TU BRAUNSCHWEIG

Präsentationen

Präsentationen 2019

Reif, A., Miller, I. & Taddicken, M. (2019): Love the Skin You're in: An Analysis of Females' Self-Presentation and User Reactions to Selfies Using the Tumblr Hashtag #bodypositive. Vortrag im Mai 2019 auf der ICA in Washington, D.C., USA.

Reif, A. & Guenther, L. (2019): What Representative Surveys Tell Us About Public (Dis)Trust in Science: A Re-Interpretation and Systematization of Survey Items and Open-Ended Questions. Vortrag im Mai 2019 auf der ICA in Washington, D.C., USA.

Taddicken, M. & Wolff, L. (2019): Desintegration durch Desinformation? Eine Untersuchung von Online-Dissonanzbewältigung bei der Konfrontation mit ‚alternative facts‘ zum Klimawandel. Vortrag auf der Jahrestagung der DGPuK-Jahrestagung vom 9.-11. Mai 2019 an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Wicke, N. & Taddicken, M. (2019): Wissenschaftskommunikation für alle? Zum integrativen Potential einer beteiligungsorientierten Expertendebatte. Vortrag auf der Jahrestagung der DGPuK-Jahrestagung vom 9.-11. Mai 2019 an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Kneisel, T., Schäfer, M., Reif, A. & Taddicken, M. (2019): Expert*innen in Onlineumgebungen: Zwei experimentelle Studien zur Vertrauenswürdigkeit von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern. Vortrag auf der Pre-Conference im Rahmen der DGPuK-Jahrestagung am 9. Mai 2019 an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Reif, A. & Günther, L. (2019): Was uns repräsentative Befragungen über das öffentliche Vertrauen in Wissenschaft verraten. Vortrag auf der Pre-Conference im Rahmen der DGPuK-Jahrestagung am 9. Mai 2019 an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Hecker, S., Wicke, N., Haklay, M. & Bonn, A. (2019): Voices from the other side: How does international policy conceptualise 'citizen science'? Vortrag auf der Citizen Science Association Conference im März in Raleigh, North Carolina.

Hecker, S. & Wicke, N. (2019): Stimmen von der anderen Seite: Wie konzipiert internationale Politik 'Citizen Science'? Vortrag auf der Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe Wissenschaftskommunikation vom 6. bis 8. Februar an der Technischen Universität Braunschweig.

Reif, A. & Guenther, L. (2019): Was uns repräsentative Befragungen über das öffentliche Vertrauen in Wissenschaft verraten: Ergebnisse einer Inhaltsanalyse von Items und offenen Fragen. Vortrag auf der Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe Wissenschaftskommunikation vom 6. bis 8. Februar an der Technischen Universität Braunschweig.

Präsentationen 2018

Meyer, F. & Taddicken, M. (2018): Bedeutung von Hackdays als alternatives Lehrformat. Vortrag auf der Teaching Trends 18 ELAN e.V. Kongress vom 29. bis 30. November in Braunschweig.

Taddicken, M. & Reif, A. (2018): Tagungsbezogene Parallelnutzung? Media-Multitasking während einer wissenschaftlichen Tagung. Vortrag auf der Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe Digitale Kommunikation vom 7. bis 9. November 2018 in Erfurt.

Kohout, S. & Taddicken, M. (2018): Wer spricht da eigentlich mit mir? Zur Einschätzung von Kommunikationspartner'innen in Online-Kommunikation. Vortrag auf der Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe Digitale Kommunikation vom 7. bis 9. November 2018 in Erfurt.

Meyer, F. & Taddicken, M. (2018): Die Bedeutung alternativer Unterrichtsformate im Hinblick auf die digitale Kompetenzvermittlung. Vortrag auf der Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe Digitale Kommunikation vom 7. bis 9. November 2018 in Erfurt.

Wicke, N. (2018): Citizen science – unexplored potential for the relationship of science and the public? Vortrag auf der 7th European Communication Conference im November in Lugano.

