Beratung und Begleitung

Titelbild: eine Beratungssituation

Unsere Beratungsangebote helfen Ihnen dabei, Herausforderungen in der Lehre zu meistern.

Wir beraten Sie individuell oder mit Ihrem Team zu Ihren Fragestellungen und geben Ihnen Feedback zu Ihren Lehrveranstaltungen. Bei der Umsetzung neuer Ideen begleiten wir Ihr Lehr-Lern-Projekt auch längerfristig.


Individuelle Beratung für Sie und Ihre Projekte

Wir beraten Sie individuell oder gemeinsam mit Ihren Kolleginnen und Kollegen bei Fragestellungen und Herausforderungen rund um das Thema Studium und Lehre:

  • auf individueller Ebene, z.B., wenn Sie Lösungsstrategien suchen oder Ihre Lehrkompetenzen ausbauen möchten;
  • auf organisatorischer Ebene, z.B., wenn Sie Anliegen zur Studiengangs- oder Curriculumsentwicklung haben;
  • auf infrastruktureller Ebene, z.B., wenn Sie neue Tools, Technologien oder Raumkonzepte einführen oder evaluieren möchten.

Unsere Beratungsangebote reichen von persönlichen Einzel- über Gruppenberatungen bis zu moderierten, gruppenbasierten Austauschprozessen wie Kollegialen Beratungen. Nach Ihrer Anfrage finden wir gemeinsam das passende Format für Ihr Anliegen. Im Rahmen der individuell abgestimmten Projektbegleitung unterstützen wir Sie auch dabei, Lehrveranstaltungen umzugestalten, neue Methoden zu nutzen oder spezielle Medienformen einzusetzen. Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen ein Konzept und begleiten Sie sowohl bei der Planung und Durchführung als auch bei der Evaluation.

Vorgespräch vereinbaren


Lehrbesuch

Wir besuchen Sie in Ihrer Lehrveranstaltung und reflektieren im anschließenden Feedbackgespräch Ihr persönliches Anliegen – z. B. Ihre Wirkung als Lehrperson, den Medieneinsatz, die Interaktion mit den Studierenden oder die Struktur der Veranstaltung. Die genaue Ausrichtung des Lehrbesuchs stimmen wir im Vorgespräch ab. Auf Wunsch beziehen wir beim Lehrbesuch auch das Feedback der teilnehmenden Studierenden ein.

Vorgespräch vereinbaren

Kollegiale Beratung

Mit dieser Methode werden individuelle Lösungsstrategien und Handlungsoptionen zu Herausforderungen in der beruflichen Praxis erarbeitet und reflektiert. Sie fungieren dabei als Expert/in und haben die Möglichkeit Ihre Kommunikations- und Beratungskompetenzen zu verbessern und gleichzeitig Belastungssituationen zu reduzieren.

Vorgespräch vereinbaren


Teaching Analysis Poll (TAP)

Teaching Analysis Polls (TAPs) ermöglichen es Ihnen, strukturiertes Feedback von Studierenden zu Ihren Lehrveranstaltungen einzuholen und Veränderungsprozesse damit bereits während eines laufenden Semesters anzustoßen. Die Teilnehmenden Ihrer Lehrveranstaltung diskutieren, angeleitet durch uns, vorher vereinbarte Fragen, deren Ergebnisse wir im Anschluss mit Ihnen diskutieren und reflektieren. TAPs können als Alternative zur klassischen quantitativen EvaSys-Lehr­evaluation eingesetzt werden.

Vorgespräch vereinbaren


Antragsberatung

Wir unterstützen Sie fächerübergreifend bei der Antragsentwicklung zur Förderung Ihrer Lehre oder der Weiterentwicklung von Studiengängen. Darüber hinaus informieren wir Sie gerne über aktuelle Förderprogramme für Vorhaben in Lehre und Studium. Bitte kontaktieren Sie uns frühzeitig, damit wir eine optimale Zusammenarbeit gewährleisten können.

Beratung anfragen


Foto von Katharina Zickwolf
Bildnachweis: Projektgruppe Lehre und Medienbildung/TU Braunschweig

Haben Sie Fragen?

Für Ihre Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Katharina Zickwolf
stellv. Geschäftsführerin des Projekthauses

☎ + 49 531 391-14064
✉ katharina.zickwolf(at)tu-braunschweig.de