TU BRAUNSCHWEIG

Die Kooperation mit der St. Petersburg State University of Economics (FINEC)


Informationen zum Austauschprogramm für Studierende mit der St. Petersburg State University of Economics (MiBA-ToM) finden Sie hier.


Verleihung der UNECON-Zeugnisse: Im Rahmen einer feierlichen Verleihung am 11. Juli 2017 nahmen fünf Studenten der TU Braunschweig ihre Zeugnisse in Empfang.


Graduation Ceremony der ersten von der TU Braunschweig betreuten St. Petersburger MiBA/ToM-Absolventen an der UNECON, 9. Dezember 2015

weitere Fotos in der Galerie


On May 22nd, 2014, the seminar "Consumer Behavior", conducted in English by Prof. Dr. Solovjova, took place.

weitere Fotos in der Galerie


Das International Research Symposium "Marketing Competencies and Business Performance" fand vom 13.-15. Mai 2014 in St. Petersburg statt.

weitere Fotos in der Galerie


Annual BSRUN Forum, 14.-16. May 2014 an der St. Petersburg State University of Economics

Herr Prof. Dr. Fritz hat gemeinsam mit Frau Prof. Dr. Solovjova auf dem diesjährigen Annual BSRUN Forum in St. Petersburg einen Vortrag zum Thema "Successful Substitution of the Major Partner in a Cross-Border University Cooperation: The Case of MiBA/ToM Braunschweig-St. Petersburg" gehalten.

mehr Informationen


On January 16 and 17, 2014, the first seminar "Industrial Marketing", conducted in English by Assistant Professor Dr. Irina Trushnikova, UNECON, St. Petersburg, took place. It was the first seminar held in cooperation with the St. Petersburg State University of Economics (UNECON)

weitere Fotos in der Galerie


Angestrebt werden mittel- und längerfristig neben gemeinsamen Forschungsprojekten auch ein Studenten- und Dozentenaustausch zwischen Braunschweig und St. Petersburg sowie die Einrichtung eines gemeinsamen internationalen Studienganges mit „Double Degree“-Abschluss. Es ist geplant, in das Lehrprogramm des Instituts für Marketing in den kommenden Semestern regelmäßig auch englischsprachige Lehrveranstaltungen von Kolleginnen und Kollegen aus St. Petersburg einzubeziehen.


Historie

Nov. 2013: Besuch des Ministerpräsidenten Weil in St. Petersburg
Am 27. November 2013 besuchte der Ministerpräsident von Niedersachsen, Herr Stephan Weil, mit einer 25-köpfigen Delegation die St. Petersburg State University of Economics, um an der Unterzeichnung des "Agreement on Strategic Cooperation" zwischen der St. Petersburger Wirtschaftsuniversität (UNECON) und der Technischen Universität Braunschweig (TUBS) teilzunehmen und die Kooperation beider Universitäten politisch zu unterstützen. Unterzeichnet wurde die neue Vereinbarung vom Rektor der UNECON, Herrn Professor Dr. Igor Maximtsev, und dem Präsidenten der TUBS, Herrn Professor Dr.-Ing. Dr. h.c. Jürgen Hesselbach. Der Vertrag sieht u. a. gemeinsame langfristige Projekte in Lehre und Forschung sowie einen Dozenten- und Studentenaustausch zwischen beiden Universitäten vor.

Fotos unter http://miep.unecon.ru/4096 und http://unecon.ru/

Nov. 2013: Unterzeichnung des MiBA/ToM-Vertrages in Braunschweig
Vertreterinnen und Vertreter der russischen Delegation der St. Petersburg State University und der TU Braunschweig haben am 11. November 2013 den Vertrag über das neue Dual Degree-Programm „MiBA/ToM“ feierlich begangen. Der Vertrag wurde von Prof. Dr. Igor Maksimtsev, Rektor der St. Petersburg State University of Economics, und Prof. Dr.- Ing. Dr. h.c. Jürgen Hesselbach, Präsident der TU Braunschweig, unterzeichnet.

zur Presseinformation

weitere Bilder in der Galerie

Jun. 2013: Am 4. Juni wurde das allgemeine Kooperationsabkommen zwischen der TU Braunschweig und der St. Petersburg State University of Economics durch den Präsidenten Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Jürgen Hesselbach und den Rektor Prof. Dr. Igor Maximtsev in St. Petersburg unterzeichnet. Außerdem unterzeichneten Prof. Dr. Georgij Bagiev und Prof. Dr. Wolfgang Fritz zwei Abkommen über die künftige Zusammenarbeit des Marketing Departments der StPSUE und des Instituts für Marketing der TUBS.

Fotos unter http://miep.finec.ru/3552

Apr. 2013: Frau Prof. Dr. Solovjova besuchte im April 2013 die Technische Universität Braunschweig um das Konzept eines gemeinsamen Studiengangs beider Universitäten vorzustellen und weitere Schritte zu besprechen. Außerdem hielt Sie einen Vortrag zum Konsumentenverhalten in Russland.

Gastvortrag von Frau Prof. Dr. Solovjova im April 2013

Feb. 2013: Vertieft wurden diese Gespräche dann im Februar 2013 im Rahmen eines Gegenbesuchs von Herrn Prof. Dr. Fritz an der FINEC in St. Petersburg. Darüber hinaus hatten diese Gespräche den Zweck, Vorbereitungen für eine umfassendere Kooperation der FINEC mit dem Department Wirtschaftswissenschaften in Forschung und Lehre zu treffen.

Besuch von Prof. Dr. Fritz an der St. Petersburg State University of Economics im Februar 2013

Jan. 2013: Das „1st Joint Symposium in Marketing – Braunschweig/St. Petersburg“ wurde im Januar 2013 durchgeführt, um konkret mit einer Kooperation in der Forschung zu beginnen, an dem neben den Referentinnen und Referenten des Instituts für Marketing auch Frau Assoc. Prof. Dr. Irina Trushnikova aus St. Petersburg teilnahm. Dieses Symposium sollte dazu dienen, sich gegenseitig besser kennenzulernen und gemeinsame Forschungsthemen für die Zukunft zu definieren.

1st Joint Symposium in Marketing - Braunschweig/St. Petersburg im Januar 2013

Okt. 2012: Ein Jahr später besuchten der Direktor des Marketing-Departments der FINEC, Herr Prof. Dr. Georgy Bagiev, und Frau Assoc. Prof. Dr. Irina Trushnikova unser Institut für Marketing und hielten Gastvorträge in unserem Marketing-Seminar. Sie wurden auch vom Präsidenten der Technischen Universität Braunschweig, Herrn Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Jürgen Hesselbach empfangen.

Gastvortrag von Herrn Prof. Dr. Bagiev und Frau Dr. Trushnikova, 31.10.2012 in Braunschweig

Okt. 2011: Den Ausgangspunkt der Kooperation bildete die Teilnahme von Herrn Prof. Dr. Fritz am internationalen Symposium „Contemporary Issues in Branding and Pricing“, das im Oktober 2011 an der St. Petersburg State University of Economics (FINEC) stattfand und vom dortigen Marketing-Department in Zusammenarbeit mit der Universität Mannheim veranstaltet wurde.

International Symposium - Contemporary Issues in Branding and Pricing, St. Petersburg, 06.-08. Oktober 2011


  aktualisiert am 19.07.2017
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang