TU BRAUNSCHWEIG
Januar Februar März April Mai Juni
Juli August September Oktober November Dezember

28.11.2013 07:44
LV Einführung in das Praktikum

Der 2. Teil der Lehrveranstaltung 'Einführung in die PR und Öffentlichkeitsarbeit' findet morgen im Raum Bi 85.1 statt.






18.11.2013 13:52
Vortrag zum Umbau der Industriegesellschaft und zum Klimawandel

Die Kooperationsstelle Hochschulen-Gewerkschaften bietet in Zusammenarbeit mit dem Institut für Sozialwissenschaften der TU BS in Kooperation  und der IG Metall Braunschweig eine interessanten Vortrag zum Umbau der Industriegesellschaft an. Weitere Infos finden Sie hier.






01.11.2013 09:51
10 Jahre Zentrum für Gender Studies

Am 21./22. November 2013 findet die Jubiläumstagung  des Braunschweiger Zentrums für Gender Studies statt. Interessierte Studierende sind herzlich willkommen. Bitte melden Sie sich an. Tagungsprogramm






22.10.2013 13:51
Lehrangebote der Medienwissenschaften für KTW alte und neue PO

Soeben hat mir die Koordinatorin der Medienwisenschaften mitgeteilt, dass die Seminare zur VL 'Massenkommunikation' schon voll sind, Da die VL nur einstündig ist, reicht das Belegen alleine zur Leistungserbringung nicht aus. Man kann sie natürlich aus Interesse hören. Auch die LV 'Hochschulmagazin' ist leider schon voll.

Alternativ bieten die Medienwissenschaften für KTW'ler die VL "Die Entwicklung der Medien unter technischen Gesichtspunkten" (Nr. 1814047) und das Seminar "Campus on Air: UNi Radio - live auf Radio Okerwelle" (Nr. 1814109) an. Hier gibt es noch freie Plätze. Für Studierende nach der alten PO wird die LV Campus on Air im Modul A1 angeboten und die Vorlesung im TND I/II. Für Studierende nach der neuen PO  wird die Vorlesung im Modul B1 und das 'Campus on Air Seminar für SQ' angeboten. 

Genaue Informationen zu den Lehrveranstaltungen finden Sie im online-Vorlesungsverzeichnis.






21.10.2013 14:11
Stundenplan für KTW-Erstsemester

Am Freitag wurde in der KTW-Erstsemester-Info-Veranstaltung der Stundenplan für die Studierenden bekannt gegeben, die jetzt mit dem KTW beginnen. Auf Initiative von Studierenden aus der Fachgruppe KTW wurde der Plan noch um eine LV  im Modul Basis TND ergänzt: Ringvorlesung: „Zwei Seelen wohnen, ach! in meiner Brust“ Umwelt und Entwicklung – Segen oder Frust? Die Veranstaltungsreihe beginnt bereits morgen Abend. Nähere Hinweise entnehmen Sie bitte dem Plakat. Außerdem sind noch zwei neue LV aus den Medienwissenschaften dazugekommen.

Auch der Stundenplan für die Studierenden nach der alten Ordnung wurde noch um die o.g. Lehrangebote ergänzt. Die aktuelle Fassung steht hier.






10.10.2013 00:00
KTW-Erstsemester-Einführungstag

Am Freitag den 18. Oktober  findet von 9:30 - 18:00 Uhr im Gebaüde Bienroder Weg 80, Dachgeschoss (PCS des Engl. Seminars) der KTW-Erstsemester-Einführungstag statt. An diesem Tag bekommen Sie alle Informationen, die das KTW-Studium betreffen. Sie lernen Lehrende aus dem KTW-Studiengang kennen und haben die Möglichkeit, Studierende in Höheren Fachsemestern im KTW zu treffen, die von ihren Erfahrungen berichten.

Außerdem wird die Prüfungsordnung vorgestellt und es können alle Fragen geklärt werden, die zu Studienbeginn offen sind. Für Speis' und Trank ist gesorgt! Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen.






16.07.2013 15:43
HiWi gesucht

Wir suchen für den Masterstudiengang KTW eine Studentische Hilfskraft zur Begleitung der Ringvorlesung. Nähere Informationen zur Ausschrebung finden Sie hier.






11.06.2013 09:17
Deutschlandstipendium

Ab sofort werden wieder Bewerbungen für das Deutschlandstipendium entgegen genommen. Bisher waren aus dem KTW schon zwei Studierende erfolgreich! Deshalb: Bewerben Sie sich! Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.tu-braunschweig.de/stipendien/deutschlandstipendien/bewerbung






12.04.2013 08:10
Architekturseminar für KTW-ler/innen

Die Architektur bietet in TND I und II für max. 6 KTW-Studierende folgendes Seminar an:

Bauen für die Massenkultur - Stadt- und Kongresshallen
"Es liegt ... im Wesen unserer Zeit, dass sie dem Architekten vorzugsweise Aufgaben zuweist, die zum Bereich dessen gehören, was wir "Massenkultur" nennen können."
Mit diesen Worten hat der Architekt Fritz Schumacher 1935 ein Phänomen beschrieben, das heute allgegenwärtig ist. Für große Veranstaltungen werden multifunktionale Hallen errichtet, das Kulturereignis - Musical, Theater oder Oper - als Event durch Architektur inszeniert. So ist der Bau von Stadt- und Kongresshallen als Zeitphänomen der Massengesellschaft aufzufassen, das sich nicht mehr nach geläufigen Kategorien der "Hoch- oder Populärkultur" (T. Adorno) beschreiben lässt. Vielmehr muss über andere Bewertungsmaßstäbe nachgedacht werden, bilden "Stadt- und Kongresshallen" das kulturelle Baugeschehen der Massengesellschaft im 20. Jahrhundert gleichsam in emblematischer Weise ab.
In Kooperation der Institute für Baugeschichte und Tragwerksentwurf wird das Seminar die Konzeption und den Bau von "großen Hallen für Kultur" in den Blick nehmen. Dabei stehen die Bauten aus den 60er und 70er Jahren im Mittelpunkt der Analyse. Neben bautypologischen Fragen werden zeitgenössische Quellen danach ausgewertet, inwieweit die soziokulturellen Rahmenbedingungen die Konzeption der Hallen beeinflusst haben und inwieweit dabei die "Inszenierung von Tragwerk als Idee" eine Rolle spielte.

Das Seminar findet 14. tägig statt. Genaue Termine werden mit der Gruppe abgesprochen. Das nächste Treffen findet am  24.04.2013,  von 14:00 - 17:30 Uhr, in der Baugeschichte (Pockelsstraße 4, 1. OG Track) statt.  Bitte melden Sie sich bis 17.04. per Mail an bei: Sebastian Hoyer [s.hoyer@tu-bs.de]. Er möchte mit den KTW-Studierenden ein Vortreffen durchführen.

Angedacht ist auch eine Exkusion. Exkursionsmittel für eine zweitägige Exkursion mit Blockseminarcharakter wurden zusätzlich beantragt






09.04.2013 14:10
Infoveranstaltung zum Mentoring-Programm 2013

Am Montag, den 15.04.2013 um 11:30 Uhr findet im Raum 10 Bienroderweg 97 (EG.) eine Infoveranstaltung zum KTW-Mentoring-Programm statt. Interessierte KTW-Studierende, die jetzt im Sommersemester mit dem Mentoring beginnen möchten, sind herzlich eingeladen.







  last changed 11.10.2016
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB pagetop