TU BRAUNSCHWEIG

Instituts-WLAN

Die Dienstvariante Instituts-WLAN setzt auf dem Standardangebot "1106 - Zugang zum TUBSNET über WLAN" auf und bietet unter der gleichen SSID eduroam für ausgewählte Benutzer der teilnehmenden Institute und Einrichtungen eine besondere Nutzungsmöglichkeit an. Ob am Arbeitsplatz, in der Bibliothek, dem Hörsaal - nutzen Sie das Wireless LAN an beliebigen Orten des Campus der TU Braunschweig mit allen für Sie und Ihr mobiles Gerät freigegebenen Netzressourcen so wie Sie es in den Räumen Ihrer Einrichtung mit einem kabelgebundenen Gerät gewöhnt sind.

Diese Variante der WLAN-Nutzung mit der SSID eduroam ist aufgrund technischer Restriktionen ausschliesslich für Mitglieder und Angehörige von Instituten und Einrichtungen der TU Braunschweig innerhalb des Campus unserer Universität verfügbar. Sie wird durch Ihren DV-Koordinator über unser Kontaktformular beantragt und über das Personen-Modul im KDD bezüglich der zugelassenen Benutzer Ihres Instituts oder Einrichtung konfiguriert.

Technisch basiert der Dienst darauf, dass nach erfolgter Authentifizierung an der SSID eduroam auf dem Campus der TU Braunschweig aufgrund von Benutzername und Institutszugehörigkeit die Verbindung in das jeweilige Institutsnetz geschaltet wird. Das mobile Gerät erhält dann aufgrund der DHCP-Konfiguration eine IP-Adresse aus dem Netzbereich der Einrichtung. Einzige technische Einschränkung ist, dass sogenannte Broadcast-Anwendungen nicht erlaubt sind, was in der Praxis allerdings nur geringe Bedeutung hat. Die über den Dienst Instituts-WLAN priorisiert geschalteten Benutzer können den Komfort des eduroam an anderen am Eduroam teilnehmenden Einrichtungen weiterhin wie gewohnt (dann mit IP-Adressen der gastgebenden Einrichtung) nutzen.

Weitere Informationen für DV-Koordinatoren:


  last changed 06.10.2014
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB pagetop