Prof.-Programm

Titelbild: eine Professorin und ein Professor

Unser exklusives Angebot im Prof.-Programm bietet Ihnen als Professorin oder Professor die Möglichkeit, von statusbezogenen Angeboten zu profitieren.

Sowohl im Begrüßungsprogramm für Neuberufene als auch im Forum Wissenschaft und Führung sind die Veranstaltungen eng an Ihren Bedarfen als wissenschaftliche Führungsperson ausgerichtet.

direkt zur Anmeldung


Begrüßungsprogramm

Das Begrüßungsprogramm bietet Ihnen als neuberufene Professorin oder neuberufener Professor einen Orientierungsrahmen für den Alltag an der TU Braunschweig.

In insgesamt sieben Modulen, von denen drei im Sommer- und vier im Wintersemester stattfinden, geben wir Antworten auf zentrale Fragen zur Universitätsverwaltung sowie zu Abläufen und Strukturen der TU Braunschweig. Wir bieten Ihnen außerdem die Möglichkeit, neue Kontakte aus dem Kreis anderer neuberufener Professor/innen und der zentralen Ansprechpartner/innen unterschiedlicher Einrichtungen zu knüpfen sowie mit der Hochschulleitung ins Gespräch zu kommen.

Module im Sommersemester:

  • Förderung von Forschung und wissenschaftlichem Nachwuchs an der TU Braunschweig
  • Recht und Arbeit an der TU Braunschweig
  • Finanzmanagement an der TU Braunschweig

Module im Wintersemester:

  • Kommunikation mit Mehrwert
  • Hochschulentwicklung, Technologietransfer, Entrepreneurship und IT-Management
  • Weiterbildung, Diversity und Internationalisierung
  • Qualität von Studium und Lehre

zur Anmeldung


L+ – Impulse für Ihre Lehre

Im Anschluss an das Begrüßungs­programm haben Sie die Möglichkeit, an einem kurzen Workshop im kollegialen Rahmen unter Professor/innen teilzunehmen und dort Impulse zu Themen aus den Bereichen Hochschuldidaktik oder Medienbildung zu sammeln. Im Anschluss an einen kompakten Input haben Sie Raum zum Austausch.

  • Di., 14.07.2020, 13:00–15:00 Uhr, im Anschluss ans Begrüßungsprogramm

zur Anmeldung


Forum Wissenschaft und Führung

Im Forum Wissenschaft und Führung bieten wir exklusive Weiterbildungsmöglichkeiten für Professorinnen und Professoren zu Führungs- und Selbstkompetenzen an. Hier können Sie im kleinen Kreis Fragestellungen aus dem Bereich Führung besprechen und hilfreiche Tipps für deren Umsetzung erhalten.

Die Workshops werden von erfahrenen Coaches und Trainer/innen durchgeführt, die auf die Bedarfe der Teilnehmenden individuell eingehen und stets genügend Raum für Diskussionen und Erfahrungsaustausch geben. Sie wünschen sich ein anderes, noch nicht behandeltes Thema? Kommen Sie gerne mit Ihren Fragen und Themen­ideen für zukünftige Veranstaltungen auf uns zu. Wir freuen uns immer über neue Impulse, um das Angebot noch passender auf Ihre Bedarfe auszurichten. 

zur Anmeldung


Coaching für Professorinnen und Professoren

Herausforderungen des Universitätsalltags bedürfen von Zeit zu Zeit eines externen Blicks. Unsere Beratungs- und Begleitungsformate bieten Ihnen ein angemessenes Umfeld, in dem Sie Raum zum Besprechen von individuellen, aber auch gruppenbezogenen Fragestellungen bis hin zur Prozessbegleitung erhalten. Termine für die Angebote im Bereich Coaching vereinbaren Sie individuell: Schreiben Sie einfach eine E-Mail (lehre-gestalten(at)tu-braunschweig.de) oder nutzen Sie das untenstehende Kontaktformular. Weitere Angebote finden Sie auch unter Beratung und Beratung sowie im Bereich Studiengangsentwicklung und Prozessbegleitung.

Coachinganfrage stellen

Mit Absenden dieses Formulars wird eine E-Mail generiert und an die Projektgruppe Lehre und Medienbildung geschickt. Ihre Daten werden zur Teilnehmerinnen- und Teilnehmerverwaltung innerhalb der Projektgruppe gespeichert. Sie sind nur für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Projektgruppe einsehbar und werden nicht an Dritte weitergegeben. Nach Projektende werden die Daten gelöscht. Sollten Sie ein Löschen der Daten bereits direkt nach Ende Ihrer Qualifizierung wünschen, teilen Sie uns dies bitte per E-Mail an lehre-gestalten@tu-braunschweig.de mit. Mit Absenden dieses Formulars erklären Sie, dass die Teilnahme an der/den Veranstaltung/en mit Ihrer/Ihrem Disziplinarvorgesetzten abgestimmt ist.

Coaches im Prof.-Programm


Anrechnung auf die Zielvereinbarungen

Das Prof.-Programm sowie einige der Veranstaltungen der Projektgruppe Lehre und Medienbildung lassen sich als Weiterbildungen auf Ihre Zielvereinbarungen anrechnen. Eine Liste dieser Veranstaltungen finden Sie unten in der Übersicht.

Auf Nachfrage erstellen wir Ihnen eine Auflistung über Ihre bei uns besuchten Veranstaltungen sowie die erreichten Arbeitseinheiten und Weiterbildungstage.

Nutzen Sie auch den Boxenstopp, um Ihre individuellen Ziele zu reflektieren und einen Blick auf die Anforderungen im Bereich Weiterbildung in Ihren Zielvereinbarungen zu werfen.


Teamfoto: Katharina Zickwolf
Bildnachweis: Projektgruppe Lehre und Medienbildung/TU Braunschweig

Haben Sie Fragen?

Für Ihre Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Katharina Zickwolf
stellv. Geschäftsführerin des Projekthauses

☎ + 49 531 391-14064
✉ katharina.zickwolf(at)tu-braunschweig.de