TU BRAUNSCHWEIG

2106 Arbeitsplatzrechner für die Verwaltung

Gauß-IT-Zentrum beschafft, installiert und betreut sämtliche Arbeitsplatzrechner inkl. aller Peripheriegeräte der Verwaltung. Es gewährleistet die Sicherheit, die Funktionsfähigkeit und die Betriebsbereitschaft der Geräte sowie die Anbindung der Geräte an die zentralen Server für Verwaltungsaufgaben. Es erfolgt kein Backup der lokalen Daten.
Das Gauß-IT-Zentrum ist für die Wartung, Reparatur und den Ersatz der Geräte zuständig, ebenso wie für die Beschaffung und Versorgung mit gerätebezogenen Verbrauchsmaterial (z.B. Drucker, Speichermedien).
Die Standardausstattung eines Arbeitsplatzes besteht aus: PC, Flachbildschirm, DIN A4-S/WDrucker, Netzwerkanschluss.
Für die SAP-Arbeitsplätze in den Instituten und Einrichtungen muss die Hardware und das Verbrauchsmaterial durch das Institut und die Einrichtung selbst gestellt und gewartet werden. 

[weitere Informationen]

 


  aktualisiert am 09.02.2011
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang