TU BRAUNSCHWEIG

Über die Projektgruppe Lehre und Medienbildung

Die Projektgruppe Lehre und Medienbildung ist der zentrale Ansprechpartner für alle Lehrenden der TU Braunschweig. Im interdisziplinären Team arbeiten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus unterschiedlichen Bereichen zusammen.

Die Arbeit der Projektgruppe wird sowohl aus Projekt- als auch aus Dauermaßnahmen finanziert. Im Kern stehen das Projekt teach4TU, das im Rahmen des Qualitätspakts Lehre seit 2012 vom BMBF gefördert wird, sowie der Bereich Medienbildung, der aus Studienqualitätsmitteln finanziert wird. Darüber hinaus umfasst das Team der Projektgruppe u.a. projektbasierte Stellenanteile aus eCULT+, den Förderprogrammen Innovation plus und Qualität plus, dem Transferprogramm der TU Braunschweig sowie die Stud.IP-Kolleg/innen. Bis 2018 lief außerdem das Projekt MOIN.

→ mehr zu den Bestandteilen der Projektgruppe

Die Projektgruppe Lehre und Medienbildung untersteht direkt dem Präsidium und ist fachlich dem Ressort des Vizepräsidenten für Studium und Lehre, Prof. Dr. Wolfgang Durner, zugeordnet. Verantwortlich für die Projektgruppe ist Julius Othmer.


Ihr Kontakt zur Projektgruppe Lehre und Medienbildung

Anschrift:

TU Braunschweig
Projektgruppe Lehre und Medienbildung
Projekthaus
Am Fallersleber Tore 1
38100 Braunschweig

Kontakt:

☎ +49 531 391-14080
✉ lehre-gestalten@tu-braunschweig.de

Die Projekte der Projektgruppe Lehre und Medienbildung werden aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter den Förderkennzeichen 01PL17043 (teach4TU) und 01PL16066O (eCULT+) sowie aus Studienqualitätsmitteln gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt beim Autor.

Verantwortlicher Vizepräsident

Bild von Prof. Dr. Wolfgang Durner

Prof. Dr.
Wolfgang Durner

Vizepräsident für Studium und Lehre

vpl@tu-braunschweig.de

Leiter der Projektgruppe

Bild von Julius Othmer

Julius Othmer

✆ 0531-391-14061
j.othmer@tu-braunschweig.de


  last changed 07.10.2019
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB pagetop