Prof.-Programm

heaeder_profprog

Mit dem Prof.-Programm profitieren Professorinnen und Professoren von exklusiven statusbezogenen Angeboten.

Die Veranstaltungen im Prof.-Programm orientieren sich an Ihren Themen als wissenschaftliche Führungsperson an der TU Braunschweig. Im Begrüßungsangebot für neuberufene Professor*innen, beim Prof.Talk, im Forum Wissenschaft und Führung sowie in verschiedenen Beratungsformaten bieten wir Ihnen die Gelegenheit, thematische Impulse mitzunehmen, Ihre Fragen zu besprechen und Erfahrungen auszutauschen.


Begrüßungsangebot

Als neuberufene*r Professor*in stehen Sie vielfältigen Herausforderungen gegenüber. Das Begrüßungsangebot bietet Ihnen einen Orientierungsrahmen für den Alltag an der TU Braunschweig.

In insgesamt sechs Modulen, von denen je drei im Sommer- und Wintersemester angeboten werden, finden Sie Antworten auf zentrale Fragen zur Universitätsverwaltung sowie zu den Abläufen und Strukturen an der TU Braunschweig. Mit den drei Hands-On-Veranstaltungen bieten wir Ihnen handlungsorientiertes Wissen für Ihre Praxis. Zugleich ermöglicht das Begrüßungsangebot, neue Kontakte zu anderen neuberufenen Professor*innen und zentralen Ansprechpersonen der Institutionen zu knüpfen sowie mit der Hochschulleitung ins Gespräch zu kommen.

Das Begrüßungsangebot im Wintersemester 2022/23 wird mit Veranstaltungen vor Ort, als digitales und ggf. hybrides Format geplant.


Prof.Talk

Beim Prof.Talk haben Sie die Gelegenheit, im kollegialen Rahmen unter Professor*innen an einem exklusiven Austausch über Lehre, Führung oder als Juniorprofessor*in bzw. Tenure-Track-Professor*in zum Thema Evaluation teilzunehmen.

Einmal pro Semester bieten wir Ihnen je zwei Stunden den Raum, in ein durch uns moderiertes Setting Ihre konkreten Praxisfragen und -anliegen einzubringen, sie kollegial zu diskutieren und neue Impulse in Ihren Arbeitsalltag mitzunehmen.


Forum Wissenschaft und Führung

Im Forum Wissenschaft und Führung bieten wir exklusive Veranstaltungen für Professor*innen zu verschiedenen Führungsthemen an.

In den Veranstaltungen vermitteln erfahrene Referent*innen, Coach*innen oder Trainer*innen allen interessierten Professor*innen Impulse zu wechselnden Führungsthemen. Hier können themenbezogene Fragestellungen erörtert und Ideen für deren Bearbeitung entwickelt werden. Je nach Veranstaltungsumfang, -ausrichtung und Gruppengröße gehen die Referent*innen auf die Teilnehmenden individuell ein und geben Raum für Diskussionen und Erfahrungsaustausch. Wenn Sie sich ein Thema wünschen, kommen Sie gerne mit Ihren Ideen auf uns zu.


Beratung und Coaching

Herausforderungen des Universitätsalltags bedürfen von Zeit zu Zeit eines externen Blicks. Unsere Beratungs- und Coachingformate bieten Ihnen ein persönliches Umfeld, in dem Sie Raum zum Besprechen von individuellen, aber auch gruppenbezogenen Fragestellungen bis hin zur Prozessbegleitung erhalten.

Wenn Sie sich für eine Beratung oder ein Coaching interessieren, schreiben Sie bitte eine E-Mail an prof-programm(at)tu-braunschweig.de oder nutzen Sie das Kontaktformular unten. Wir melden uns bei Ihnen und stellen kurzfristig den Kontakt zur von Ihnen gewünschten Ansprechperson her.


Vorstellung der Coach*innen



Anrechnung auf die Zielvereinbarungen

Das Prof.-Programm sowie einige der Veranstaltungen des Projekthauses lassen sich als Weiterbildungen auf Ihre Zielvereinbarungen anrechnen. Eine Liste dieser Veranstaltungen finden Sie unten in der Übersicht.

Auf Nachfrage erstellen wir Ihnen eine Auflistung über Ihre bei uns besuchten Veranstaltungen sowie die erreichten Arbeitseinheiten und Weiterbildungstage.

Nutzen Sie auch den Boxenstopp, um Ihre individuellen Ziele zu reflektieren und einen Blick auf die Anforderungen im Bereich Weiterbildung in Ihren Zielvereinbarungen zu werfen.


Haben Sie Fragen?

Für Ihre Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Teamfoto: Sandau, Susanne

Susanne Sandau

☎ + 49 531 391-14096
susanne.sandau(at)tu-braunschweig.de