Reif, A.; Taddicken, M.; Brandhorst, J.; Diestelhorst, M.; Hauk, L. & Schuster, J. (2018): A beneficial technology for the German economy: Media frames of autonomous driving. Vortrag auf der 7th European Communication Conference im November in Lugano

Wicke, N. & Taddicken, M. (2018): On the Perceptions and Effects of an Expert Debate - Potentials of an Innovative Participatory Science Communication Format. Vortrag auf dem Interdisciplinary Symposium on Current Challenges to Mediatized Science Communication vom 7. bis 9. Juni an der Universität Rostock.

Reif, A., Miller, I. & Taddicken, M. (2018) All bodies are beautiful: Selbstdarstellung in Selfies und Nutzer*innenreaktionen unter dem Tumblr-Hashtag #bodypositive. Vortrag auf der Jahrestagung der DGPuK vom 9. bis 11. Mai 2018 an der Universität Mannheim

Taddicken, M., Reif, A., Brandhorst, J. & Schuster, J. (2018): (Verlust der) Selbstbestimmung durch autonome Fahrzeuge? Eine quantitative Framinganalyse der Medienberichterstattung zum Autonomen Fahren. Vortrag auf der Jahrestagung der DGPuK vom 9. bis 11. Mai 2018 an der Universität Mannheim

Wolff, L., Kohout, S. & Taddicken, M. (2018) Neue Theorien(aus)bildung in der Kommunikationswissenschaft. Studentische Debatten als forschungsorientiertes Lehr-Lern-Konzept. Vortrag auf der Jahrestagung der DGPuK vom 9. bis 11. Mai 2018 an der Universität Mannheim

Präsentationen 2017

Wicke, N. (2017): Überall zu Hause? Zur medialen Vernetzung während eines Auslandsaufenthaltes. Vortrag auf der Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe Digitale Kommunikation "Zeiten und Räume digitaler Kommunikation" vom 8. bis 10. November 2017 in Stuttgart.

Reif, A. & Taddicken, M. (2017): Das raumzeitliche Paradoxon: Wie Onlinemedien das Vertrauensverhältnis zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit verändern. Vortrag auf der Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe Digitale Kommunikation "Zeiten und Räume digitaler Kommunikation" vom 8. bis 10. November 2017 in Stuttgart.

Taddicken, M., Akin, H., Kohout, S., Brossard, D., Hoppe, I. & Scheufele, D. A. (2017): Exploring differences in perceptions of others' knowledge and concern about climate change in Germany and the U.S. Vortrag auf der Conference on Communication and Environment (COCE) vom 29. Juni - 02. Juli 2017 in Leicester, GB.

Taddicken, M., Reif, A. & Hoppe, I. (2017): Knowledge, Ignorance, and (Un)certainty: Operationalization and Analysis of Knowledge, on the Example of Climate Change. Vortrag auf der 67th Annual Conference of International Communication Association (ICA) vom 25. - 29. Mai in San Diego, USA.

Taddicken, M., Kohout, S. & Hoppe, I. (2017): How do other nations think about climate change? - Explaining differences in the assessments of climate concerns and knowledge comparing China, USA and Germany. Vortrag auf der 67th Annual Conference of International Communication Association (ICA) vom 25. - 29. Mai in San Diego, USA.

Kohout, S., Schumann, C. & Wolling, J. (2017): Five Days Without a Smartphone: The Paradox Association Between Smartphone Use and Subjective Well-Being: Results From a Deprivation Study. Vortrag auf der 67th Annual Conference of International Communication Association (ICA) vom 25. - 29. Mai in San Diego, USA.

Taddicken, M. & Wicke N. (2017): Citizen Science-eine 'erfolgreiche' Entwicklung in der Wissenschaftskommunikation?. Vortrag auf der Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe "Wissenschaftskommunikation" vom 27.-29. April 2017 an der Universität Koblenz-Landau.

Taddicken, M. & Wicke N. (2017): Wahrnehmungen, Erwartungen und Bewertungen an massenmediale und interaktive Wissenschaftskommunikation aus Sicht der Rezipierenden. Vortrag auf der Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe "Wissenschaftskommunikation" vom 27.-29. April 2017 an der Universität Koblenz-Landau.

Taddicken, M., Wicke N., Wolff, L., Hoffmann, E., Weißkopf, M., Witt, T. & Stollorz, V. (2017): Fakten, Forschung, Positionen-interaktiv? Evaluation eines neuartigen Kommunikationsformates im Bereich Wissenschaftskommunikation. Vortrag auf der Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe "Wissenschaftskommunikation" vom 27.-29. April 2017 an der Universität Koblenz-Landau.

Taddicken, M. & Reif, A. (2017): Die Rolle des Vertrauens im Vergleich zu Wissen im Medienwirkungsmodell zum Thema Klimawandel. Vortrag auf der Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe "Wissenschaftskommunikation" vom 27.-29. April 2017 an der Universität Koblenz-Landau.

Reif, A. & Taddicken, M. (2017): Vertrauen in Wissenschaft(ler*innen) aus Mediennutzer*innen-Sicht: Zur mehrdimensionalen Auswertung qualitativer Gruppendiskussionen. Vortrag auf der Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe "Wissenschaftskommunikation" vom 27.-29. April 2017 an der Universität Koblenz-Landau.

Taddicken, M. & Wicke, N. (2017): 'Ich meine, da sind die Medien gefordert, das so ins Bewusstsein zu bringen' - Rezipierende und ihre Erwartungen an die mediale Berichterstattung zum Klimawandel. Vortrag auf der DGPuK-Jahrestagung "Vernetzung. Stabilität und Wandel gesellschaftlicher Kommunikation" vom 30. März - 01. April 2017 in Düsseldorf.

Taddicken, M. & Kohout, S. (2017): Online-Diskurse differenziert betrachtet - Eine inhaltsanalytische Studie zur emotionalen Ansteckung von NutzerInnenkommentaren. Vortrag auf der DGPuK-Jahrestagung "Vernetzung. Stabilität und Wandel gesellschaftlicher Kommunikation" vom 30. März - 01. April 2017 in Düsseldorf.

Präsentationen 2016

Taddicken, M., Wolff, L. & Wicke, N. (2016): Online Engagement and the Communicative Cunstruction of Climate Change on Twitter. Posterpräsentation auf der 6th European Communication Conference 2016, vom 09.-12.11.2016 in Prag.

Taddicken, M. & Reif, A. (2016): Germany's four engaged online users in Science 2.0; A typology and Structural Equation Model on online engagement, knowledge and attitudes towards Climate Change. Vortrag auf der 6th European Communication Conference 2016, vom 09.-12.11.2016 in Prag.

Taddicken, M., Wicke, N. & Wolff, L. (2016): Climate Change in the media: Perceptions and expectations of the audience. Vortrag auf der 6th European Communication Conference 2016, vom 09.-12.11.2016 in Prag.

Wolff, L. (2016): Tagging, Sharing, Liking in komplexen Online-Umgebungen - Vorschlag einer kommunikationsiwssenschaftlichen Hypertext(nutzungs-)konzeption. Vortrag auf der Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe Digitale Kommunikation vom 03.-05. November 2016 in Braunschweig.

Lörcher, I. & Taddicken, M. (2016): Online-Öffentlichkeitsarenen. Ein theoretisches Konzept zur Integration verschiedener Formen öffentlicher Kommunikation. Vortrag auf der Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe Digitale Kommunikation vom 03.-05. November 2016 in Braunschweig.

Taddicken, M., Wolff, L., Wicke, N. & Götjen, D. (2016): Beteiligung und Themenkonstruktion in sozialen Medien am Beispiel klimawandelbezogener Twitterkommunikation. Vortrag auf der Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe Digitale Kommunikation vom 03.-05. November 2016 in Braunschweig.

Kohout, S. & Taddicken, M. (2016): "UND WOHIN DAMIT???" - Eine inhaltsanalytische Betrachtung von Emotionen und Emotionalisierung in Online-Diskursen zur Geflüchtetenthematik. Vortrag auf der Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe Digitale Kommunikation vom 03.-05. November 2016 in Braunschweig.

Kohout, S., Schumann, C. & Wolling, J. (2016): Fünf Tage ohne Smartphone. Der Einfluss von Smartphonenutzung auf das subjektive Wohlbefinden - Ergebnisse einer Verzichtsstudie. Vortrag auf der Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe Digitale Kommunikation vom 03.-05. November 2016 in Braunschweig.

Taddicken, M., Kohout, S. & Reif, A. (2016): Science 2.0: Online Media Use and Attitudes towards Climate Change. Vortrag auf der General Online Research (GOR) am 03. März 2016 in Dresden.

Taddicken, M., Reif, A. & Kohout, S. (2016): Zur Rolle/Zum Einfluss der Wahrnehmung von Wissenschaft(lerInnen) auf Einstellungen zu Wissenschaftsthemen (am Beispiel des Klimawandels). Vortrag auf der WissKomm in Dresden im Februar 2016.

Taddicken, M., Reif, A. & Hoppe, I. (2016): Wissen, Nichtwissen, Unwissen: Zur Operationalisierung und Auswertung von Wissensabfragen unter Berücksichtigung der Unsicherheit am Beispiel des Klimawissens. Vortrag auf der WissKomm in Dresden im Februar 2016.

Präsentationen 2015

Taddicken, M., Wicke, N., Wolff, L. & Neverla, I. (2015): #Klimawandel- Neue kommunikative Praktiken auf Twitter in der Wissenschaftskommunikation?. Vortrag auf der Jahrestagung der Gesellschaft für Wissenschafts- und Technikforschung e.V. der Technischen Universität Berlin, 21. November 2015.

Taddicken, M. & Neverla, I. (2015): Klimawandel aus Sicht der Rezipienten. Was wir zum Klimawandel wissen, debattieren, fühlen, handeln - und was das alles mit den Medien zu tun hat. Vortrag bei dem SPP in Münster am 30. September 2015.

Präsentationen 2014

Schaudel, I., Taddicken, M. & Neverla, I. (2014):From climate summit to clean power? Dynamics of issue attention and issue interpretation in the climate change discourse in differenz online public arenas. Vortrag auf der Jahrestagung der ECREA, 13. November 2014, Lissabon, Portugal.

Taddicken, M. & Trümper, S. (2014): Wenn Wissenschaftskommunikation digital und demokratisch wird. Eine Untersuchung der Darstellung des Climategate-Skandals in professionellen journalistischen Online-Medien und der Blogsphäre. Vortrag auf der Jahrestagung der DGPuK (Deutsche Gesellschaft für Publizistik und Kommunikationswissenschaft) am 30. Mai 2014 in Passau.

Neverla, I., Taddicken, M. & Schaudel, I. (2014): Let's talk about... Veggie-Day oder Weltklimabericht? Themen und ihre Bewertungen in der Online-Kommunikation in verschiedenen Kommunikationsarenen. Vortrag auf der 1. Jahrestagung der Ad-Hoc-Gruppe "Wissenschaftskommunikation" der DGPuK am 01. Februar 2014 in Zürich, Schweiz.

Präsentationen 2013

Taddicken, M. (2013): Climate change and the Audience Perspective in Germany. Vortrag im Science, Media and the Public Lab des Department for Life Science Communication der University of Wisconsin, Madison am 03. Mai 2013 in Madison, USA.

Schäfer, M. S. & Taddicken, M. (2013): Meinungsführerschaft unter Mediatisierungsbedingungen. Theoretische Überlegungen und empirische Befunde. Vortrag auf der Jahrestagung der DGPuK (Deutsche Gesellschaft für Publizistik und Kommunikationswissenschaft) am 09. Mai 2013 in Mainz.

Neverla, I., Taddicken, M. & Schaudel, I. (2013): A Multifactorial Model of Media Use and Media Effects: Audience Research on Climate Change. Vortrag auf der ICA pre-conference 'Audiences elsewhere? Reviewing the applicability of audiences and audience research to those in other fiels' am 17. Juni 2013 in Leicester, England.

Schäfer, M. S. & Taddicken, M. (2013): Patterns of Opinion Leadership in New Media Environments. Theoretical Challenges and Empirical Findings. Vortrag auf der Jahrestagung der ICA (International Communication Association) am 18. Juni 2013 in London, England.

Folgen Sie uns

@KMW_TUBS  KMW TUBS

Aktuelles

19.08.2019

Neues Projekt zur Untersuchung der Wirkung von Wissenschaftsformaten in Braunschweig bewilligt.

Lesen Sie mehr

16.08.2019

Neue Publikation der Abteilung KMW im der Tagungsband der Teaching Trends 2018.

Lesen Sie mehr


  last changed 15.07.2019
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB pagetop