TU BRAUNSCHWEIG

5207 Bereitstellung und Betrieb von Druckern und Plottern

 

Das Gauß-IT-Zentrum stellt Drucker und Plotter für dieDrucker im Druckerraum HS004 allgemeine Nutzung über einen zentralen Druckdienst bereit. Dazu gehören diese Dienstleistungen:

  • Verwaltung von Ausgabeschlangen, Bereitstellung von Status-Informationen zu den Geräten im Netz*, Bereitstellen von Fächern für Ausgaben
  • Organisation eines Abrechnungssystems für die Nutzung von Druckern und Plottern. Für die Nutzung der Ausgabegeräte werden Entgelte erhoben.
    Voraussetzung für die Abrechnung von Druck-/Plot-Aufträgen sowie die Nutzung dieser Geräte ist eine Benutzerkennung des Gauß-IT-Zentrums.
    Studierende drucken zulasten eines Guthaben-Konten (Lehr- und Lernmittel-Zuschuss) bzw. eines persönlichen Druckkontos.
    Gewährte Lehr- und Lernmittelzuschüsse auf den Guthaben-Konten werden nicht ausgezahlt.
    Das persönliche Druckkonto kann durch bargeldlose Einzahlungen über die Mensa- bzw. TUcard aufgeladen werden, z.B. wenn das Guthaben auf dem Guthaben-Konto komplett aufgebraucht ist.
    Mitarbeiter - auch studentische - können zwischen ihrem persönlichen Druckkonto und dem Druckkonto  ihrer Einrichtung/ihres Instituts (Einrichtungsdruckkonto) wählen. Die DV-Koordinatoren der Einrichtung/des Instituts  erteilen dem Mitarbeiter die entsprechenden Zugriffsberechtigungen.

Folgende Druckerkategorien stehen zur Verfügung:

  • schnelle Schwarz-Weiß-Drucker für DIN A4 und A3 Format
  • Farb-Laserdrucker für DIN A4 und DIN A3 Format
  • Großformat-Farbdrucker/Plotter (bis DIN A0)

 


Weitere Informationen:

     

    * Dieses Dienstmerkmal steht augenblicklich nicht zur Verfügung


      aktualisiert am 01.12.2016
    TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang