Lehre digital gestalten: Beratungen und Besprechungen

Als Lehrende stehen Sie mit Ihren Studierenden nicht nur während Vorlesungen, Übungen oder Seminaren in Kontakt, auch Beratungen und Besprechungen gehören zum Lehralltag. Auch diese Formen des Austauschs können online organisiert werden. Wir zeigen Ihnen auf dieser Seite, wie Sie Dokumente zur Verfügung stellen, online Zusammenarbeit organisieren und Webkonferenzen abhalten können.

Technischer Hinweis: Sollten sich Videos bei Ihnen nicht abspielen lassen, testen Sie bitte einen anderen Browser oder kommen Sie direkt auf uns zu: lehre-gestalten(at)tu-braunschweig.de

Rückrufservice

Wenn Sie individuelle Unterstützungswünsche haben, rufen wir Sie gern zurück und identifizieren gemeinsam Lösungswege. Nutzen Sie dazu bitte das nachfolgende Formular, wir melden uns dann schnellstmöglich bei Ihnen.


Dokumente, Dateien und Videos online bereitstellen

Lehr-Lerndokumente und Dateien bereitstellen

Im Rahmen von Besprechungen in Teams oder individuellen Beratungen kann es notwendig sein, Dateien und Dokumente zu teilen oder bereitzustellen. Dafür können Sie neben dem Cloudstorage-Dienst der TU Braunschweig auch den Dateibereich Ihrer Stud.IP-Veranstaltung oder Ihren persönlichen Dateibereich im Profil nutzen. 

Videos in Stud.IP bereitstellen

Auch für Videos und Screencasts, die Sie in einer Beratungssituation für Studierende oder für kollaborative Besprechungen zur Verfügung stellen möchten, können Sie Stud.IP nutzen. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Einführungskurs »How to: Videos in Stud.IP«

Ansprechpartner*innen:

 Stud.IP-Support

Bereitstellung von Lehr- und Lernliteratur (UB)

Nutzen Sie bevorzugt digitale Lizenzen für Literatur (insbesondere eBooks auch zu Lehrbüchern), die Sie über den Katalog auffinden. Wenn Literatur noch nicht digital verfügbar ist, sprechen Sie das Team der Universitätsbibliothek bitte an:

ub-info(at)tu-braunschweig.de

Sie werden dann versuchen, kurzfristig entsprechende digitale Lizenzen zu erwerben. Falls keine entsprechende Lizenzierung möglich ist, werden wir Sie (im Rahmen des urheberrechtlich möglichen) mit gezielten Scans aus gedruckter Literatur versorgen.


Online-Zusammenarbeit (a)synchron gestalten

Online-Zusammenarbeit gestalten

Zur Interaktion mit und zwischen den Studierenden bieten sich eine Reihe kostenloser und einfach zu nutzender Tools an. Eine Einführung, auch in die Didaktik, finden Sie in unserem Webinar "Kollaboratives Arbeiten mit Online-Tools" weiter unten.

Frei verfügbare Tools:

  • OnlyOffice im Cloudstorage der TU Braunschweig
  • Kollaboratives Arbeiten mit virtuellen Whiteboards mit Miro
  • Gemeinsames Arbeiten an Dokumenten mit Cryptpad

Mit Studierenden synchron kommunizieren: Videokonferenzen durchführen und aufzeichnen

Webinare und Videokonferenzen durchführen

Webinare sind Online-Präsenzveranstaltungen, in denen Sie mit Ihren Studierenden in den direkten Austausch treten können. Sie eignen sich gut für Vorträge mit Präsentationen, z.B. in Form einer Vorlesung, eines Tutoriums oder einer Übung. Durch Zusatzfunktionen wie einen Chat, Videofunktion (Webcam-Zugriff für alle oder nur für ausgewählte Teilnehmende), kleine Arbeitsgruppen und virtuell beschreibbare Whiteboards bieten sie vielfältige Interaktionsmöglichkeiten mit und zwischen den Studierenden. Auch für studentische Referate sind Webinare gut geeignet.

Für Veranstaltungen bis zu 150 Teilnehmenden steht Ihnen BigBlueButton (BBB) zur Verfügung; bei größeren Veranstaltungen nutzen Sie bitte Cisco WebEx.


Kontakt

Haben Sie Rückfragen? Dann kommen Sie gern auf uns zu:

Mit Absenden dieses Formulars stimmen Sie der Verarbeitung der von Ihnen selbst angegebenen Daten nur zum Zwecke der hier erfolgten Erhebung zu.

Sofern die Informationen auf der Basis eines Vertrages oder zur Erfüllung gesetzlicher Aufgaben und Verpflichtungen der TU Braunschweig erhoben werden, ist ein Widerspruch ausgeschlossen.

Außerdem nehmen Sie die Datenschutzerklärung der TU Braunschweig zur Kenntnis nach der die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt.