TU BRAUNSCHWEIG

A C D F G I K L M N O P S T U V W X


Bitte benutzen Sie in Zukunft nur noch symbolische Servernamen!

Neu: zentraler Download "Campus-Software" vom Download-Portal

https://campus-software.tu-braunschweig.de per Browser

oder von \\isilon.fs1.rz.tu-bs.de\campus-software aus dem TU-BS LAN nach Anmeldung.

 


A
ABAQUS
Verfügbar sind das Finite Elemente Programm ABAQUS/Standard und die Pre- Postprocessing Software ABAQUS/CAE. Die campusweit verfügbaren Lizenzen werden von einigen Instituten und dem Gauß-ITZ finanziert. Die Software ist auf den zentralen Compute Servern installiert und kann von den teilnehmenden Instituten (Flugzeug- und Leichtbau, Werkstoffe, Festkörpermechanik) auf jedem Rechner mit Netzwerkverbindung installiert werden. Die Datenträger dazu können bei rz-hww@tu-bs.de bestellt werden.

Der Lizenzmanager für die Teaching-Lizenzen läuft auf dem gitzlicteach.tu-bs.de Port 27000.

Der Lizenzmanager für die Research-Lizenzen läuft auf dem gitzlicabq.tu-bs.de Port 27000.

Ab April 2015 gibt es eine Beschränkung auf nur noch für die Pool-Mitglieder nutzbare Research-Lizenzen auf gitzlicabq.tu-bs.de.

ADAMS (siehe MSC)

ANSYS
Die campusweit verfügbaren Lizenzen für das Finite Elemente Programm ANSYS incl. FLOTRAN, CFX und FLUENT werden von den nutzenden Instituten (Research) und dem IT-Zentrum (Teaching) finanziert. Die Software ist auf den zentralen Compute Servern installiert und kann von den teilnehmenden Instituten auf jedem Rechner mit Netzwerkverbindung installiert werden. Die Datenträger dazu können bei rz-hww@tu-bs.de bestellt werden.
Verfügbar sind Lizenzen u.A. für Academic Research and Teaching Advanced (Kundennr.: 220891). Die Kosten für die Software wird entsprechend der Belegung der Lizenzen auf Institute umgelegt.

Die Teaching Lizenzen sind zur Nutzung insbesondere für Studierende frei.

SERVER=1055@gitzlicteach.tu-bs.de
ANSYSLI_SERVERS=2325@gitzlicteach.tu-bs.de

Der Lizenzmanager läuft für die Research-Lizenzen auf

SERVER=1055@gitzlicans.tu-bs.de
ANSYSLI_SERVERS=2325@gitzlicans.tu-bs.de

ArcGIS
Seit 2004 besteht eine Lizenzvereinbarung mit der Fa. ESRI, der u.a. die TU Braunschweig beigetreten ist. Die jährlichen Wartungskosten tragen einige Institute der Fakultät Bauingeneurswesen. Weitere Interessenten wenden sich an Prof. Schöninger.


C
CFX s. Ansys

Cplex
Campuslizenz für max. 10 gleichzeitige Nutzer mit Updates bis Januar 2011; ein Programmsystem zur linearen und gemischt-ganzzahligen Optimierung.

Für Mitarbeiter und Studenten kann Cplex kostenfrei von IBM als Academic License bezogen werden.

Link: https://www.ibm.com/developerworks/community/blogs/jfp/entry/cplex_studio_i[..]

Lizenzserver: gitzliccpl.tu-bs.de, Lizenzdatei

Compiler
s. Intel

COMSOL
Das GITZ betreibt keinen zentralen Lizenzmanager für COMSOL.


D
DDT
Paralleler graphischer Debugger mit Nutzungslizenzen für 32/64 Bit basierte PC Architekturen und GPUs (CUDA).

Anfragen bitte an das IRMB richten (Ludwig).


F
Fluent
Fluent ist Teil von Ansys.


G
Gaussian
Campuslizenz für den Quellcode. Gaussian ist zentral auf den Compute-Servern installiert. TU Mitglieder können den Quellcode herunterladen und selbst installieren.

GaussView
Lizenz zur freien Benutzung für Mitglieder der TU.

GROMACS
Frei verfügbares MD Programm, das auf den Compute-Servern installiert ist.

I
Intel Compiler
Fünf Netzwerklizenzen für Intel Compiler, MPI, MKL jeweils für Windows und Linux. Die Produkte können innerhalb der TU von "Campus-Software" (s.o.) heruntergeladen werden.

Support bis 29.11.2017, die License-Keys sind

Cluster Studio Linux, SerialNumber=89TX-G8X8NFVP
Cluster Studio Windows, SerialNumber=8NFN-SN862ZW2
VTune Amplifier XE Windows, SerialNumber=G9P6-7S7NWJRX

Lizenzserver: gitzlicint.tu-bs.de Port: 28518


K
Kedit
Unbegrenzte Campuslizenz für den ASCII-Editor Kedit für Windows. Das Installationsprogramm kann heruntergeladen werden. Wir bieten ansonsten keinen weitere Unterstützung für dieses Produkt an.


L
LabVIEW
enthält u.a. LabVIEW, LabVIEW-Toolsets, MATRIXx-Toolsets, DIAdem. Das Gauß-IT-Zentrum ist offizieller Vertragspartner; finanziert wird es von einigen Instituten in jährlicher Umlage. Eine Weitergabe an Studierende ist nicht zulässig, es gibt aber preiswerte Studentenlizenzen.

Nähere Informationen zu den Produkten erhalten Sie über lizenzen@tu-braunschweig.de. CD-Kopien oder neue Installationsdateien erhalten Sie bei Berechtigung nach Anfrage in unserer Hardwarewerkstatt oder in der IT-Sprechstunde ebenso wie die Seriennummern.

Die Installation erfolgt bei LabVIEW nach Eingabe der Seriennummer(n) (S/N) bzw. bei DIAdem nach Aktivierung im Internet mittels der Seriennummer.

Lehr- und Lern-Softwarepaket "Physikalische Chemie/Prozessgrundlagen"
(http://www.hs-merseburg.de/PhysChem/Poster_Lehrprogramme.pdf),
bestehend aus

  • VLE: Dampf-Flüssig-(Flüssig-)Phasengleichgewichte, Mischphasenthermodynamik unter Verwendung von GE-Modellen (UNIFAC, UNIQUAC, NRTL, Wilson) und kubischen Zustandsgleichungen, inkl. Parameter-Fitting
  • KOMPLEX: Thermodynamik zum Gleichgewicht chemischer Reaktionen
  • ZUST: Berechnung fluider Zustände mit thermischen Zustandsgleichungen
  • MDB-7: Datenbank für thermophysikalische Reinstoffeigenschaften mit Einbindung in die Programme VLE, KOMPLEX und ZUST.

Das Softwarepaket steht Studierenden für Studien-,  Abschlussarbeiten o.Ä. am Institut für Thermodynamik zur Verfügung. Nähere Informationen erhalten Sie bei Dr.-Ing. Gabriele Raabe, G.Raabe@tu-braunschweig.de


M
Maple
Das Gauß-ITZ unterhält eine Campus-Rahmenvereinbarung für die Nutzung von 15 Maple-Lizenzen (Netzlizenz). Institutionen der TU können weitere Lizenzen erwerben. Die Software ist als CD gegen eine Schutzgebühr bei uns erhältlich.

Lizenzserver: gitzlicmpl.tu-bs.de Port: 6978.

Seit September 2017 werden Versionen ab "Maple 2015" unterstützt, Versionen davor, also "Maple 18" und abwärts, nicht mehr.

Mathematica
Das Gauß-ITZ unterhält eine Campus-Rahmenvereinbarung für die freie Nutzung von Mathematica über den Lizenzserver gitzlicmth.tu-bs.de für alle gängigen Plattformen. Mathematica ist auf einigen zentralen Geräten installiert, kann aber auf beliebigen Rechnern mit Netzanschluss innerhalb der TU (u.U. über VPN) installiert werden. Die Software ist als CD mit einer Schutzgebühr für alle, d.h. Mitarbeiter und Studierende, bei uns erhältlich oder kann in der IT-Sprechstunde kopiert werden.

Der Vertrag ermöglicht den Nachkauf weiterer Lizenzen seitens Institutionen der Hochschule (Additive, email).

Institutsmitarbeiter können in beschränktem Umfang auch so genannte Homeuse Lizenzen beantragen. Diese Lizenzen sind für Rechner ohne Netzanschluss (unterwegs, zu Hause, ...) gedacht. Diese Lizenzen sind laufzeitbeschränkt, d.h. müssen einmal jährlich erneuert werden.

Matlab
Das Gauß-ITZ unterhält eine Campus-Rahmenvereinbarung für die freie Nutzung von Matlab/Simulink und einiger Toolboxen für Windows, Linux und Mac. Matlab ist auf einigen zentralen Geräten installiert, kann aber auf TU-eigenen Rechnern mit Netzanschluss innerhalb der TU (u.U. über VPN) installiert werden.

Mitarbeiter können nach Registrierung die Software und Updates bei Mathworks herunterladen, von "Campus-Software" (s.o.) kopieren oder einen Datenträger erwerben. Wir halten für Sie eine Kurzanleitung (nur innerhalb des TU-Netzes erreichbar) und eine ausführliche, bebilderte Anleitung bereit.

Lizenzserver: gitzlicmat.tu-bs.de Port: 1711

Bitte wechseln Sie bei Problemen mit der Verbindung zum Lizenzserver auf die Matlab-Version ab R2009a, Versionen älter als R2008a werden NICHT mehr unterstützt.

TU-interner Bereich: Informationen zu installierten Toolboxen, aktuell verfügbaren Lizenzen, Installationsanleitung, etc.

Übungen, Lehrveranstaltungen etc. Wir bieten für Lehrveranstaltungen 50 gesonderte Lizenzen MATLAB/Simulink plus einige Toolboxes an. Diese Lizenzen dürfen ausschließlich zu Unterrichtszwecken benutzt werden. Lizenzserver ClassRoom: gitzlicteach.tu-bs.de Port: 1711.

Nähere Informationen erhalten Sie unter: lizenzen@tu-braunschweig.de

MSC
Netzwerklizenz (50 Nutzer) für einige Module der ADAMS-Produktreihe. Institute der TU Braunschweig können gegen Kostenbeteiligung an der Nutzung teilnehmen. ADAMS ist nur für Windows verfügbar. Die Kosten teilen sich ILM, IK, IFFHZ, IDS & IFW. Firmenkontakt läuft direkt über die beteiligten Institute.

Auf dem Server werden auch Lizenzen für weitere MSC-Produkte wie zB. NASTRAN und PATRAN verwaltet.

Lizenzserver: gitzlicmsc.tu-bs.de Port 1700


O
Origin Pro

Lizenzserver: gitzlicorg.tu-bs.de Port: 1713

Zugriff beschränkt auf das LAN der TU-BS. Information zu HomeUse-Lizenzen auf "Campus-Software".

Kann von allen TU Mitgliedern kostenfrei genutzt und vom Download-Portal (s.o.) heruntergeladen werden.


P

ProEngineer
Die Landeslizenz für die CAD-/CAM-/CAE-Produkte von ProEngineer gilt bis zum 30.6.2021. Gegenwärtig teilen sich 7 Institute die Kosten. Weitere Institute können auf Anfrage der Lizenz beitreten.

Lizenzserver: gitzlicptc.tu-bs.de Port 7788.

Hier finden Sie weitere Informationen zu beteiligten Instituten und wichtige Daten zur Installation der Landeslizenz.


S
SAM
SAM6.1 (Simulation and Analysis of Mechanisms) wurde vom Inst. f. Werkzeugmaschinen und Fertigungstechnik neu erworben. SAM ist ein interaktives Softwaretool für den Entwurf, die Bewegungs- und Kraftanalyse und für die Optimierung ebener Getriebe. Falls Interesse an der Software besteht: Ansprechpartner ist Herr Gersdorf (G.Gersdorf@tu-bs.de)

SPSS
Campus-Netzwerk-Lizenz für Mitarbeiter und Studierende. Lizenz-Zeitraum August bis August (1 Jahr). Die Software kann von "Campus-Software" (s.o.) per download geholt werden. Bitte verwenden Sie aktuell die Version 24. Die Software ist auch als DVD gegen eine Schutzgebühr bei uns erhältlich. Weitere Informationen zur Lizenz.

Lizenzserver: gitzlicspss.tu-bs.de  

Ports: 1055, 1056


T
Tecplot
CFD & Numerical Simulation Visualization Software. Lizenz für 3 Institute der Fakultät für Maschinenbau. Weitere interessierte Institute melden sich bitte bei lizenzen@tu-braunschweig.de.

Lizenzserver: gitzlictpl.tu-bs.de

Three Layer Graphbased Metamodell (3LGM²)
Vom Institut für Medizinische Informatik (PLRI) zur Verfügung gestellte Rahmenlizenz. Mitglieder der TU Braunschweig können sich den 3LGM-Baukasten unter http://www.3lgm2.de/Downloads/3LGM2_Baukasten/index.jsp downloaden und eine Lizenzdatei für die Vollversion per Email mit einem Hinweis  auf die „TU Braunschweig“ abfordern.

U
Umberto
von der ifu Hamburg GmbH wurde neu vom Inst. f. Automobilwirtschaft u. Industrielle Produktion erworben. Bei Interesse an der Software wenden Sie sich bitte an den Administrator des Instituts.


V


W
Windows
Software finden Sie unter Dreamspark (ehemals MSDN-AA).


  aktualisiert am 21.11.2017
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang