TU BRAUNSCHWEIG

Förderung

Die TU Braunschweig unterstützt das Engagement von Lehrenden auch finanziell und fördert Qualität und Innovation in Studium und Lehre mit unterschiedlichen Programmen aus Sonder- und Drittmitteln. Die Förderbedingungen, Antragsverfahren und Berichtspflichten unterscheiden sich je nach Programm bzw. Mittelgeber. Gerne unterstützen wir auch bei der Einwerbung von Drittmitteln.

Förderung der Sicherung und Verbesserung der Qualität der Lehre und der Studienbedingungen.

Förderung der Ausarbeitung und Umsetzung von innovativen Lehr-Lern-Konzepten. Die Lehr-Lern-Konzepte können sich auf Aspekte einer Lehrveranstaltung, eine ganze Lehrveranstaltung oder die Konzeption ganzer Module beziehen.

Förderung des Transfers eines innovativen und erfolgreichen Lehr-Lern-Konzepts in ein anderes Fach oder die Erweiterung des Lehr-Lern-Konzepts für andere Fächer.

Ansprechpersonen

Studienqualitätsmittel und Studierendenanliegen

Julian Karwath

0531-391-4109


Transferprogramm

Carina Haas

0531-391-14053


  aktualisiert am 09.04.2018
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang