TU BRAUNSCHWEIG

Laminierauftrag abgeben...

 

Bitte beachten Sie auch unseren Störungsblog für die aktuelle Verfügbarkeit des Laminierdienstes.

 

Bitte senden Sie uns Ihren Auftrag per E-Mail an folgende Adresse: laminieren@rzotrs.rz.tu-bs.de. Senden Sie die E-Mail aus Gründen der Authentifizierung unbedingt von Ihrem TU-Mailkonto. *

Wir benötigen von Ihnen folgende Informationen:

  • Nutzerkennung:
  • vollständiger Name:
  • Format: A0 oder Übergröße (>120 cm)?
  • Anzahl:
  • Länge:
  • Abrechnung über: Persönliches Konto? Institutskonto?
  • Falls Institutskonto: Welches Institut?
  • Was Sie uns noch sagen möchten:

 Am Besten kopieren Sie sich den Text, das erspart unnötiges Abschreiben.

Anschließend können Sie Ihren Ausdruck in der Hardwarewerkstatt, Gauß-IT-Zentrum, Raum 013, abgeben. Sollte dort nicht besetzt sein, wenden Sie sich an den IT-Service-Desk in Raum 015.

 

Es wird empfohlen, mattes Papier der Stärke 130g/m2 zu verwenden, da glatte Oberflächen (z.B. Fotopapier) und geringe Papierdicke (z.B. Entwurfspapier) die Fehlerquote beim Laminieren unnötig erhöhen und das Poster eventuell unbrauchbar machen. Wir beraten Sie gerne im Voraus.

 

Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zum Laminierdienst.


* Sollten Sie damit Probleme haben oder Ihr Passwort ist abgelaufen, wenden Sie sich bitte an den IT-Service-Desk.


  aktualisiert am 15.09.2016
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang