit einer kleinen Kunstaktion auf.

Es wäre ein schönes Geburtstagsfest geworden! Die TU Braunschweig wird in diesem Jahr 275 Jahre alt und am heutigen Freitag, 12.Juni 2020, sollte dieses Ereignis groß gefeiert werden. Ehrengäste wie Bun-despräsident Walter Steinmeier und der niedersäch-sische Ministerpräsidenten Stefan Weil hatten sich als Gratulanten für den Festakt im Tentomax ange-meldet. Doch die Coronapandemie und die daraus resultierenden Hygieneauflagen haben ein Durch-führen der Veranstaltung leider unmöglich gemacht.
Das NFF möchte trotzdem gratulieren und greift das Motto „we move“ mit einer kleinen Kunstaktion auf. Seit heute hängen im Foyer des Forschungszentrums zwei Kunstwerke, die von den Besu-chern mit Hilfe des Mobiltelefons und einer App in Bewegung versetzt werden können. Und am 26. Juni eröffnet das NFF endlich die historische Ausstellung mit Schätzen aus dem Unternehmensarchiv der Continental AG – als Livestream und mit virtuellem Rundgang.

weiterlesen