TU BRAUNSCHWEIG

Abteilung: Server

Wissenschaftliche Projekte, Lehre und Forschung werden in zunehmenden Maße von der IT unterstützt und teilweise sind sie nur durch IT überhaupt umsetzbar.

Die Abteilung Server unterstützt Lehre, Forschung und Studium durch die Bereitstellung der so genannten zentralen Dienste wie z.B.

  • LDAP und Kerberos zur Authentifizierung,

  • E-Mail und Groupware zur Kommunikation,

  • Webservices zur Selbstpräsentation und Veröffentlichung von Ergebnissen,

  • Fileservices zum zentralen und gemeinsamen Speichern von Daten und Dokumenten, Backup zur Sicherung derselben,

  • Stud.IP zur Unterstützung der Lehre,

  • sowie zahlreicher weitere Dienste wie NTP, Web-Proxy, Bereitstellung und Betrieb diverser Proxy-Sever (Web, WSUS, Sophos, …).

 

Darüber hinaus betreibt die Abteilung Server die PC-Pools für Lehrveranstaltungen und als allgemeine Arbeitsplätze. Instituten und Einrichtungen bietet die Abteilung Server kompetente Beratung bei Beschaffungen dezentraler EDV und stellt im Rahmen des Server-Housings Platz und Infrastruktur für Institutsserver bereit.

Die Abteilung Server beschafft und betreibt die Server für die TU-Verwaltung.


  aktualisiert am 30.09.2010
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang