TU BRAUNSCHWEIG
:Veranstaltungsinformationen

Stimm- und Sprechbildung Plätze belegt - Warteliste möglich
Beschreibung

Ziel dieses Trainings ist, dass Sie Ihr eigenes Stimmpotential kennen lernen und Ihre Stimme ohne Anstrengung einsetzen können, um die gewünschte kommunikative Wirkung zu erreichen. Sind Sie in Ihrem Beruf stimmlich gefordert oder erleben am Ende eines sprechintensiven Arbeitstages, dass Ihre Stimme ermüdet, kratzig oder heiser klingt? Sie können die Belastbarkeit Ihrer Stimme durch ein gezieltes Training erhalten bzw. steigern. Neben physiologischen Grundlagen der Stimmgebung und Informationen zur Stimmhygiene werden Sie praktische Übungen zur Körperhaltung, zur ökonomischen Sprechatmung, zur Stimmkräftigung und Resonanz sowie zur Artikulation kennen lernen. Ein individuelles Feedback (mit Audio-Aufnahmen) unterstützt die praktische Umsetzung im (Lehr-) Alltag. Bitte bringen Sie eine Decke (für Bodenübungen) und bequeme Kleidung mit!

Inhalte sind ...
  • Wahrnehmung des eigenen Stimmpotentials
  • Steigerung der Tragfähigkeit und Belastbarkeit der Stimme sowie des stimmlichen Ausdrucks und der Resonanz
  • Förderung deutlicher Artikulation

ReferentInnen:
Monika Hülskemper, Dipl.-Päd.



Veranstaltungszeiten Termine
06.03.2018, 10.00 bis 18.00 Uhr
07.03.2018, 09.00 bis 17.00 Uhr


WindH WindH
WindH-Modul:
Modul 3
Zertifikat:
Wahlpflichtveranstaltung
Arbeitseinheiten(AE):
20


Teilnahmeentgelt Gebuehr
Entgelt:
140 €
PauschalkundIn:
0 €
GutscheinkundIn:

0 €

Veranstaltungsort Ort
Raum:
PK 4.111 (Lehrstudio, 1.OG)
Straße:
Pockelsstraße 4
Ort:
Braunschweig


Google Maps



Weitere Informationen zur Anfahrt

Braunschweiger Verkehrsbetriebe



  aktualisiert am 10.06.2018
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang