TU BRAUNSCHWEIG

Forschungsfabrik

Die Forschungsfabrik fokussiert auf die Dissemination von Forschungsergebnissen und die kontinuierliche Ableitung neuer Forschungsfragen. Auf einer Fläche von über 800 m² Versuchsfeld des Instituts für Werkzeugmaschinen und Fertigungstechnik bedient sich die Forschungsfabrik einer industrienahen Infrastruktur zum Erproben von Prototypen in Real-Umgebungen. Somit können Versuche auf Maschinen- und Anlagen-Ebene gefahren werden, aber auch Untersuchungen auf Fabrik-Ebene unter Einbeziehung der gesamten technischen Gebäudeausrüstung durchgeführt werden. So können beispielsweise Wechselwirkungen zwischen der Abwärme einzelner Maschine und der Klimatisierung der Fabrikhalle gemessen und bewertet werden.


  aktualisiert am 12.07.2017
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang