TU BRAUNSCHWEIG

IWF-Struktur

Das Institut für Werkzeugmaschinen und Fertigungstechnik (IWF) wird gemeinschaftlich geleitet von Prof. Dr.-Ing.
Klaus Dröder sowie Prof. Dr.-Ing. Christoph Herrmann, welche die Professuren für Fertigungstechnologien & Prozess-automatisierung sowie Nachhaltige Produktion & Life Cycle Engineering innehaben. Dr.-Ing. Mark Mennenga füllt die Funktion der Geschäftsführung aus und ist für die Forschungskoordination und Strategie verantwortlich. Die Professuren gliedern sich jeweils in Abteilungen. Innerhalb der Professur von Prof. Dröder leitet Dr.-Ing. Hans-Werner Hoffmeister die Abteilung Fertigungstechnik, Dr.-Ing. Franz Dietrich die Montage und Fertigungsautomatisierung sowie Dipl.-Ing. Thomas Große die Fertigung hybrider Bauteile. Die Professur von Prof. Herrmann umfasst drei Abteilungen. Herr Dr.-Ing. Sebastian Thiede leitet die Abteilung Nachhaltige Produktion, Herr Dr. Stefan Böhme die Abteilung Life Cycle Engineering sowie Herr Dr.-Ing. Gerrit Posselt Die Lernfabrik mit dem Schwerpunkt Energie- und Ressourceneffizienz in der Produktion. Übergreifend über die Institutsstrukturen werden Forschungsthemen in zwei LabFactories bearbeitet. Am Standort Braunschweig befindet sich die Battery Lab Factory (BLB) mit dem Forschungsfokus Traktionsbatterien. Am Standort Wolfsburg ist der BMBF-Forschungscampus Open Hybrid LabFactory im Aufbau, dessen zentrales Forschungsthema die Produktion hybrider Leichtbaukomponenten in der automobilen Großserie ist.

  aktualisiert am 04.09.2015
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang