Veranstaltungsdetails

Interaktive Lehr-/Lernmaterialien mit H5P erstellen - online Plätze belegt - Warteliste möglich
Beschreibung

H5P – ein Begriff, mit dem viele erstmal nichts anfangen können. Doch ein Blick hinter die Kulissen lohnt sich allemal, denn H5P bietet vielfältige Möglichkeiten, interaktive Lehr-/Lerninhalte einfach und lernorientiert zu erstellen.

H5P ist eine Software zur Erstellung interaktiver Lehr-/Lernmaterialien, welche über eine Schnittstelle in Moodle eingebunden werden können. Beispielsweise lassen sich mit H5P Quizze in unterschiedlichen Formaten erstellen, Inhalte interaktiv präsentieren oder ganze interaktive Lernpakete oder Videos mit integrierten Quizzen entwickeln. Im Rahmen dieses Kurses lernen die Teilnehmenden, wie sie diese interaktiven Lerninhalte erstellen und in ihrer Lehre didaktisch sinnvoll einsetzen können. Sie erfahren, welche Möglichkeiten und Grenzen H5P für die digitale Unterstützung der Lehre bietet und machen sich erste Gedanken zu eigenen H5P-Materialien, die sich für den Einsatz in der eigenen Lehre anbieten.


Inhalte sind ...

  • Einführung in H5P
  • Kategorisierung von H5P-Aktivitäten
  • H5P-Aktivitäten in Moodle erstellen
  • Didaktisch sinnvoller Einsatz von H5P in der Lehre
  • Lernpakete (Kombination aus Input- und Übungsphasen) mit H5P

  • Workshopleitung:
    Dr. Anja Hager



    Veranstaltungszeiten Termine
    29.11.2022, 10.00 bis 18.00 Uhr


    WindH-Programm WindH
    WindH-Modul: Modul 3
    Zertifikat: Wahlpflichtveranstaltung
    Arbeitseinheiten (AE): 10

    Teilnahmeentgelt Gebuehr
    Entgelt: 70 €
    PauschalkundIn: 0€
    GutscheinkundIn: 0€

    Veranstaltungsort Ort
    Raum: Zugang wird per E-Mail bekannt gegeben
    Straße:
    Ort: Online
    Weitere Informationen zur Anfahrt

    Braunschweiger Verkehrsbetriebe